ZiLOG


ZiLOG

Zilog, auch ZiLOG geschrieben, ist ein Hersteller von 8-Bit Mikroprozessoren mit Sitz in San Jose, Kalifornien. Das bekannteste Produkt war der zum Intel 8080 kompatible, aber leistungsfähigere Z80 aus dem Jahr 1976.

Zilog wurde 1974 von Federico Faggin, einem früheren Intel-Mitarbeiter, gegründet. Faggin nutzte seine Erfahrungen mit dem Intel 8080 für die aufwärtskompatible Entwicklung des Z80.

Später führte Zilog auch Weiterentwicklungen zu 16-Bit (Z8000) und 32-Bit (Z80000) Prozessoren ein. Mangels Erfolges mit diesen Baureihen konzentrierte sich das Unternehmen in der Folgezeit auf Microcontroller. Neben Prozessoren entwickelte Zilog auch eine Reihe weiterer Komponenten (genannt SIO für Serial Input/Output, PIO für Parallel I/O usw.). Am bekanntesten dürfte der serielle Controller Z8530 sein, wie er in Sun SPARCstations und SPARCserver bis hinauf zur SPARCstation 20 verwendet wurde.

Darüber hinaus stellt Zilog eine Reihe von Spezialcontrollern her. Darunter Zilog Crimzon für Infarotübertragungsaufgaben, digitale Signalprozessoren, Serial Communication Controllers (SCC), TV-Controller und Controller für Funkfernsteuerungen.

Zilog wurde 1980 von Exxon übernommen. Neun Jahre später (1989) kauften Management und Angestellte das Unternehmen zurück. 1990 ging man an die Börse. 1998 wurde Zilog von der Texas Pacific Group übernommen. Nach dem Zusammenbruch der Chip-Preise wurde Zilog im Rahmen eines Insolvenzverfahrens 2001 umstrukturiert.

In der DDR wurden viele Zilog-Prozessoren und Peripherieschaltkreise ohne Lizenz nachgebaut (Z80 PIO als U855; Z80 SIO als U856; Z80 CTC als U857; Z80 DMA als U858; Z80 als U880; Z8 als U881/U882/U883; Z8000 als U8000). Der U880 war der Standardprozessor schlechthin in der DDR, welcher vom Heimcomputer bis zur Maschinensteuerung nahezu überall eingesetzt wurde. Jedoch gingen auf der anderen Seite auch Patente am U80701, dem ersten in der DDR hergestellten 32-Bit-Prozessor, nach der Wende an die Firma Zilog.

Bekannte Zilog Prozessoren waren u.a.:

Neue Prozessor-/Controllerlinien sind:

  • Zilog eZ80Acclaim! mit erweiterter Z80-Architektur (acclaim = hohes Lob)
  • Zilog Z8Encore! mit erweiterter Z8-Architektur (encore = Zugabe)
  • Zilog ZNEO als erster 16-Bit-Mikrocontroller mit zahlreichen integrierten Funktionen
  • Zilog Zatara ASSP erster 32-Bit-Mikrocontroller auf der Basis eines ARM9 Prozessorkerns

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zilog — Zilog, Inc. Type Public Traded as NASDAQ: ZILG Industry Semiconductors Founded 1974 …   Wikipedia

  • Zilog — Zilog, auch ZiLOG geschrieben, ist ein Hersteller von 8 Bit Mikroprozessoren mit Sitz in San Jose, Kalifornien. Das bekannteste Produkt ist der zum Intel 8080 kompatible, aber leistungsfähigere Z80 aus dem Jahr 1976. Logo Inha …   Deutsch Wikipedia

  • ZiLOG — Inc., a menudo escrito Zilog, es un fabricante de microprocesadores, siendo su producto más conocido el Zilog Z80 de 8 bits. Zilog fue fundada en California en 1974 por Federico Faggin, el cual había trabajado en Intel como diseñador jefe del… …   Wikipedia Español

  • ZiLOG — Год основания 1974 Основатели Федерико Фэггин Ключевые фигуры Федерико Фэггин, Стюарт ЛаФарр Расположение …   Википедия

  • Zilog — Листинг на бирже NASDAQ …   Википедия

  • Zilog — est une entreprise d’électronique fondée en Californie en 1974 par Federico Faggin qui a quitté Intel après avoir travaillé à la conception du 8080. À présent moins répandus que les Intel ou Motorola, les microprocesseurs Zilog étaient très… …   Wikipédia en Français

  • ZiLOG — ZiLOG, a menudo escrito Zilog, es un fabricante de microprocesadores de 8 bits, siendo su producto más conocido el Zilog Z80. Zilog fue fundada en California en 1974 por Federico Faggin, el cual trabajó perfeccionando el primer microprocesador de …   Enciclopedia Universal

  • Zilog Z8 — Zilog Z8. Der Zilog Z8 ist ein Einchip Mikrocontroller mit 8 Bit Rechenwerk, welcher von der Firma Zilog Inc. entwickelt wurde. In der kleinsten Ausführung (Z86E02) hat dieser 61 Register (RAM) und 512 Bytes ROM, die größten Z8 Mikrocontroller… …   Deutsch Wikipedia

  • Zilog — Zilog,   amerikanischer Hersteller von Mikroprozessoren (Prozessor), Mikrocontrollern (Controller), Speicherbausteinen (Chip), Logikbausteinen, digitalen Signalprozessoren (DSP) usw. Zilog wurde bekannt durch den Z80 Prozessor (Z80), der Anfang… …   Universal-Lexikon

  • Zilog Z8 — The Zilog Z8 is a microcontroller architecture, originally introduced in 1979, which today also includes the eZ8 Encore! [ The Encore! products contains the newer eZ8 core which is 2 3 times as clock cycle efficient as the original Z8 core. ] ,… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.