Brawley Nolte


Brawley Nolte

Brawley King Nolte (* 20. Juni 1986 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war in seiner Kindheit ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Kurzbiografie

Nolte, Sohn von Nick Nolte, stand in nur drei Filmen vor der Kamera, von denen der 1996 produzierte Thriller Kopfgeld am bekanntesten ist. Für die Rolle des Entführungsopfers Sean Mullen wurde Nolte 1997 für den Young Artist Award nominiert.

Nach 1997 wurde es ruhig um Nolte; erst 2004 trat er erneut, dieses Mal jedoch als persönlicher Assistent seines Vaters, im Film Hotel Ruanda in Erscheinung.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brawley (Begriffsklärung) — Brawley ist der Name einer Stadt in Kalifornien, siehe Brawley Brawley ist der Vorname folgender Personen: Brawley Nolte (* 1986), US amerikanischer Filmschauspieler Brawley ist der Familienname folgender Personen: Benjamin Griffith Brawley… …   Deutsch Wikipedia

  • Nolte — ist der Familienname folgender Personen: Brawley Nolte (* 1986), US amerikanischer Schauspieler Claudia Nolte (* 1966), deutsche Politikerin (CDU) Claudia Nolte, Schauspielerin Dieter Nolte (1941–2010), deutscher Politiker (SPD) Dorothee Nolte (* …   Deutsch Wikipedia

  • Nick Nolte — Nolte at the Toronto International Film Festival, 2005 Born Nicholas King Nolte February 8, 1941 (age 70) Omaha, Nebraska, US Occupation …   Wikipedia

  • Nick Nolte — (2003) Nicholas King Nolte (* 8. Februar 1941 in Omaha, Nebraska) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/No — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Rescate (película) — Saltar a navegación, búsqueda Random Título Rescate Ficha técnica Dirección Ron Howard Producción Brian Grazer Kip Hagopian Scott Rudin …   Wikipedia Español

  • Ransom (1996 film) — Infobox Film name = Ransom caption = Ransom Theatrical Poster director = Ron Howard producer = Brian Grazer Kip Hagopian Scott Rudin writer = Story: Cyril Hume Richard Maibaum Screenplay: Richard Price Alexander Ignon starring = Mel Gibson Rene… …   Wikipedia

  • Kopfgeld (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Kopfgeld – Einer wird bezahlen Originaltitel: Ransom Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1996 Länge: 116 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Kopfgeld – Einer wird bezahlen — Filmdaten Deutscher Titel: Kopfgeld – Einer wird bezahlen Originaltitel: Ransom Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1996 Länge: 116 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Etan Patz — Etan Kalil Patz (October 9, 1972 – 1979?) was a six year old child who disappeared in lower Manhattan on May 25, 1979. At the time, news coverage of Patz s disappearance was made into a media circus in the New York area. He is arguably the most… …   Wikipedia