World Heavyweight Championship


World Heavyweight Championship
World Heavyweight Championship
World Heavyweight Championship Gürtel
2003 - heute
Daten
Titelträger Edge
Seit 26. April 2009
Inhaber WWE
Sendung SmackDown
Eingeführt 2. September 2002

Die World Heavyweight Championship ist eine der beiden höchsten Wrestlingtitel, den die Promotion World Wrestling Entertainment an Einzelwrestler vergibt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Nachdem man entschied den letzten WWE Undisputed Champion Brock Lesnar während der Aufteilung der WWE in die zwei Roster RAW und SmackDown, den Titel nur noch bei SmackDown verteidigen zu lassen, blieb RAW ohne Haupttitel. Man erschuf darauf den World Heavyweight Champion Titel, wodurch der Undisputed Titel nicht mehr unangefochten war und somit in WWE Championship umbenannt wurde. Der Big Gold Belt, den der World Heavyweight Champion als Symbol für den Titel trägt, wurde bereits als WCW und NWA World Heavyweight Championship Gürtel benutzt. Laut WWE handelt es sich jedoch um einen neuen Titel mit eigener Titelgeschichte.

Der World Heavyweight Titel blieb bis 30. Juni 2005 bei RAW. Der damalige Champion Batista wurde dann zu SmackDown! und der damalige WWE Champion John Cena zu RAW gewechselt, wodurch die beiden Haupttitel das Roster wechselten. Am 30. Juni 2008 wechselte man den Titel wieder zurück zu RAW. Als Edge den Titel bei der Großveranstaltung Backlash am 26.April 2009 gewann, wechselte der Titel wieder zu SmackDown.

Bedeutung

Anders, als in den Pionierjahren des Wrestling (Anfang des 20. Jahrhunderts), wo um Titel durchaus noch real gerungen wurde, repräsentieren die heutigen Titel nicht mehr den sportlichen Erfolg. Vielmehr werden die als hochwertig dargestellten Titel an denjenigen vergeben, der beim Publimkum am beliebtesten ist, damit man diesen bei Großveranstaltungen antreten lassen und möglichst viel Geld verdienen kann. Wechselte ein hochwertiger Titel bis Mitte der 1990er Jahre noch eher selten, so ist das Geschäft heute so schnelllebig, das Titel manchmal sogar Tageweise wechseln.

Aktueller Titelträger

Der aktuelle World Heavyweight Champion ist Edge. Er durfte diesen Titel am 26. April 2009 in Providence (Rhode Island) bei der als Pay-per-View ausgestrahlten Großveranstaltung Backlash in einem Last Man Standing Match gegen John Cena erringen.

Statistiken

Rekorde

Rekord Rekordhalter Einheit
Meiste Titelgewinne Triple H

Edge

je 5 mal
längste Regentschaft Batista 282 Tage
kürzeste Regentschaften Batista 8 Tage
ältester Titelträger The Undertaker 43 Jahre und 6 Tage
jüngster Titelträger Randy Orton 24 Jahre und 137 Tage
schwerster Titelträger The Great Khali 180 Kilogramm
leichtester Titelträger Rey Mysterio 75 Kilogramm
größter Titelträger The Great Khali 216 cm
kleinster Titelträger Rey Mysterio 160 cm

Liste der Titelträger

Datum Ringname Nr. Ort Bemerkung
02.09.2002 Triple H 1 Milwaukee Ernannt durch Eric Bischoff.
17.11.2002 Shawn Michaels 1 New York
15.12.2002 Triple H 2 New York
21.09.2003 Goldberg 1 Hersey
14.12.2003 Triple H 3 Orlando
14.03.2004 Chris Benoit 1 New York
15.08.2004 Randy Orton 1 Toronto
12.09.2004 Triple H 4 Portland
06.12.2004 Vakant Philadelphia Der Titel wurde für vakant erklärt, nachdem ein Triple Threat Match zwischen Triple H, Edge und Chris Benoit ohne eindeutigen Sieger endete.
09.01.2005 Triple H 5 San Juan Gewann ein Elimination Chamber-Match um den vakanten Titel.
03.04.2005 Batista 1 Los Angeles Batista gewann den Titel bei Wrestlemania 21 und wechselte mit dem Titel von RAW zu SmackDown.
10.01.2006 Vakant Philadelphia Die WWE musste den Titel für vakant erklären, weil Batista ihn aufgrund einer Trizepsverletzung nicht mehr verteidigen konnte.
10.01.2006 Kurt Angle 1 Philadelphia Gewann den vakanten Titel in einer Battle Royal.
02.04.2006 Rey Mysterio 1 Chicago
23.07.2006 King Booker 1 Indianapolis
26.11.2006 Batista 2 Philadelphia
01.04.2007 The Undertaker 1 Detroit
08.05.2007 Edge 1 Pittsburgh, Pennsylvania
17.07.2007 Vakant Laredo, Texas Die WWE erklärte den Titel für vakant, weil Edge ihn aufgrund einer Brustmuskel-Verletzung nicht mehr verteidigen konnte.
17.07.2007 The Great Khali 1 Laredo, Texas Gewann den vakanten Titel in einer Battle Royal.
16.09.2007 Batista 3 Memphis, Tennessee
16.12.2007 Edge 2 Pittsburgh, Pennsylvania
30.03.2008 The Undertaker 2 Orlando, Florida
29.04.2008 Vakant Atlantic City Der Titel wurde laut Handlung für vakant erklärt.
01.06.2008 Edge 3 San Diego, Kalifornien Edge gewann ein Entscheidungsmatch gegen den Undertaker um den vakanten Titel
30.06.2008 CM Punk 1 Oklahoma City, Oklahoma
07.09.2008 Chris Jericho 1 Cleveland, Ohio
26.10.2008 Batista 4 Phoenix, Arizona
03.11.2008 Chris Jericho 2 Tampa, Florida
23.11.2008 John Cena 1 Boston, Massachusetts
15.02.2009 Edge 4 Seattle, Washington Edge verlor am selben abend seine WWE Chamionship an Triple H. Vor dem Elimination Chamber Match um den World Heaweight Champion Titel attakierte er Kofi Kingston, sodass dieser nicht mehr am Match teilnehmen konnte. Edge nahm den Platz von Kofi Kingston im Match ein, welches er dann für sich entscheiden konnte.
05.04.2009 John Cena 2 Houston, Texas
27.04.2009 Edge 5 Providence, Rhode Island

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • World heavyweight championship — Le World Heavyweight Championship, championnat du monde des poids lourds, est le nom donné à plusieurs compétitions de combats, comme la boxe, les arts martiaux, le catch, et bien d autres sports. Sommaire 1 World Heavyweight Championships au… …   Wikipédia en Français

  • World Heavyweight Championship — o World Championship (Campeonato Mundial Peso Pesado o Campeonato Mundial) es la categoría que recibe el campeonato más importante de alguna marca o promoción de lucha libre profesional. Esto puede referirse a: Campeonatos Mundiales activos… …   Wikipedia Español

  • World heavyweight championship — may refer to: *World heavyweight boxing championship (professional) **World Colored Heavyweight Championship (early twentieth century)*World heavyweight wrestling championship (professional) *Mixed martial arts: **UFC heavyweight champions… …   Wikipedia

  • World Heavyweight Championship — Le World Heavyweight Championship, championnat du monde des poids lourds, est le nom donné à plusieurs compétitions de combats, comme la boxe, les arts martiaux, le catch, le combat libre et bien d autres sports. Au catch Au catch, le titre… …   Wikipédia en Français

  • World Heavyweight Championship (WWE) — World Heavyweight Championship World Heavyweight Championship Gürtel (März 2003 heute) …   Deutsch Wikipedia

  • World Heavyweight Championship (Omaha) — World Heavyweight Championship Details Promotion American Wrestling Association Date established June 14, 1957 Date retired September 7, 1963 …   Wikipedia

  • World Heavyweight Championship (WWE) — Infobox championship caption=The World Heavyweight Championship belt (2003 present) championshipname=World Heavyweight Championship currentholder=Chris Jericho won=September 7, 2008 promotion=World Wrestling Entertainment brand=Raw… …   Wikipedia

  • World Heavyweight Championship (Omaha version) — The Omaha version of the World Heavyweight Championship was a professional wrestling championship sanctioned by a group of National Wrestling Alliance (NWA) promoters led by the NWA affiliate in Omaha, Nebraska. These promoters chose to recognize …   Wikipedia

  • World Heavyweight Championship (National Wrestling Association) — The National Wrestling Association version of the World Heavyweight Championship was a professional wrestling championship sanctioned by the National Wrestling Association (NWA), an offshoot of the National Boxing Association (NBA). The title… …   Wikipedia

  • World Heavyweight Championship (Omaha version) — El World Heavyweight Championship (Omaha Version) o Campeonato Mundial Peso Pesado (Versión Omaha) fue un campeonato no reconocido por la National Wrestling Alliance pero que igualmente fue defendido en la American Wrestling Association hasta… …   Wikipedia Español