Zahlmeister


Zahlmeister

Unter Zahlmeister versteht man allgemein eine Person, die berufsmäßig Zahlungen vornimmt und Gelder verwaltet. Beim Militär war Zahlmeister auch ein Offiziersrang. Sowohl der Beruf als auch der militärische Rang existiert heute nicht mehr und das Wort wird lediglich noch gelegentlich als Metapher verwendet.

Auch in der zivilen Seeschifffahrt gehört der Zahlmeister üblicherweise nicht mehr zur Besatzung. Eine Ausnahme bilden noch Fahrgastschiffe. Allerdings verdrängt das englische Wort Purser nach und nach den deutschen Begriff.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

In der früheren deutschen Wehrmacht waren Zahlmeister Militärbeamte des gehobenen Dienstes. Diese im Offiziersrang befindlichen Zahlmeister kümmerten sich bei den Stäben um die Geschäfte und Belange der Heeresverwaltung. An Schulterstücken war der Rang zu erkennen. Die Rangfolge lautete:

  • Zahlmeister
  • Oberzahlmeister
  • Stabszahlmeister
  • Oberstabszahlmeister

In der Bundeswehr wird die Aufgabe der Zahlmeister heute durch das Standortserviceteam wahrgenommen.

Schiffszahlmeister

An Bord von Fahrgastschiffen wird der Zahlmeister auch Proviantmeister genannt. Seine Tätigkeit umfasst vielerlei kaufmännische und finanzielle Bereiche. Unter anderem ist er zuständig für die Auszahlung der Heuer, den Provianteinkauf, die Entrichtung von Hafengebühren, die Führung der Passagier- und Mannschaftslisten, die Zollabfertigung und die Passangelegenheiten der Mannschaft und der Passagiere. Außerdem fungiert ein Schiffszahlmeister als Verwalter der Schiffskasse und oftmals noch als Leiter des Bedienungs- und Küchenpersonals. Berufsmäßig vergleichbar sind die Tätigkeiten mit denen eines Hotelmanagers.

Redewendung

Jemand, der sich finanziell überfordert sieht oder nur unwillig Geld ausgeben möchte, sagt manchmal „Ich bin doch nicht der Zahlmeister der Nation“.

Schützenverein

In Schützenvereinen wird oftmals der Kassenwart als Zahlmeister, bzw. der zweite Kassenwart als Unterzahlmeister bezeichnet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zahlmeister — Zahlmeister, ein Beamter, welcher gewisse Auszahlungen zu besorgen hat …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zahlmeister — Zahlmeister, deutsche obere Militärbeamte mit Offiziersrang zur Besorgung des Zahlungs und Rechnungswesens bei den Truppen; jedes Bataillon, Kavallerieregiment und jede Feldartillerieabteilung hat einen Z., der die Kassenverwaltung selbständig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zahlmeister — Zahlmeister, obere Rechnungs und Verwaltungsbeamte der deutschen Armee und Marine mit Offiziersrang. Im Landheer hat jedes Infanteriebataillon, Kavallerieregiment, Artillerieabteilung je einen Z. oder Ober Z. Sie ergänzen sich aus den in… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zahlmeister — Zahl|meis|ter 〈m. 3; bis zum Ende des 2. Weltkrieges〉 Wehrmachtsbeamter des gehobenen Dienstes in der Verwaltung * * * Zahl|meis|ter, der: 1. (früher) jmd., der in einem bestimmten Bereich für die finanziellen Angelegenheiten, für den Einkauf von …   Universal-Lexikon

  • Zahlmeister — Der Herr Zahlmeister ist nicht zu Haus. – Chaos, 634. Um zu sagen, dass es an Geld gebricht …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Zahlmeister — auch Proviantmeister; fur alle finanziellen Angelegenheiten an Bord zustandig (z.B. Heuerauszahlungen, Provianteinkauf, das Begleichen der Hafengebuhren usw.) …   Maritimes Wörterbuch

  • Zahlmeister — Zahlmeisterm 1.freigebigerGast.ErgiltalsMeisterimZahlen.1960ff. 2.Ehemann,dernurfürdenLebensunterhaltseinerFrauaufzukommenhat(denGeschlechtsverkehrnimmteinandererwahr).Seitdemfrühen20.Jh.,zivundsold.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Zahlmeister — Zahl|meis|ter …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zahlmeister, der — Der Zahlmeister, des s, plur. ut nom. sing. Fämin. die Zahlmeisterinn, ein Beamter, welcher gewisse Auszahlungen zu besorgen hat, und von dem Schatzmeister noch verschieden ist. So hat man an den Höfen Hofzahlmeister, Kammerzahlmeister,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Zahlm. — Zahlmeister EN purser (nav.) …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen