XM156 Class I Unmanned Aerial Vehicle


XM156 Class I Unmanned Aerial Vehicle
Class I UAV (links oben)

Das XM156 Class I Unmanned Aerial Vehicle (UAV) ist eine tragbare, ferngesteuerte senkrecht startende Minidrohne, die von Honeywell produziert wird. Sie wiegt weniger als sieben Kilogramm und ist in der Lage, im Häuserkampf gegnerische Stellungen und Bewegungen aufzuklären. Mit der Beendigung des Future Combat System-Programms durch Verteidigungsminister Robert Gates wurde das Projekt in das Nachfolgeprogramm Brigade Combat Team Modernisation überführt.

Die Drohne ist in der Lage, autonom zu fliegen und zu navigieren. Neben der Aufklärung dient sie als Kommunikationsrelais für den Infanterietrupp in schwierigem Gelände. Das komplette System (eine Drohne, eine Kontrolleinheit und Einzelteile) passt in einen Rucksack und wiegt 20 Kilogramm. Es kann auch von Fahrzeugen aus bedient werden. Die Drohne kann 50 Minuten lang in der Luft bleiben und eine Flughöhe von bis zu 3000 Metern erreichen.

Die Auslieferung an die Truppe soll 2010 beginnen, seit dem 26. Juni 2008 sind Prototypen im Irak im Einsatz.[1] Am 10. November 2008 wurden 90 Micro Air Vehicles (MAV) Block II für $65 Millionen von Honeywell von der US-Armee bestellt, sie sollen 2009 ausgeliefert werden.[2]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. https://www.fcs.army.mil/news/pdf/Army_to_Accelerate_FCS_Deliveries_to_IBCTs.pdf
  2. http://defense-technologynews.blogspot.com/2008/11/honeywell-wins-production-contract-for.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • FCS/BCT unmanned aerial vehicles — was a collection of unmanned aerial vehicles developed under the jurisdiction of the Future Combat Systems (FCS) program until it was dissolved and succeeded by the BCT Modernization program. The Class II and Class III UAVs were canceled in May… …   Wikipedia

  • Class I UAV — (links oben) Das Future Combat Systems XM156 Class I Unmanned Aerial Vehicle (UAV) ist eine tragbare, ferngesteuerte senkrecht startende Minidrohne die von Honeywell produziert wird. Sie wiegt weniger als sieben Kilogramm und ist in der Lage im… …   Deutsch Wikipedia

  • Multifunctional Utility/Logistics and Equipment vehicle — From top to bottom:XM1218, XM1217, XM1219 Type Unmanned Ground Combat Vehicle Place of origin …   Wikipedia

  • Future Combat Systems — logo Future Combat Systems (FCS) was the United States Army s principal modernization program from 2003 to early 2009.[1] Formally launched in 2003, FCS was envisioned to create new brigades equipped with new manned and unmanned vehicles linked… …   Wikipedia

  • Brigade Combat Team Modernization — Das Brigade Combat Team Modernization Programm soll die Armee der Vereinigten Staaten umfassend modernisieren, um die bisherige aus dem Kalten Krieg stammende Ausrüstung zu ersetzen. Dies sollte ursprünglich durch das Future Combat System (FCS)… …   Deutsch Wikipedia

  • Future Combat Systems Manned Ground Vehicles — FCS Manned Ground Vehicles XM1202 Mounted Combat System vehicle illustration Type Tracked armored fighting vehicles Place of origin …   Wikipedia

  • XM501 Non-Line-of-Sight Launch System — Non Line of Sight Launch System NLOS missile launching from a CLU on the back of a truck Type Self contained missile launch system Place of origin …   Wikipedia

  • Honeywell RQ-16 T-Hawk — RQ 16 T Hawk RQ 16 T Hawk Role Surveillance UAV National origin …   Wikipedia