APM


APM

Die Abkürzung APM steht für:

  • Active Portfolio Management, Investmentkurs an der Europa-Universität Viadrina
  • Advanced Power Management, Energieverwaltungsmethode in Computern
  • Aktionen pro Minute, Maßeinheit beim Micromanagement (Computerspiel)
  • Alternierende Puls Modulation, ein Verfahren zur seriellen Übertragung von Daten im Basisband, das für das AS-Interface entwickelt wurde
  • Anschläge pro Minute, Maßeinheit beim Maschinenschreiben oder PC-Schreiben
  • Antipersonenmine
  • Apple Partition Map, ein Partitionierungsschema für Mac OS
  • Application Portfolio Management, Verwaltung des Softwarebestands eines Unternehmens
  • Arbitrage Pricing Model, Verfahren für die Ermittlung von Eigenkapitalkosten
  • Array Processing Machine, ein paralleles Rechnermodell aus der theoretischen Informatik
  • Association for Project Management, eine britische Projektmanagement-Vereinigung
  • Attached Pressurized Module, früherer Name für das von Europa gelieferte ISS-Element Columbus
  • Akupunktmassage nach Penzel, eine Meridiantherapie mit Wurzeln in der sog. Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der klassischen Akupunkturlehre
  • Automated People Mover, siehe: Peoplemover
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.