Brent Sancho

Brent Sancho
Brent Sancho

Brent Sancho im Portrait (2009)

Spielerinformationen
Geburtstag 13. März 1977
Geburtsort Port-of-SpainTrinidad und Tobago
Größe 185 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1994–1995
1996–1997
Essex Community College
St. John's Red Storm
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999
1999
2000
2001–2002
2003
2003
2003–2005
2005–2007
2007–2008
2008
2008
2009–
MyPa
FC Tervarit
Charleston Battery
Portland Timbers
San Juan Jabloteh
Joe Public
FC Dundee
FC Gillingham
FC Millwall
Ross County
Atlanta Silverbacks
Rochester Rhinos



22 0(0)
20 0(1)
58 0(1)
48 0(2)
42 0(2)
0 0(0)
2 0(0)
8 0(0)
24 0(1)
Nationalmannschaft2
1999–2006 Trinidad und Tobago 43 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. Oktober 2009
2 Stand: 30. Juni 2008

Brent Sancho (* 13. März 1977 in Port-of-Spain, Trinidad) ist ein Fußballspieler aus Trinidad und Tobago. Sancho ist primär Innenverteidiger, kann aber auch als rechter Verteidiger eingesetzt werden. Aktuell ist er bei den Rochester Rhinos in der USL First Division, der zweiten nordamerikanischen Liga, aktiv.

Vereinskarriere

Nach dem BA in Psychologie an der St. John’s University in New York City, in deren Universitätsmannschaft er auch spielte, führten Sancho die ersten beiden Stationen seiner Karriere als Fußballprofi in den hohen Norden Europas, in die finnische Liga, zuerst zum Myllykosken Pallo -47, wo er von den Fans zum besten Spieler 1998 gewählt wurde, und dann im Jahr 1999 zum FC Tervarit.

Im Jahr 2000 wechselte er über den Atlantik in die USL A-League, der höchsten Profiliga in den Vereinigten Staaten unterhalb der Major League Soccer, zu Charleston Battery und 2001 in der gleichen Liga zu den Portland Timbers. Nachdem ein Wechsel in die MLS scheiterte, zog es ihn 2002 in die Liga seiner Heimat zu San Juan Jabloteh. Mit diesem Verein gewann er 2002 die Meisterschaft. Die Spielzeit 2002/03 verbrachte er beim Joe Public FC in Trinidad.

In der Sommerpause 2003 kam er zurück nach Europa. Diesmal ging er zum FC Dundee in eine spielstärkere Liga, die schottische Premier League. In den nächsten beiden Jahren absolvierte er 48 Pflichtspieleinsätze für Dundee, um schließlich im Sommer 2005 zum FC Gillingham zu wechseln. Dort spielte er erfolgreich mit seinem Nationalteamkollegen Ian Cox zusammen.

Im Dezember 2007 unterschrieb Sancho einen Vertrag für einen Monat beim FC Millwall. Dieser wurde nicht verlängert und er heuerte im März 2008 beim schottischen Verein Ross County an. Am Ende der Saison wurde sein Vertrag wiederum nicht verlängert und er spielte beim FC Wrexham zur Probe. Auch dort konnte er keinen Vertrag bekommen.

Im August 2008 kehrte Brent Sancho in die USA zurück. In der zweiten Hälfte der Saison 2008 stand er für die Atlanta Silverbacks auf dem Platz.

Seit dem 26. Februar 2009 spielt er für die Rochester Rhinos, wo er einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieb.

Nationalmannschaft

Sancho spielte in allen Jugend-Auswahlmannschaften seiner Heimat beginnend mit der U-14 bis hin zur U-23 Olympiaauswahl, deren Spielführer er zeitweise war. In einem A-Länderspiel debütierte er im März 2000 in einem Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft 2002 gegen die Niederländischen Antillen 22-jährig.

Teilweise war er Stammspieler der Auswahl, doch seit 2005 ist er teils nur noch Auswechselspieler. Sancho absolvierte insgesamt 43 A-Länderspiele für seine Heimat und gehörte zum Endrundenaufgebot seines Heimatlandes für die WM 2006 in Deutschland.

Am 9. Oktober 2006 gab er seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Brent Sancho — Brent Sancho, né le 13 mars 1977 à Port d Espagne, est un footballeur trinitéen. Il joue au poste de défenseur avec l équipe de Trinité et Tobago et le club de Rochester Rhinos. Sommaire 1 Carrière 1.1 En club 1.2 …   Wikipédia en Français

  • Brent Sancho — Football player infobox| playername= Brent Sancho fullname = Brent Sancho nickname = Dirty dateofbirth = birth date and age|1977|3|13 cityofbirth = Port of Spain countryofbirth = Trinidad and Tobago height = height|m=1.85 currentclub = clubnumber …   Wikipedia

  • Sancho — ist ein im spanischen und portugiesischen Sprachgebiet verbreiteter Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Herrscher 1.2 Fiktive Figuren 1.3 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Brent (Vorname) — Brent ist ein männlicher Vorname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Sancho — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sancho (français Sanche, basque Antso, gascon Sans, catalan Sanç, latin Sanctius) est un nom propre espagnol, sans doute issu du latin sanctus :… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/San — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Grupo B de la Copa Mundial de Fútbol de 2006 — El Grupo B de la Copa Mundial de Fútbol de 2006, realizada en Alemania, estuvo compuesto por cuatro equipos. Los cuatro equipos se enfrentaron en partidos de 90 minutos, totalizando seis encuentros. Los dos equipos con mayor número de puntos de… …   Wikipedia Español

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe B — Resultate der Gruppe B der Fußball Weltmeisterschaft 2006: Rang Land Tore Punkte 1 England 5:2 7 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Groupe B de la Coupe du monde de football 2006 — Le groupe B de la Coupe du monde de football de 2006, qui s est disputée en Allemagne du 9 juin au 9 juillet 2006, comprend quatre équipes dont les deux premières se qualifient pour les huitièmes de finale de la compétition. Conformément au… …   Wikipédia en Français

  • Trinidad y Tobago en la Copa Mundial de Fútbol de 2006 — Trinidad y Tobago 27º lugar …   Wikipedia Español


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»