Zeitschrift für Bergrecht


Zeitschrift für Bergrecht

Die Zeitschrift für Bergrecht (ZfB) ist eine vierteljährlich in Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft im Carl Heymanns Verlag erscheinende Fachpublikation.

Derzeitige Herausgeber der Zeitschrift für Bergrecht sind Ministerialrat Dr. Ulrich Kullmann und Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Heller. In der ZfB werden die den Bergbau betreffende Gesetzgebung, Rechtsprechung und für die Bergbehörden bedeutsame ministerielle Bekanntmachungen veröffentlicht. Außerdem beinhaltet die Zeitschrift Aufsätze zu bergrechtlichen Themen.

Geschichte

Die Zeitschrift für Bergrecht wurde 1860 im Umfeld des preußischen Oberbergamtes Bonn durch Hermann Brassert, Heinrich von Achenbach und Heinrich Aachen gegründet. Binnen kurzer Zeit entwickelte sie sich zum führenden Fachblatt des deutschsprachigen Raumes und wurde international anerkannt.

Neben neuen bergbaulichen Rechtsvorschriften in Preußen, den übrigen deutschen Ländern und der gesamten Welt veröffentlichte die ursprünglich als Brasserts Zeitschrift für Bergrecht erscheinende Publikation Fachaufsätze renommierter Bergrechtler. Zu den Autoren gehörten u.a. Karl Edwin Leuthold, Georg Heinrich Wahle aus Sachsen und Franz Theodor Oppenhoff.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brasserts Zeitschrift für Bergrecht — Die Zeitschrift für Bergrecht (ZfB) ist eine vierteljährlich in Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft im Carl Heymanns Verlag erscheinende Fachpublikation. Derzeitige Herausgeber sind Ministerialrat Dr. Ulrich Kullmann und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergrecht — Bergrecht, der Inbegriff der sich auf den Bergbau beziehenden Rechtsvorschriften. Unter Bergbau in diesem Sinne versteht man diejenige Tätigkeit, die auf die Gewinnung und mechanische Aufbereitung solcher Mineralien gerichtet ist, die auf Grund… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bergrecht — Bergrecht, der Inbegriff der auf den Bergbau bezüglichen Rechtsnormen. Solche eigentümliche Rechtsregeln, durch die der Bergbau von den übrigen Bodennutzungen gesondert und eine wirtschaftliche Ausbeute der Bergwerke erst ermöglicht wird, haben… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Deutsche Zeitschrift — Anders als Zeitungen sind Zeitschriften im Allgemeinen broschiert, seltener gebunden. Sie erscheinen periodisch, in der Regel wöchentlich, 14 täglich, monatlich oder in noch größeren Zeitabständen. Diese Liste enthält eine Auswahl aus den derzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Edwin Leuthold — Karl Edwin Leuthold (* 17. Februar 1847 in Königsbrück; † 1. Mai 1891 in Freiberg) war ein deutscher Jurist und Bergrechtler. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Veröffentlichungen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Karl Julius von Achenbach — (* 23. November 1829 in Saarbrücken, Rheinprovinz; † 19. Juli 1899 in Potsdam, Provinz Brandenburg) war ein deutscher Jurist und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich von Achenbach — Heinrich Karl Julius von Achenbach (* 23. November 1829 in Saarbrücken, Rheinprovinz; † 19. Juli 1899 in Potsdam, Provinz Brandenburg) war ein deutscher Jurist und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Brassert — Hermann Friedrich Wilhelm Brassert (* 26. Mai 1820 in Dortmund; † 16. März 1901 in Bonn) war ein preußischer Jurist und Berghauptmann. Er erarbeitete das preußische Berggesetz von 1865 und war Herausgeber der Zeitschrift für Bergrecht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Горное законодательство — I имеет своим предметом горные промыслы в их отношениях к государству и к частным лицам. Государство заинтересовано в том, чтобы подземные его богатства не оставались втуне. Между тем, горные месторождения часто находятся под поверхностью,… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Heinrich von Achenbach (Bergrechtler) — Heinrich von Achenbach Heinrich Karl Julius Achenbach, seit 1888 von Achenbach, (* 23. November 1829 in Saarbrücken, Rheinprovinz; † 19. Juli 1899 in Potsdam, Provinz Brandenburg) war ein deutscher Bergrechtler und preußis …   Deutsch Wikipedia