Brilliant AG


Brilliant AG
Brilliant AG
Logo der Brilliant AG
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN DE0005272702
Gründung 1. August 1951
Sitz Gnarrenburg, Deutschland

Leitung

Mitarbeiter 261 (2009)[1]
Umsatz 55,624 Mio (2009)[1]
Branche Elektronik
Website www.brilliant-ag.com

Die Brilliant AG ist ein niedersächsischer Leuchten- und Leuchtmittelhersteller mit Stammsitz in Gnarrenburg.

Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete das Unternehmen mit durchschnittlich 261 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 55,62 Millionen Euro und einen Jahresüberschuss in Höhe von 139.000 Euro.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Unternehmen wurde am 1. August 1951 als „Brillantglashütte oHG / Lippold & Tschammer“ in Gnarrenburg gegründet. Als Energiequelle für den Betrieb der Glashütte diente der anfallende Torf, der beim Abbau des benötigten Rohstoffes Quarz anfiel.

1976 bezog das Unternehmen das Fabrikgebäude am heutigen Standort in Karlshöfenerberg. Ende der 70er wurde dann der Name „Brillantglashütte KG“ in „Brillantleuchten AG“ geändert. Mit Veränderungen in der Produktentwicklung begann eine Konzentration auf Spots bzw. Strahler.

1985 folgte der Börsengang der Aktiengesellschaft an den Handelsplätzen in Bremen und Frankfurt. 1991 wurde der Unternehmensname erneut geändert. Im Zuge der Internationalisierung wurde aus „Brillantleuchten AG“ die Brilliant AG. Zwischen 1994 und 1997 erfolgte der Ausbau des Standorts zum "Brilliant Industriepark". In der zweiten Hälfte der 1990er Jahre zählte die Brilliant AG rund 1.000 Mitarbeiter. Seit dem 3. August 1998 wird die Aktie an der Frankfurter Wertpapierbörse im General Standard des Regulierten Marktes gehandelt.[2]

Im Jahr 2000 wird die amerikanische „Sylvania Lighting International, Inc.“ (SLi Inc.) neuer Großaktionär. Mit dem Vertrieb von Halogen-, Normal- und Energiesparlampen sowie von Leuchtstoffröhren aus dem Programm der „SLi Inc.“ wurden neue Produkte in das Sortiment aufgenommen.

Die Brilliant AG verlegte einen Großteil der Fertigung ins Ausland. Am Standort verblieben nur die Bereiche Vertrieb, Verwaltung, Konstruktion bzw. Gestaltung sowie Logistik. Der Großteil der Leuchten wird nach wie vor von dem eigenen europäischen Designteam kreiert und durch ein internationales Trendscouting gestützt.

Seit dem 24. September 2004 ist die britische The National Lighting Company, Ltd. - mit aktuell 85,04 Prozent der Stimmenrechte - Großaktionär der Brilliant AG. Die neue Unternehmensgruppe, in der die Brilliant AG zugleich das größte Einzelunternehmen darstellt, vertreibt ein Vollsortiment von Wohnraumleuchten und Leuchten für den Außenbereich. Das Sortiment wurde in den letzten Jahren um Energiesparleuchten und Energiespar-Leuchtmittel erweitert.

Produkte

  • Leuchten für den Innen- und Außenbereich
  • Leuchtmittel
  • Deckenventilatoren
  • POS-Konzepte

Seit 2006 wird neben den Marken Brilliant und BreLight auch mialuce als eine weitere Leuchten-Marke geführt.

Kennzahlen

Geschäftsjahr Umsatz
in Tsd.
Überschuss/Fehlbetrag
in Tsd.
Mitarbeiter
(Jahresdurchschnitt des jew. Berichtsjahres)
1999 97.610 3.580 911
2000 93.410 770 773
2001 76.310 -3.510 657
2002 75.160 -6.070 465
2003 61.430 -4.680 330
2004 59.850 -4.330 322
2005 60.943 -2.374 311
2006 58.350 1.095 291
2007 63.415 3.767 254
2008 55.124 118 260
2009 55.624 139 261

Stand: 31. Dezember 2009[3]

Konzernstruktur

Seit Ende 2004 ist die Brilliant AG Partner der NLC Gruppe (UK), die damit als Unternehmensverbund etwa dem zweitgrößter Leuchtenhersteller Europas entspricht. Die Organisation betreibt nach eigenen Angaben ein weltweites Netzwerk von Verkauf, Produktdesign und Entwicklung und arbeitet mit einem VDE-zertifizierten und einem TDAP (test data acceptance program)-anerkannten Testlabor für Qualitätssicherung und Produktsicherheit in Deutschland, England und Asien zusammen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Brilliant AG: Geschäftsbericht 2009. Abgerufen am 26. März 2011 (PDF).
  2. Stammdaten der Brilliant AG an der Deutschen Börse
  3. Geschäftsberichte der Jahre 2004-2009 der Brilliant AG
53.3645611111119.0103194444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brilliant — may refer to:*Brilliant (diamond cut), a form of cutting a diamond *HMS Brilliant , eight ships of the British Royal Navy *Brilliant, Alabama, a town in the United States of America *Brilliant, Ohio, a town in the United States of America… …   Wikipedia

  • Brilliant — Bril liant (br[i^]l yant), a. [F. brillant, p. pr. of briller to shine or sparkle (cf. Pr. & Sp. brillar, It. brillare), fr. L. beryllus a precious stone of sea green color, Prov. It. brill. See {Beryl}.] 1. Sparkling with luster; glittering;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Brilliant — Bril liant, n. [F. brillant. See {Brilliant}, a.] 1. A diamond or other gem of the finest cut, formed into faces and facets, so as to reflect and refract the light, by which it is rendered more brilliant. It has at the middle, or top, a principal …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Brilliant — Brilliant, AL U.S. town in Alabama Population (2000): 762 Housing Units (2000): 402 Land area (2000): 3.437389 sq. miles (8.902796 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 3.437389 sq. miles (8.902796 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Brilliant, AL — U.S. town in Alabama Population (2000): 762 Housing Units (2000): 402 Land area (2000): 3.437389 sq. miles (8.902796 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 3.437389 sq. miles (8.902796 sq. km) FIPS code …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • brilliant — [adj1] shining, glowing in appearance ablaze, bright, coruscating, dazzling, effulgent, flashy, fulgent, gleaming, glittering, glossy, incandescent, intense, lambent, lucent, luminous, lustrous, radiant, refulgent, resplendent, scintillating,… …   New thesaurus

  • brilliant — 1680s, from Fr. brilliant sparkling, shining prp. of briller to shine (16c.), from It. brillare sparkle, whirl, perhaps from V.L. *berillare to shine like a beryl, from berillus beryl, precious stone, from L. beryllus (see BERYL (Cf. beryl)). In… …   Etymology dictionary

  • Brilliant — était un groupe de musique britannique des années 1980. Sommaire 1 Membres 2 Discographie 2.1 Albums 2.2 Singles …   Wikipédia en Français

  • brilliant — index illustrious, politic, prominent Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • brilliant — 1 radiant, luminous, *bright, effulgent, lustrous, refulgent, beaming, lambent, lucent, incandescent Analogous words: flashing, scintillating, sparkling, gleaming, glittering, coruscating (see FLASH vb): blazing flaming, flaring, glowing (see… …   New Dictionary of Synonyms