Zydrunas Savickas

Zydrunas Savickas
Žydrūnas Savickas

Žydrūnas Savickas (* 15. Juli 1975 in Biržai, Litauen) ist ein litauischer Strongman.

Leben

Žydrūnas Savickas Interesse für den Strongman Sport wurde durch eine TV-Übertragung 1989 erweckt. Bereits 3 Jahre später nahm er an einem offiziellen Strongman Wettbewerb teil. Er begann Powerlifting zu trainieren und schon kurze Zeit später brach er alle litauischen Powerlifting Rekorde. Er ist der einzige Litauer der mehr als 400 kg bei Kniebeugen stemmte. 1998 wurde er zum ersten Mal stärkster Mann Litauens. Außerdem gewann er die Silbermedaille bei der Powerlifting Weltmeisterschaft in Japan mit insgesamt 1020 kg.

Persönliche Rekorde

  • Bankdrücken 285,5 kg
  • Kniebeugen 425,5 kg
  • Kreuzheben 420 kg

Erfolge

  • 2. Platz World's Strongest Man 2002
  • 2. Platz World's Strongest Man 2003
  • 2. Platz World's Strongest Man 2004
  • 1. Platz IFSA World Strongman Championship 2005
  • 1. Platz IFSA World Strongman Championship 2006
  • 3. Platz IFSA World Strongman Championship 2007
  • 1. Platz IFSA Strongman Champions League 2008

Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»