Breakdown (Film)


Breakdown (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Breakdown
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1997
Länge 90 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Jonathan Mostow
Drehbuch Jonathan Mostow,
Sam Montgomery
Produktion Dino De Laurentiis,
Martha Schumacher
Musik Basil Poledouris
Kamera Doug Milsome
Schnitt Derek Brechin,
Kevin Stitt
Besetzung

Breakdown ist ein US-amerikanischer Action-Thriller von 1997, mit dem Jonathan Mostow sein Regie-Debüt gab.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Das Ehepaar Jeffrey und Amy Taylor möchte von Massachusetts nach Kalifornien umziehen und durchquert mit dem Auto das Landesinnere der USA. Bei einer Autopanne hilft der Trucker Warren, der Amy bis zur nächsten Raststätte mit Telefonmöglichkeit mitnimmt. Jeff wartet vergeblich auf Hilfe, kann jedoch den Wagen inzwischen selbst wieder zum Laufen bringen und macht sich auf den Weg zum vereinbarten Treffpunkt. An der Raststätte angekommen, erkundigt sich Jeff nach seiner Frau, die nicht aufzufinden ist. Doch wen er auch fragt – niemand hat seine Frau gesehen, die örtliche Polizei gibt sich machtlos.

Alleine macht sich Jeffrey auf die verzweifelte Suche nach seiner Frau und gerät dabei bald in die Fänge einer skrupellosen Erpresserbande unter der Führung Warrens. Sie fordern eine hohe Summe Lösegeld von Jeffrey. Ihm gelingt es jedoch nach Handgreiflichkeiten, im Laufe derer das Bandenmitglied Earl erschossen wird, bei der Geldübergabe zu flüchten und Warren heimlich zu dessen Heim zu folgen, wo Amy versteckt gehalten wird. Warren und seine Bande ärgern sich über das verpasste Lösegeld, wiegen sich aber andererseits in Sicherheit vor Jeffrey, der jedoch alles mithören kann.

Sie entpuppen sich als Serientäter und entscheiden sich kaltblütig für die am wenigsten riskante Lösung, nämlich Amy zu töten. Allerdings werden sie von Warrens Frau gestört, die sie zum Frühstück ruft. Jeffrey folgt ihnen und offenbart Warrens Familie, die nicht eingeweiht war, die schreckliche Wahrheit über den Vater. Er zwingt Warrens Frau mit vorgehaltener Waffe, Amy aus dem Kellerloch zu befreien.

Jeffrey flüchtet mit Amy, wird jedoch von der Bande verfolgt. Auf dem Highway kommt es zum spektakulären Showdown – nach einer Verfolgungsjagd gelingt es Jeff, die Bande loszuwerden und Warren von einer Brücke zu stürzen. Zuletzt lässt Amy noch Warrens Truck auf den Schwerverletzten herabstürzen.[1]

Kritik

  • „A 96- minute thrill ride that twists and turns before accelerating to a wonderfully overwrought finale.“ (dt.: Eine 96-minütige Achterbahnfahrt, die sich dreht und wendet bevor sie zu einem wunderbar erschöpfenden Finale ansetzt.; San Francisco Chronicle)
  • „[Kurt Russell's] lack of energy afflicts the film as much as its director's lack of ideas.“ (dt.: Die fehlende Energie von Kurt Russell plagen den Film genauso wie die Einfallslosigkeit seines Regisseurs; Washington Post)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. In der deutschen Kinofassung (und allen folgenden Heimkino- und Fernsehversionen) wurde die Tatsache, dass Amy den eigenen Wagen entkuppelt, wodurch dann Warrens Truck auf ihn stürzen und ihn zerquetschen kann, herausgeschnitten wodurch die Selbstjustiz dadurch in einen Unfall verfälscht wurde.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Breakdown (film) — Infobox Film name = Breakdown caption = Promotional Poster for Breakdown director = Jonathan Mostow producer = Dino De Laurentiis Martha DeLaurentis writer = Jonathan Mostow (story) Jonathan Mostow and Sam Montgomery (screenplay) Shane Salerno… …   Wikipedia

  • Breakdown (Film, 1997) — Pour les articles homonymes, voir Breakdown. Breakdown est un film américain réalisé par Jonathan Mostow, sorti en 1997. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique …   Wikipédia en Français

  • Breakdown (film, 1997) — Pour les articles homonymes, voir Breakdown. Breakdown est un film américain réalisé par Jonathan Mostow, sorti en 1997. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique …   Wikipédia en Français

  • Communication Breakdown (film) — Communication Breakdown Directed by Richard O Sullivan Produced by John Edmonds Kozma Fred Hueston John Michael Burgess Written by Dan Lashley Richard O Sullivan …   Wikipedia

  • Breakdown - Point de rupture — Breakdown (film, 1997) Pour les articles homonymes, voir Breakdown. Breakdown est un film américain réalisé par Jonathan Mostow, sorti en 1997. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique …   Wikipédia en Français

  • Breakdown — may refer to: *Electrical breakdown *Breakdown (Transformers) *Chemical breakdown *Decomposition *Mental breakdown *Breakdown, a statement explaining the details of something such as a bill or cost of a plan. *A script breakdown for a play, film …   Wikipedia

  • Breakdown — ist Breakdown (Film) ein Film mit Kurt Russell, der 1997 gedreht wurde Breakdown (Musik) ein Gitarren Riff, welcher hauptsächlich aus langsamen, intensiven 4/4 Downstrokes besteht. Breakdown (Zeichentrick) die Zerlegung einer Szene beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Film noir — Two silhouetted figures in The Big Combo (1955). The film s cinematographer was John Alton, the creator of many of film noir s iconic images …   Wikipedia

  • Film editing — is part of the creative post production process of filmmaking. It involves the selection and combining of shots into sequences, and ultimately creating a finished motion picture. It is an art of storytelling. Film editing is the only art that is… …   Wikipedia

  • Film budgeting — refers to the process by which a line producer, unit production manager or filmmaker prepares a budget for a film production. This document, which could be over 150 pages long, is used to secure financing for the film and lead to pre production… …   Wikipedia