Briefkurs


Briefkurs

Der Briefkurs (Brief) (englisch ask, offer oder rate) ist in der Finanzbranche der Kurs, zu dem ein Marktteilnehmer A bereit ist, ein Wertpapier, eine Devise oder ein sonstiges Finanzprodukt zu verkaufen.[1] A fragt sozusagen den Markt, ob ihm jemand das Papier zu diesem Preis abnimmt. Marktteilnehmer können also zum Briefkurs das Papier (den Brief) von A kaufen.

Das Gegenteil vom Briefkurs ist der sogenannte Geldkurs, zu dem ein Marktteilnehmer bereit ist, ein Wertpapier zu kaufen. Der Briefkurs liegt in der Regel über dem Geldkurs; das Papier ist am Markt teurer zu kaufen, als durch den Verkauf erzielt werden kann. Das arithmetische Mittel zwischen Geld- und Briefkurs wird als Mittelkurs bezeichnet, der Unterschied zwischen beiden Werten als Geld-Brief-Spanne oder Spread.

Im Kursteil der Tageszeitungen zeigt das Kürzel B an, dass zum genannten (Brief-)Kurs kein Umsatz zustande gekommen ist.

Einzelnachweise

  1. FAZ: Börsenlexikon: Briefkurs (abgerufen am 18. Mai 2011)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Briefkurs — Briefkurs, s. Brief, S. 413, und Kurs …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Briefkurs — Angebotskurs * * * Brief|kurs 〈m. 1; Börse〉 angebotener Preis eines Wertpapiers * * * Brief|kurs, der (Börsenw.): Kurs, zu dem ein Wertpapier o. Ä. auf der Börse, auf der Bank angeboten od. verkauft wird …   Universal-Lexikon

  • Briefkurs — The asked ( offered price) on German and Swiss stock exchanges. Exchange Handbook Glossary …   Financial and business terms

  • Briefkurs — ⇡ Kurs, zu dem ein Wertpapier oder eine Ware angeboten wird (Angebot = Brief). Gegensatz: ⇡ Geldkurs. Vgl. auch ⇡ Kurszusätze …   Lexikon der Economics

  • Briefkurs — Brief|kurs (Bankwesen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ask — ⇡ Briefkurs …   Lexikon der Economics

  • Angebotskurs — Briefkurs * * * Ạn|ge|bots|kurs, der (Wirtsch.): Kurs, zu dem ein Wertpapier od. eine Ware angeboten wird. * * * Ạn|ge|bots|kurs, der (Wirtsch.): Kurs, zu dem ein Wertpapier od. eine Ware angeboten wird …   Universal-Lexikon

  • Aktienkurs — Börsenkurs von Microsoft von September 2004 bis Februar 2005 Der Börsenkurs ist ein an einer Börse festgestellter Preis eines Finanzinstruments. Man unterscheidet Kassa und taxierte Kurse. Der ermittelte Kurs liegt immer zwischen dem Geldkurs… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktienpreis — Börsenkurs von Microsoft von September 2004 bis Februar 2005 Der Börsenkurs ist ein an einer Börse festgestellter Preis eines Finanzinstruments. Man unterscheidet Kassa und taxierte Kurse. Der ermittelte Kurs liegt immer zwischen dem Geldkurs… …   Deutsch Wikipedia

  • Bid-ask-spread — Als Spread bezeichnet man in der Wirtschaft allgemein die Differenz zwischen zwei einheitsgleichen zu vergleichenden Größen. Als Indikator findet der Spread insbesondere Anwendung im Wertpapierhandel und in der Volkswirtschaftslehre.… …   Deutsch Wikipedia