Žygimantas Jonušas


Žygimantas Jonušas
Basketballspieler
Žygimantas Jonušas
Spielerinformationen
Spitzname Zygi
Geburtstag 22. Februar 1982
Geburtsort Klaipėda, Litauische SSR, Sowjetunion
Größe 199 cm
Position Small Forward
Vereinsinformationen
Verein DeutschlandDeutschland Phoenix Hagen
Liga BBL
Trikotnummer 7
Vereine als Aktiver
2000–2001 LitauenLitauen Neptūnas Klaipėda
2001–2002 LitauenLitauen Kauno Atletas
2002–2003 PolenPolen Old Spice Pruszków
2003–2005 LitauenLitauen Alytaus Alita
2005–2006 PolenPolen Polpak Świecie
2006–2009 DeutschlandDeutschland Eisbären Bremerhaven
2009–2010 UkraineUkraine MBC Mykolaiv
seit 2010 DeutschlandDeutschland Phoenix Hagen

Žygimantas Jonušas (* 22. Februar 1982 in Klaipėda) ist ein litauischer Basketballspieler, der seit 2010 für Phoenix Hagen spielt[1].

Erfolge

Mit den Eisbären Bremerhaven gewann er das sogenannte kleine Finale (Platz 3) beim deutschen Basketball-Pokal in Hamburg.[2][3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Gleich zwei Teams sind auf Rehabilitation aus (Hagen, 3. Februar 2011, Axel Gaiser)
  2. http://www1.ndr.de/sport/basketball/pokalendrunde/spielumplatzdrei2.html
  3. Foto:Jonusas mit Pokal

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zygimantas Jonusas — Žygimantas Jonušas Spielerinformationen Spitzname Zygi Geburtstag 22. Februar 1982 Geburtsort Klaipėda, Sowjetunion …   Deutsch Wikipedia

  • Jonušas — Žygimantas Jonušas Spielerinformationen Spitzname Zygi Geburtstag 22. Februar 1982 Geburtsort Klaipėda, Sowjetunion …   Deutsch Wikipedia

  • Klaipeda — Klaipėda/ Memel Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Jon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Memelburg — Klaipėda/ Memel Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Klaipėda — Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Phoenix Hagen — Gründungsjahr 2004 Vereinsfarben Gelb / Weiß / Blau …   Deutsch Wikipedia

  • Neptūnas Klaipėda — Gegründet 1964 Arena Švyturio Arena Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.