Brettsport


Brettsport

Als Brettsport (aus dem englischen Boardsport) werden Sportarten bezeichnet, bei denen man Bretter bzw. Boards benutzt.

Der erste Brettsport war das Surfing, welches in Hawaii im 15. Jahrhundert entstand. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde das sogenannte "sidewalk surfing" erfunden, was später als Skateboarding bekannt wurde. Bald darauf folgte auch das Windsurfing (auch bekannt als Sailboarding).

Das englische boarding wird im Deutschen auch oft mit boarden oder surfen wiedergegeben.

Weitere Brettsportarten sind:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Sportarten — Sportart olympisch Typ Teamgröße Ort der Ausübung Herkunft/Verbreitung 4 Cross nein Radsport 2 8 7er Rugby nein Torspiel 7 Rasen Schottland Aerobic, Sportaerobic …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Sportarten — Sportart olympisch Typ Teamgröße Ort der Ausübung Herkunft/Verbreitung 4 Cross nein Radsport 2 8 7er Rugby nein (ab 2016) Torspiel 7 Rasen Schottland Aerobic, Sportaerobi …   Deutsch Wikipedia

  • Boogieboard — Kind mit Surfbrett Ein Surfbrett ist ein aus einem schwimmfähigen Material hergestelltes Brett, das als Sportgerät zum Wellenreiten oder zum Windsurfen dient. Inhaltsverzeichnis 1 Material …   Deutsch Wikipedia

  • Funboard — Kind mit Surfbrett Ein Surfbrett ist ein aus einem schwimmfähigen Material hergestelltes Brett, das als Sportgerät zum Wellenreiten oder zum Windsurfen dient. Inhaltsverzeichnis 1 Material …   Deutsch Wikipedia

  • Stand-Up-Board — Kind mit Surfbrett Ein Surfbrett ist ein aus einem schwimmfähigen Material hergestelltes Brett, das als Sportgerät zum Wellenreiten oder zum Windsurfen dient. Inhaltsverzeichnis 1 Material …   Deutsch Wikipedia

  • Surfboard — Kind mit Surfbrett Ein Surfbrett ist ein aus einem schwimmfähigen Material hergestelltes Brett, das als Sportgerät zum Wellenreiten oder zum Windsurfen dient. Inhaltsverzeichnis 1 Material …   Deutsch Wikipedia

  • Dirtsurfer — Ein Dirtsurfer (auch Inlineboard) ist ein Sportgerät, das vielseitig verwendet werden kann. Der Sport ist eine Kombination aus Surfen, Snowboarden und Skateboarden. Ein Dirtsurfer besteht aus einem durchgehenden Aluminium Rohrrahmen, oder aus 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Oxbow — (engl. für Ochsen Jochbogen) ist der Name mehrerer Orte: in der Provinz Saskatchewan, Kanada: Oxbow (Kanada) in Maine, USA: Oxbow (Maine) in Butha Buthe, Lesotho: Oxbow (Lesotho) Weitere Bedeutungen: Oxbow ist ein 1985 gegründeter französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Sandboarding — bzw. Sandbrettern ist eine Freizeitaktivität ähnlich dem Snowboarden, findet aber auf Sand statt. Dieser Brettsport hat in der ganzen Welt Anhänger, ist aber mehr in Wüstengegenden – insbesondere im Westen der USA, im westlichen Südamerika,… …   Deutsch Wikipedia

  • Surfbrett — Junge mit Surfbrett Ein Surfbrett ist ein aus einem schwimmfähigen Material hergestelltes Brett, das als Sportgerät zum Wellenreiten oder zum Windsurfen dient. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia