Zwicker


Zwicker
US-Präsident Theodore Roosevelt mit Zwicker

Der Zwicker ist eine Brille ohne Bügel, die über einen biegsamen, federnden Steg zwischen den Gläsern auf die Nase geklemmt („gezwickt“) wird. Eine weitere Bezeichnung ist Kneifer, nach französisch pince-nez (Nasenkneifer).

Gebräuchlich war der Zwicker bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts, hauptsächlich in der Oberschicht und im gehobenen Bürgertum. Obwohl es bereits Bügelbrillen gab, verwendeten die Männer dieser Gesellschaftsschicht fast ausschließlich Klemmer, Kneifer oder Zwicker. Er wurde daher in vielen Karikaturen jener Zeit als Symbol des biederen Bürgers verwendet. Frauen bevorzugten das Lorgnon.

Siehe auch

 Commons: Pince-nez – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwicker — may refer to:*Steven N. Zwicker *Barrie Wallace Zwicker …   Wikipedia

  • Zwicker [1] — Zwicker, 1) eine Art stählerne Zange mit elastischen Schenkeln; mit derselben werden von den gewalkten Hüten fremde Körper u. grobe Haare abgekniepen; 2) kleine Holzkeile, welche beim Minenbau zum Festhalten der Minenbreter gebraucht werden; 3)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zwicker [2] — Zwicker, Daniel, geb. 1612 in Danzig, studirte Medicin, beschäftigte sich aber mehr mit Angelegenheiten der Religion. Er war Socinianer, besuchte jedoch auch die Versammlungen der Mährischen Brüder. In seinem Irenicon irenicorum, 1654, u. mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zwicker — Zwicker, Steinstücke zum Ausfüllen von Lücken im Bruchsteinverband (s. Steinverband, S. 916) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zwicker — (Zwicksteine), s. Auszwicken, Bd. 1, S. 415 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zwicker — Zwicker,der:⇨Kneifer(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zwicker — Sm erw. obs. (19. Jh.) Stammwort. Zunächst als Nasenzwicker gebildet als Übersetzung von frz. pince nez; zu zwicken; vgl. Klemmer, Kneifer. deutsch s. zwicken …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zwicker — Recorded in several spellings including Zwicker, Zywick, Zywickie, Zywicki, Zywickinski, and others, this is often regarded as being Polish, but is arguably Germanic in origin. It has a number of possible sources. Firstly, it may be a locational… …   Surnames reference

  • Zwicker — Kneifer * * * Zwị|cker1 〈m. 3〉 elsäss. Weißwein, der aus dem gemischten Most verschiedener Traubensorten hergestellt wird (EdelZwicker) [vermutl. verwandt mit elsäss. Zwicker „Zwitter“] Zwị|cker2 〈m. 3〉 = Kneifer * * * Zwị|cker, der; s, : 1.… …   Universal-Lexikon

  • Zwicker — 1. Berufsübername zu mhd. zwicken »(wie) mit Nägeln befestigen, einklemmen, einkeilen; zwicken, zupfen, rupfen; fälteln« für verschiedene Berufe. So wurden in Nürnberg und Regensburg die Arbeiter »Zwicker« genannt, die an den Salzfässern die… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.