Brunel University


Brunel University

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Brunel University
Logo
Gründung 1966
Trägerschaft staatlich
Ort London,

Vereinigtes Königreich

Kanzler Lord Wakeham, Chris Jenks (Vizekanzler)
Studenten 15.150 (2006)
Mitarbeiter 2.162 (2006)
Website www.brunel.ac.uk

Die Brunel University (häufig nur kurz: Brunel) ist eine staatliche Universität in Uxbridge, einem Stadtbezirk von London in Großbritannien. Sie ist nach dem viktorianischen Ingenieur Isambard Kingdom Brunel benannt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Brunel-Universität wurde im Jahre 1966 etabliert. Die Gründungsgeschichte der Colleges, die in der Universität aufgegangen sind, reicht bis ins Jahr 1928. Heute studieren etwa 15.000 Studenten an der Hochschule.[1] Brunel ist eine der wenigen echten Campus-Universitäten in der britischen Hauptstadt und hat in den letzten Jahren nach Angaben der Tageszeitung The Guardian 250 Millionen Britische Pfund in neue Gebäude sowie die Zentralisierung der Institute investiert. Der starke Ausbau der Forschung in den vergangenen Jahren hat allerdings auch für Kritik an der Personalpolitik der Hochschule gesorgt.

Der Guardian University Guide von 2010 bezeichnet die Strategie der Hochschule als erfolgreich, "akademische Exzellenz mit dem praktischen, unternehmerischen und visionären Ansatz" im Sinne ihres Namenspratons zu verbinden und hebt unter anderem die kosmopolitische Atmosphäre mit Studenten aus mehr als 110 Nationen hervor.[2]

Akademische Einheiten

Eingang zum Brunel University Campus
Der 2007 im Rahmen der Zentralisierung der Institute veräußerte zweite Brunel-Campus (Runnymede Campus)

Die Universität ist in acht Schools unterteilt, die das Dach für verschiedene Departments darstellen:

  • School of Arts
  • Brunel Business School
  • Brunel Law School
  • School of Engineering and Design
  • School of Health Sciences and Social Care
  • School of Information Systems, Computing and Mathematics
  • School of Social Sciences
  • School of Sport and Education

Weiterhin gibt es acht Specialist Research Institutes:

  • Brunel Centre for Advanced Solidification Technology (BCAST)
  • Centre for Contemporary Music Practice (CCMP)
  • Experimental Techniques Centre
  • Health Economics Research Group (HERG)
  • Institute for Bioengineering (BIB)
  • Institute for the Environment
  • Wolfson Centre for Materials Processing
  • Magna Carta Institute

Rankings

Brunel wird zu den führenden Universitäten in London gezählt.[3] Im Sunday Times University Guide von 2012 belegt die Hochschule Rang 39 und liegt damit im oberen Drittel der britischen Universitäten. Im offiziellen britischen Forschungsranking Research Assessment Exercise (RAE) wird die Brunel-Universität im oberen Viertel der Hochschulen gelistet. 82 Prozent der Wissenschaftler arbeiten laut RAE auf internationalem Level. Im Sektor Early Carreer Researchers hat die Brunel-Universität eine führende Position.[4]

Fußnoten

  1. Stand: 2010
  2. [1] Guardian University Guide - Profil Brunel
  3. http://worldranking.blogspot.com/2009/05/top-universities-in-london.html
  4. http://www.rae.ac.uk/

Weblinks

 Commons: Brunel University – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brunel University — Infobox University name = Brunel University latin name = image size = 150px motto = established = 1966 type = Public endowment = £1.8 million cite web |url=http://www.brunel.ac.uk/397/Finance/financialstatements20052006.pdf |title=Financial… …   Wikipedia

  • LIBT @ Brunel University — Infobox University name = latin name = image size = 150px motto = established = 2003 city = London state = country = England coor = Coord|51|31|58|N|0|28|22|W|display=title,inline free label = free = colours = mascot = website =… …   Wikipedia

  • Brunel — can mean:* Isambard Kingdom Brunel, famed British engineer * Marc Isambard Brunel, engineer and father of Isambard Kingdom Brunel * Brunel Bridge, designed by Brunel * Brunel Museum in London, UK * Brunel University in UK * Shlomo Ben Avraham Ole …   Wikipedia

  • University College London — Arms of University College London (no longer used in any official capacity) Motto Cuncti adsint meritaeque expectent praemia palmae (Latin) Motto in English Let all come …   Wikipedia

  • University of East London — Established 1992 – Gained University Status 1970 – North East London Polytechnic 1898 – West Ham Technical Institute Type Public Chancellor Lord …   Wikipedia

  • University of Chester — Coat of arms of the University of Chester Motto Latin: Qui docet in doctrina Motto in English He that teacheth, on teaching Established 1839 …   Wikipedia

  • Brunel-Universität — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Außer dass es die Universität gibt, erfährt man nicht besonders viel... Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Brunel Classic Gold — Gold (Bath, Bristol Swindon) Broadcast area Bristol, Bath, Swindon and West Wiltshire Slogan It s all about the music Frequency 1260 kHz, 936 kHz, 1161 kHz …   Wikipedia

  • University of Plymouth — Plymouth University Motto Indagate Fingite Invenite (Explore, Dream, Discover) Established 1992, from Polytechnic South West Type …   Wikipedia

  • University of Abertay — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Abertay Dundee Gründung 1888 Trägerschaft staatlich Ort Dundee, Vereinigtes Königreich Leitung …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.