ZaZa


ZaZa
Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Singles
Zauberstab
  DE 8 26.07.1982 (22 Wo.)
Caprifischer
  DE 63 10.01.1983 (2 Wo.)

ZaZa (* 5. Juni 1951 in München; eigentlich Peter La Bonté) ist ein ehemaliger deutscher Popsänger. Bekannt wurde er im Sommer 1982 mit dem Song Zauberstab, der als Klassiker der Neuen Deutschen Welle gilt.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Als 12-Jähriger wurde La Bonté Mitglied der Regensburger Domspatzen. Nach dem Abschluss der Schule ließ er sich zum Gebrauchsgrafiker ausbilden und arbeitete zunächst bei der Siemens AG, später entwarf er als freiberuflicher Grafiker Plattencover. Seine musikalische Laufbahn setzte er ab 1974 als Sänger und Schlagzeuger verschiedener Münchener Rockgruppen fort. 1978 schloss er sich der Reggae-Rock-Band The Nighthawks an. Drei Jahre später ging er jedoch wieder eigene Wege.

Unter dem Künstlernamen ZaZa, ein androgynes Spiegelwesen, veröffentlichte er auf dem Höhepunkt der Neuen Deutschen Welle die Single Zauberstab. Mit ihr stieg er im August 1982 in Deutschland bis auf Platz 8 der Singlecharts. Der als schlüpfrig empfundende Songtext – im Refrain singt ZaZa "wenn ich Dich kriege, zeigt Dir mein Zauberstab die Liebe" – führte dazu, dass mehrere Radiostationen das Lied aus ihrem Programm verbannten. Für ZaZa blieb es der einzige große Hit. Die Nachfolgesingle schaffte es nur knapp in die Charts, weitere Erfolge blieben aus.

Neuaufnahmen von Zaza Titeln

Die wohl erfolgreichste Neuaufnahme wurde von Slađana Milošević vorgenommen. Mit ihrem Projekt Neutral Design nahm sie den Titel von Zaza das Licht von Kairo neu auf. Der Titel wurde 1983 in Jugoslawien zu einem riesigen Erfolg.

Der Titel Zauberstab wurde mehrfach neu aufgenommen: Nachdem im Jahr 2000 eine EBM-Coverversion des Duos Klirrfaktor auf deren Album Kunststoff erschien, wurde der Titel auch von anderen Bands erneut aufgegriffen. So nahm 2006 die deutsche Rockband Oomph! für ihr Best-Of-Album Delikatessen eine Coverversion von ZaZas Hit auf. Eine weitere Coverversion stammt von Atrocity, die auf dem Album Gemini erschien. Im Jahre 2008 coverte Ralf Donis, ehemaliger Frontmann von Love Is Colder Than Death, den Song.[1]. Weitere Versionen von Zauberstab wurden von John Starlight, Jürgen G-Punkt, Zack Zack, Yü̈ksel D. feat. Flo2Soul & Nic Miles, Yaya, Into Magic, Stiefbrüder und Beborn Beton aufgenommen.

Diskografie

Alben

  • 1982: ZaZa

Singles

  • 1982: Zauberstab
  • 1982: Caprifischer
  • 1982: Tango d'Elite

Einzelnachweise

  1. triggerfish.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zaza — may refer to:* The Zaza people, an ethnic group in Eastern Anatolia (Southeastern Turkey). * The Zazaki language, spoken by the Zaza people, also called Dimili, Dımılki, Dimli, Kirmancki, Zazaki.People* Karim Zaza, a Moroccan Goalkeeper * Neil… …   Wikipedia

  • Zazà — is an opera by Ruggero Leoncavallo, with the libretto by the composer. Its première at the Teatro Lirico di Milano on November 10, 1900, starring Rosina Storchio as Zazà, Edoardo Garbin as Milio, Mario Sammarco as Cascart and Clorinda Pini Corsi… …   Wikipedia

  • Zaza —   [ zaza], iranische Sprachen …   Universal-Lexikon

  • Zaza —    Mélodrame de George Cukor, d après la pièce de Pierre Berton et Charles Simon, avec Claudette Colbert, Herbert Marshall, Bert Lahr, Constance Collier, Helen Westley, Geneviève Tobin.   Pays: États Unis   Date de sortie: 1938   Technique: noir… …   Dictionnaire mondial des Films

  • Zaza — Die Zaza (kurdisch Zaza, Zaz, türkisch Zaza) sind eine Bevölkerungsgruppe in Ostanatolien. Abhängig von Region oder Konfession gibt es auch abweichende Selbstbezeichnungen wie Dimili, Alevi oder Kırd.[1] Einige alevitische Aktivisten betrachten… …   Deutsch Wikipedia

  • Zaza — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Théâtre 2 Cinéma 3 Peup …   Wikipédia en Français

  • Zazà — Werkdaten Titel: Zaza Originaltitel: Zazà Form: Große Oper Originalsprache: italienisch Musik …   Deutsch Wikipedia

  • Zaza — Este artículo trata sobre pueblo iránico. Para la película de George Cukor, véase Zaza (1939). Zaza Mujer zaza de Tunceli (Turquía), 2008. Poblaci …   Wikipedia Español

  • Zaza —    One of David Belasco s most popular plays, Zaza opened at the Garrick Theatre on 9 January 1899 starring Mrs. Leslie Carter. Belasco based his play on an earlier work by Pierre Burton and Charles Simon, placing emphasis on Zaza, a sexy music… …   The Historical Dictionary of the American Theater

  • Zaza — Los zaza son una etnia minoritaria del este de Anatolia (Turquía). Su lengua es el zazaqui, relacionada con el kurdo. Los zaza están estrechamente relacionados con los kurdos, de hecho, dependiendo de la fuente consultada se les considera parte… …   Enciclopedia Universal