Brownsville (Texas)

Brownsville (Texas)
Brownsville
Spitzname: Brown Town, The Green City
Cameron County Courthouse
Cameron County Courthouse
Lage von Brownsville in Texas
Cameron County Brownsville Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
County:

Cameron County

Koordinaten: 25° 54′ N, 97° 30′ W25.9055-97.4952361111117Koordinaten: 25° 54′ N, 97° 30′ W
Zeitzone: Central Standard Time (UTC−6)
Einwohner:
– Metropolregion:
172.437 (Stand: 2006)
387.717 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 828,2 Einwohner je km²
Fläche: 215,0 km² (ca. 83 mi²)
davon 208,2 km² (ca. 80 mi²) Land
Höhe: 7 m
Postleitzahl: 78520
Vorwahl: +1 956
FIPS: 48-10768
GNIS-ID: 1372749
Webpräsenz: www.ci.brownsville.tx.us
Bürgermeister: Patricio M. Ahumada, Jr.
Emory-Brownsville.jpg
Brownsville um 1857

Brownsville ist eine Stadt im Cameron County im US-Bundesstaat Texas. Die Stadt hatte der Volkszählung im Jahr 2000 zufolge damals 139.722 Einwohner auf einer Gesamtfläche von 215 km². 2005 wurden 167.493 Einwohner geschätzt. Die Stadt liegt am Rio Grande, gegenüber von Matamoros, Tamaulipas, Mexiko.

Brownsville ist Sitz der County-Verwaltung (County Seat) des Cameron County sowie der University of Texas at Brownsville and Texas Southmost College.

Brownsville ist Sitz des Bistums Brownsville.

Brownsville, Texas
Klimadiagramm (Erklärung)
J F M A M J J A S O N D
 
 
40
 
21
10
 
 
27
 
22
11
 
 
14
 
26
15
 
 
40
 
29
19
 
 
75
 
31
22
 
 
69
 
33
24
 
 
48
 
34
24
 
 
70
 
34
24
 
 
152
 
32
23
 
 
71
 
30
19
 
 
38
 
26
15
 
 
32
 
22
11
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Brownsville, Texas
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 20,5 22,3 25,8 28,9 31,0 32,8 34,1 34,2 32,4 29,6 25,7 22,1 Ø 28,3
Min. Temperatur (°C) 9,9 11,4 15,1 19,2 22,2 23,8 24,3 24,1 22,9 18,9 15,0 11,3 Ø 18,2
Niederschlag (mm) 39,6 26,9 13,5 39,6 74,7 69,3 48,3 70,4 152,4 71,1 38,4 31,8 Σ 676
Regentage (d) 5,8 3,6 1,9 2,4 4,2 4,8 3,9 5,3 8,0 5,1 4,1 4,1 Σ 53,2
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
20,5
9,9
22,3
11,4
25,8
15,1
28,9
19,2
31,0
22,2
32,8
23,8
34,1
24,3
34,2
24,1
32,4
22,9
29,6
18,9
25,7
15,0
22,1
11,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
39,6 26,9 13,5 39,6 74,7 69,3 48,3 70,4 152,4 71,1 38,4 31,8
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez


Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Stadt liegt an der südlichsten Spitze von Texas, an den U.S. Highways 77 und 83. Sie hat eine Gesamtfläche von 215 km², wovon 6,8 km² Wasserfläche sind.

Geschichte

Brownsville wurde am 13. Januar 1849 von Charles Stillman gegründet. Am 8. Dezember 1911 wurde die „Brownsville & Matamoros Bridge“ eröffnet, die die beiden Grenzstädte miteinander verbindet. 2001 wurde Brownsville zur All-America City erklärt.

