Zeitschrift für Wirtschaftsrecht


Zeitschrift für Wirtschaftsrecht

Die Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) ist eine juristische Zeitschrift, die den Bereich des Gesellschafts-, Handels-, Bank- und Insolvenzrechts abdeckt. Sie erscheint wöchentlich im RWS Verlag Kommunikationsforum (Köln) und richtet sich gleichermaßen an Richter, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Unternehmensjuristen und Rechtswissenschaftler.

Die ZIP wurde im Januar 1980 unter dem Titel „Insolvenzrecht – Zeitschrift für die gesamte Insolvenzpraxis“ eingeführt und im August 1980 in „Zeitschrift für Wirtschaftsrecht und Insolvenzpraxis“ umbenannt. Seit Januar 1983 trägt sie den heutigen Titel, die Abkürzung „ZIP“ wurde jedoch beibehalten.

Auf einzelne Artikel verweist man durch Angabe des Kürzels „ZIP“, des Jahrgangs und der Seite. Bei Verweisen auf Gerichtsentscheidungen, die in der ZIP abgedruckt worden sind, wird zusätzlich das Gericht genannt. So steht beispielsweise die Angabe „BGH ZIP 2005, 311“ für eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs („Einzelermächtigung“), die auf Seite 311 und ggf. noch folgenden Seiten des Jahrgangs 2005 abgedruckt wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht — Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht Fachgebiet Recht Sprache deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht — Fachgebiet Recht Sprache …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft — Fachgebiet Recht insbes. Rechtsvergleichung und I …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht — Die Zeitschrift für Unternehmens und Gesellschaftsrecht (ZGR) ist eine juristische Fachzeitschrift, die sechsmal jährlich im Verlag Walter de Gruyter erscheint. Sie wurde 1972 von Marcus Lutter und Herbert Wiedemann begründet und wird heute von… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht — Die Zeitschrift für Wirtschafts und Steuerstrafrecht (abgekürzt: wistra) ist eine juristische Fachzeitschrift, in der Entscheidungen und Aufsätze zum Wirtschafts und Steuerstrafrecht inklusive internationaler Bezüge und Verfahrensrecht… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht — Die Wertpapier Mitteilungen Zeitschrift für Wirtschafts und Bankrecht (WM), ist eine juristische Fachzeitschrift auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts. Den Schwerpunkt der Zeitschrift bilden das Bank und Kapitalmarktrecht. Sie erscheint seit 1949… …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftsrecht — Das Wirtschaftsrecht ist die Gesamtheit aller privatrechtlichen, strafrechtlichen und öffentlich rechtlichen Rechtsnormen und Maßnahmen, mit denen der Staat auf die Rechtsbeziehungen der am Wirtschaftsleben Beteiligten untereinander und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschrift zum Immobiliensteuerrecht — ImmoStR Fachgebiet Steuer und Wirtschaftsrecht Sprache deutsch Verlag Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (Deutschland) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abkürzungen für Fachzeitschriften — Diese Liste der Abkürzungen für Fachzeitschriften enthält gebräuchliche Abkürzungen oder Siglen für Fachzeitschriften, wie sie in wissenschaftlichen Beiträgen benutzt werden. Solche Abkürzungen sind Wissenschaftlern der jeweiligen Fachgebiete… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Abkürzungen für Fachzeitschriften — Diese Liste der Abkürzungen für Fachzeitschriften enthält Links auf Fachzeitschriften, wie sie in wissenschaftlichen Beiträgen benutzt werden. In der Wikipedia sollten nach Möglichkeit diese nur im Fachgebiet bekannten Abkürzungen nicht verwendet …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.