Zufallsfehler


Zufallsfehler

Als Zufallsfehler werden in der Technik, den Natur- und anderen Wissenschaften Messfehler bezeichnet, die sich bei wiederholter Messung im Mittel aufheben. Messfehler, die sich bei wiederholter Messung im Mittel nicht ausgleichen, werden dagegen als systematische Fehler bezeichnet.

Wahrscheinlichkeitstheoretisch lässt sich die zufällige Abweichung eines Messwertes vom wahren Wert in eine systematische und in eine zufällige Komponente zerlegen. Die systematische Komponente ist dann definiert als der Erwartungswert des gesamten Fehlers, die zufällige Komponente als Differenz zwischen erwartetem Messfehler und tatsächlichem Messfehler.

In der Praxis sind Zufallsfehler das Ergebnis unvermeidlicher Wechselwirkungen der Umgebung mit dem gemessenen Prozess. Ungenauigkeiten des Messgerätes, indirekte Messung, Ungenauigkeit bei der Ablesung oder bei der Interpretation der Ablesungen sind Grundlagen für Zufallsfehler.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zufallsfehler — zufälliger Fehler (m), Zufallsfehler (m) eng random error (epidemiology, statistics) …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Zufallsfehler — atsitiktinė paklaida statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. accidental error; random error vok. Zufallsfehler, m; zufälliger Anteil des Fehlers, m; zufälliger Fehler, m rus. случайная погрешность, f pranc. erreur accidentelle, f; erreur… …   Automatikos terminų žodynas

  • Zufallsfehler — atsitiktinė matavimo paklaida statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Matavimo paklaidos sandas, nenuspėjamu būdu kintantis atliekant daug to paties matuojamojo dydžio matavimų. atitikmenys: angl. accidental error; random… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Zufallsfehler — atsitiktinė matavimo paklaida statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Matavimo rezultato ir to paties matuojamojo dydžio be galo daug kartų pakartojamumo sąlygomis atliktų matavimų vidurkio skirtumas. atitikmenys: angl.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Zufallsfehler — atsitiktinė matavimo paklaida statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Skirtumas tarp matavimo rezultato ir begalinio skaičiaus tos pačios vertės dydžio matavimo verčių vidurkio. Daugkartiniai matavimai atliekami tomis pačiomis …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Zufallsfehler — atsitiktinė paklaida statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. accidental error; chance error; random error vok. Zufallsfehler, m rus. случайная погрешность, f pranc. erreur accidentelle, f; erreur aléatoire, f; erreur fortuite, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Zufallsfehler — ⇡ Stichprobenzufallsfehler …   Lexikon der Economics

  • Zufälliger Fehler — Als Zufallsfehler werden in der Technik, den Natur und anderen Wissenschaften Messfehler bezeichnet, die sich bei wiederholter Messung im Mittel aufheben. Messfehler, die sich bei wiederholter Messung im Mittel nicht ausgleichen, werden dagegen… …   Deutsch Wikipedia

  • ARCH-Modell — Das von Robert F. Engle in den 80er Jahren entwickelte ARCH Modell (autoregressive conditional heteroskedasticity) beschrieb ursprünglich die Entwicklung der Volatilität. Es geht von der Annahme aus, dass die bedingte Varianz der zufälligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Autoregressive bedingte Heteroskedastizität — Das von Robert F. Engle in den 80er Jahren entwickelte ARCH Modell (autoregressive conditional heteroskedasticity) beschrieb ursprünglich die Entwicklung der Volatilität. Es geht von der Annahme aus, dass die Varianz der zufälligen Modellfehler… …   Deutsch Wikipedia