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohner¹
1980 84.997
1990 107.027
2000 139.722
2005 167.493

¹ 1980–2000: Volkszählungsergebnisse; 2005: Fortschreibung des US Census Bureau

Demographie

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten hier 139.722 Menschen in 38.174 Haushalten und 32.180 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 671,0 Einwohner pro km². Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 7,32 % weißer Bevölkerung, 0,41 % Afroamerikanern, 0,42 % amerikanischen Ureinwohnern, 0,54 % Asiaten und 0,03 % Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum. 91,28 % der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 38.174 Haushalten hatten 50,1 % Kinder unter 18 Jahre, die im Haushalt lebten. 59,3 % davon waren verheiratete, zusammenlebende Paare. 20,9 % waren allein erziehende Mütter und 15,7 % waren keine Familien. 13,7 % aller Haushalte waren Singlehaushalte und in 6,7 % lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 3,62 und die durchschnittliche Größe einer Familie belief sich auf 3,99 Personen.

34,6 % der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 11,2 % von 18 bis 24, 27,5 % von 25 bis 44, 17,2 % von 45 bis 64, und 9,5 % die 65 Jahre oder älter waren. Das Durchschnittsalter war 28 Jahre. Auf 100 weibliche Personen aller Altersgruppen kamen 89,0 männliche Personen. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren und darüber kamen 82,5 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 24.468 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 26.186 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 21.739 USD gegenüber den Frauen mit 17.116 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 9.762 USD. 36,0 % der Bevölkerung und 32,4 % der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze. Davon waren 45,0 % Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und 31,0 % waren 65 oder älter.

[1]

Söhne und Töchter der Stadt

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Brownsville city, Texas, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Brownsville (Texas) — Brownsville Pour les articles homonymes, voir Brownsville (Kentucky). Localisation de Brownsville sur la carte du Texas Brownsville est une ville du comté de Cameron dans l état du Texas aux États Unis. Elle comp …   Wikipédia en Français

  • Brownsville, Texas — Infobox Settlement official name = City of Brownsville settlement type = City nickname = The Green City motto = On the Border by the Sea imagesize = image caption = image mapsize = 250px map caption = Location within the state of Texas imagesize …   Wikipedia

  • St. Mary's Catholic School (Brownsville, Texas) — Infobox Private School background = #f0f6fa border = #ccd2d9 name = St. Mary s Catholic School |St. Mary s Catholic School|200px] St. Mary s Catholic School established = type = Private religion = Roman Catholic head name = head = Principal =… …   Wikipedia

  • Brownsville — Saltar a navegación, búsqueda Brownsville es una ciudad situada en el Condado de Cameron, Texas (Estados Unidos de América). Según el censo americano, en el año 2000 la ciudad tenía una población total de 141.722 personas. Es el centro… …   Wikipedia Español

  • Brownsville — ist der Name mehrerer Orte: in Kanada Brownsville (British Columbia) Brownsville (Nova Scotia) Brownsville (Durham Region, Ontario) Brownsville (Oxford County, Ontario) in den Vereinigten Staaten: Brownsville (Alabama) Brownsville (Arkansas)… …   Deutsch Wikipedia

  • Brownsville — is the name of several places in the United States of America: *Brownsville, California *Brownsville, Florida *Brownsville, Illinois *Brownsville, Indiana *Brownsville, Kentucky *Brownsville, Maryland *Brownsville, Minnesota *Brownsville,… …   Wikipedia

  • Brownsville Independent School District — is a school district based in Brownsville, Texas, United States.BISD serves most of the city of Brownsville and a portion of the town of Rancho Viejo as well as unincorporated areas in Cameron County, including Cameron Park, Reid Hope King, San… …   Wikipedia

  • Brownsville Ballpark — is a description of a new stadium in Brownsville, Texas, that is currently in the planning stages. It will be primarily used for baseball and will be the home a United League Baseball team in 2008 or 2009. The ballpark will have a capacity of… …   Wikipedia

  • Texas Southmost College — This article is on the historical Texas Southmost College. For the current institution, see University of Texas at Brownsville and Texas Southmost College. Texas Southmost College was established in 1926 under the name of The Junior College of… …   Wikipedia

  • Brownsville/South Padre Island International Airport — Infobox Airport name = Brownsville/South Padre Island International Airport IATA = BRO ICAO = KBRO FAA = BRO type = Public owner = City of Brownsville operator = city served = Brownsville, Texas location = elevation f = 22 elevation m = 7… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»