Xibe


Xibe

Die Xibe (auch Sibe, Sibo, Xibo; chinesisch 锡伯族 Xíbózú) sind eine der 55 offiziell anerkannten Minderheiten der Volksrepublik China. Nach der letzten Volkszählung im Jahr 2000 zählen sie 188.824 Menschen. Sie leben vor allem in Liaoning (69,5%) und im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang 新疆维吾尔自治区 (19,1%), dort größtenteils im Autonomen Kreis Qapqal der Xibe 察布查尔锡伯自治县. Andere Zentren sind in Heilongjiang (5,3%) und in Jilin (2%).

Die Xibe sind eng mit den Mandschuren verwandt. Während der Qing-Dynastie kamen sie unter starken Einfluss der Hôrqin-Mongolen. Ein Teil von ihnen wurde damals aus ihrer Heimat in Nordost-China nach Xinjiang umgesiedelt. Während die übrige mandschurische Bevölkerung und die im Nordosten verbliebenen Xibe sprachlich von den Han-Chinesen assimiliert wurden und nicht mehr Mandschurisch sprechen, hat sich bei den Xibe in Xinjiang eine Tochtersprache des klassischen Mandschurischen erhalten - das Xibenische. Dieses ist jedoch nichts anderes als ein Dialekt des Mandschurischen. Sie schreiben auch mit einer xibenischen Schrift, die sich nur durch ein paar kleine Veränderungen von der mandschurischen Schrift unterscheidet. Diese phonetischen Anpassungen wurden in den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts von Xibe-Intellektuellen vorgenommen, die in Japan studiert hatten. In Qapqal erscheint eine Zeitung in Xibenisch und in Qapqal und Ürümqi werden Bücher in Xibenisch gedruckt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Xibe — Otros nombres Xibo, sibo, sibe. Población total 188.000 (aproximada) Idioma Idioma xibe Religión Politeísmo, chamanismo …   Wikipedia Español

  • Xibe — Infobox Ethnic group caption = Sibo military colonists , picture drawn by Henry Lansdell during his visit to today s Qapqal Xibe County in 1882 group = Xibe resize|75%|(Sibe, Sibo, Xibo) population = 188,000 regions = flag|Chinanbsp|2(Xinjiang·… …   Wikipedia

  • Xibe — Cet article concerne le peuple xibe. Pour la langue xibe, voir Xibe (langue). Les provinces du Xinjiang, du Jilin et du Liaoning Les xibe (錫伯 Xíbó) sont l une des 56 minorités ethniques v …   Wikipédia en Français

  • Xibe — Los Xibe son uno de los 56 grupos étnicos oficialmente reconocidos por el gobierno de la República Popular China. Su población aproximada en el año 2004 era de unas 188.000 personas que habitan principalmente en la Región autónoma Uigur de… …   Enciclopedia Universal

  • Xibe — ISO 639 3 Code : sjo ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Living …   Names of Languages ISO 639-3

  • Xibe language — language name=Xibe nativename=ᠰᡞᠪᡝ sibe [IPA|ɕivə] [Li 1986: 1] states=China region=Xinjiang speakers=30,000 familycolor=Altaic fam1=Altaic [Gordon, 2005 ( [http://www.ethnologue.com/show family.asp?subid=90009 Altaic] )] (disputed) fam2=Tungusic …   Wikipedia

  • Xibe (langue) — Cet article concerne la langue xibe. Pour le peuple xibe, voir Xibe. Xibe Parlée en  Chine …   Wikipédia en Français

  • Qapqal Xibe Autonomous County — Sibo military colonists , picture drawn during Henry Lansdell visit to today s Qapqal County in 1882 Qapqal Xibe Autonomous County (simplified Chinese: 察布查尔锡伯自治县; traditional Chinese: 察布查爾錫伯自治縣; pinyin: Chábùchá ěr Xíbó Zìzhìxiàn …   Wikipedia

  • Comte autonome xibe de Qapqal — Xian autonome xibe de Qapqal Chábùchá ěr xībó Zìzhìxiàn (Çapçal Şibe Aptonom Nahiyisi) · 察布查尔锡伯自治县 (چاپچال شىبە ئاپتونوم يېزىسى) …   Wikipédia en Français

  • Comté Autonome Xibe De Qapqal — Xian autonome xibe de Qapqal Chábùchá ěr xībó Zìzhìxiàn (Çapçal Şibe Aptonom Nahiyisi) · 察布查尔锡伯自治县 (چاپچال شىبە ئاپتونوم يېزىسى) …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.