Zinsbauer

Zinsbauer

Ein Zinsbauer ist ein höriger Bauer, der zur Leistung nur von Abgaben, nicht aber von Fronarbeit verpflichtet ist.

Adelung[1] definiert den Zinsbauern als einen Bauern, "welcher für den Genuß seiner Grundstücke dem Grundbesitzer Zins zu entrichten verbunden ist."

Ein Zinsbauer war nach Adelung auch der Gültbauer, der "besonders in Franken und Schwaben", von seinem Gut zur Zahlung eines Zinses (Gülte) verpflichtet war. Der Gültbauer als Zinsbauer sei auch als ein Meier bezeichnet worden (Nieders.).

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart, 1811

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Zinsbauer — Zinsbauer, s.u. Zins S. 643. Zinsbriefe, s. ebd. S. 646. Zinsbuch, s. ebd. S. 647. Zinsbuße, so v.w. Zinsstrafe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zinsbauer — Zịns|bau|er 〈m. 16; MA〉 (ihrem Lehnsherrn gegenüber) zinspflichtiger Bauer * * * Zịns|bau|er, der; n (selten: s), n: (im MA.) zinspflichtiger Bauer. * * * Zịns|bau|er, der: (im MA.) zinspflichtiger Bauer …   Universal-Lexikon

  • Zinsbauer, der — Der Zinsbauer, des s, plur. die n, ein Bauer, welcher für den Genuß seiner Grundstücke dem Grundbesitzer Zins zu entrichten verbunden ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vierkirchen (Oberbayern) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bauernfreunde — Bondevennernes Selskab (dän. für „Gesellschaft der Bauernfreunde“), oder die Bauernfreunde waren eine politische Partei im Dänemark des 19. Jahrhunderts. Gegründet wurde die Gesellschaft am 5. Mai 1846 von den beiden Ständedeputierten Johan… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisersdorf — Żelazno Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Gablitz — Gablitz …   Deutsch Wikipedia

  • Zelazno — Żelazno Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Zinsregister — In das Zinsregister, auch Erblehen oder Grundzinsregister genannt, wurde der Betrag des Zinses eingetragen, den jeder Zinsbauer für jedes Grundstück bezahlen musste. Es erwähnt auch Veränderungen (Todesfälle, Erbschaften, neue Zinsbauern).… …   Deutsch Wikipedia

  • Zins — (Pacht, lat. Census), 1) im Allgemeinen eine regelmäßig wiederkehrende Abgabe, welche von einer Person als solcher od. wegen des Besitzes u. der Nutzung eines Grundstückes, an welchem die Verpflichtung zur Leistung haftet, entrichtet werden muß;… …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»