Zentraleinheit


Zentraleinheit

Als Zentraleinheit (ZE) bezeichnet man in der Informatik den Teil eines Computersystems, der die anderen Teile kontrolliert und steuert. Insbesondere wird die Bezeichnung Zentraleinheit zur Abgrenzung von Peripheriegeräten benutzt. Die Bezeichnung ist jedoch stark vom betrachteten Kontext abhängig: ob zum Beispiel ein einzelner Mikrochip oder ein ganzer PC als Zentraleinheit betrachtet wird, hängt davon ab, mit welcher Granularität man das System betrachtet. Typischerweise wird die Bezeichnung, je nach Kontext, für folgende Systeme verwendet.

  • Auf der Ebene der Rechnerarchitektur ist mit Zentraleinheit meist die Central Processing Unit gemeint. Der Arbeitsspeicher wäre dann zum Beispiel bereits Teil der Peripherie. Meist wird dann aber nicht von Zentraleinheit sondern von Hauptprozessor gesprochen.
  • Häufig wird auch die Einheit von CPU, Hauptplatine, Hardwareschnittstellen und manchmal auch dem Arbeitsspeicher als Zentraleinheit bezeichnet. Festplatten, Bildschirm, Tastatur und ähnliches gehören dann zur Peripherie. Pragmatisch wird das manchmal (besonders in der Verwaltung) auch so ausgeweitet, das alles was im Gehäuse des Computers integriert ist als Teil der Zentraleinheit verstanden wird (also vor allem auch die Festplatten).
  • In einem aus mehreren Computern aufgebauten System nennt man auch einen ganzen Computer (samt Peripheriegeräte), der die anderen steuert, die Zentraleinheit.

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zentraleinheit — Zentraleinheit …   Deutsch Wörterbuch

  • Zentraleinheit — Central Processing Unit; Mikroprozessor; zentrale Prozessoreinheit; CPU * * * ◆ Zen|tral|ein|heit 〈f. 20〉 zentrale Einheit einer Datenverarbeitungsanlage, die Daten u. Programme speichert, verarbeitet u. den gesamten Ablauf des Programms steuert… …   Universal-Lexikon

  • Zentraleinheit — centrinis procesorius statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. central processor; central processoring unit vok. Koordinationsprozessor, m; Zentraleinheit, f; zentraler Prozessor, m; Zentralprozessor, m rus. центральный процессор, m pranc …   Automatikos terminų žodynas

  • Zentraleinheit — Central Processing Unit (CPU); „Kern“ eines ⇡ Computers; umfasst ⇡ Zentralprozessor(en) und ⇡ Zentralspeicher …   Lexikon der Economics

  • assoziative Zentraleinheit — asociatyvusis procesorius statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. associative processor; content addressable processor vok. assoziative Zentraleinheit, f; Assoziativprozessor, m; Assoziativspeicher Prozessor, m rus. ассоциативный… …   Automatikos terminų žodynas

  • Central Processing Unit (CPU) — ⇡ Zentraleinheit …   Lexikon der Economics

  • ZE — • Zentraleinheit ( > dtv Atlas zur Informatik ) • nicht mehr vergebenes Autokennzeichen für Kreis Zerbst, Sachsen Anhalt . Ersetzt durch AZE …   Acronyms

  • EURODAC — URL – (nicht öffentlich) Anbieter Europäische Kommission (Zentraleinheit AFIS) Sprachen Inhalte Fingerabdrücke von Asylbewerbern und Drittausländern Bei EURODAC handelt es sich um eine europäische Datenbank zur S …   Deutsch Wikipedia

  • Olympia Multiplex 80 — war ein computergesteuertes Datenerfassungssystem der Olympiawerke in Wilhelmshaven, des Marktführers in den 1970er Jahren. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Historische Bilder 3 Hardware 4 …   Deutsch Wikipedia

  • PNIO — Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten. Eine Begründung steht auf der Diskussionsseite. Profinet ist der offene Industrial Ethernet Standard von Profibus Profinet International (PI) für die Automatisierung. Profinet nutzt… …   Deutsch Wikipedia