Bruttoregistertonnen

Bruttoregistertonnen

Die Bruttoregistertonne (BRT) ist ein (seit 1969 in Deutschland, in Österreich später) veraltetes Raummaß für die Größe von Handelsschiffen.

1 BRT = 100 Kubikfuß = 2,8316846592 m³

Obwohl das Wort Tonne darin enthalten ist, darf die Bruttoregistertonne nicht mit Massenangaben wie der Ladefähigkeit gleichgesetzt werden, ebenso wenig sollte sie mit dem Maß für Verdrängung, der Standard-Tonne, verwechselt werden.

Über aktuelle Raummaße für Schiffe gibt der Artikel Schiffsmaße Auskunft.

Siehe auch

Literatur

  • Karl Joachim Klüver: Geschichte der Schiffsvermessung. In: Hansa International Maritime Journal, Heft 1/2009, S. 32−37, Schiffahrts-Verlag »Hansa« C. Schroedter & Co., Hamburg 2009, ISSN 0017-7507

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Bruttoregistertonnen — BRT …   Universal-Lexikon

  • BRT — Bruttoregistertonnen * * * BRT 〈Abk. für〉 Bruttoregistertonne * * * BRT = ↑ Bruttoregistertonne. * * * BRT,   Schiffsvermessung: Abkürzung für Bruttoregistertonne, Registertonne …   Universal-Lexikon

  • RMS Titanic — Die Titanic am 10. April 1912 p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Titanik — RMS Titanic Technische Daten (Überblick) Schiffstyp: Passagierdampfer Klasse: Olympic Klasse Einsatzzweck: Transatlantik Linienverkehr …   Deutsch Wikipedia

  • Dampfschiff — (Dampfboot, Dampfer, hierzu Tafel »Dampfschiff I IV«), jedes Schiff, das durch eine oder mehrere eingebaute Dampfmaschinen bewegt wird. Nach dem Propeller oder Trieb unterscheidet man Rad , Schrauben u. Turbinendampfer. Auf Raddampfern, der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Atlantikschlacht — Teil von: Zweiter Weltkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht im Atlantik — Atlantikschlacht ist ein Sammelbegriff für die Kampfhandlungen der deutschen Kriegsmarine gegen Kriegsschiffe, Geleitzüge und andere Einrichtungen der Alliierten im Atlantik über die gesamte Dauer des Zweiten Weltkrieges. Meilensteine dafür sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Gozo Channel Line — Logo der Gozo Channel Company Limited, Betreiber der Gozo Channel Line Die Gozo Channel Line der Reederei Gozo Channel Company Limited ist ein Anbieter von Fährverbindungen aus Malta mit Sitz in Mġarr (Gozo). Sie unterhält Verbindungen zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Küstenmotorschiff — Ein Küstenmotorschiff, kurz Kümo, ist ein motorisiertes, kleineres Frachtschiff zum Einsatz in küstennahen Gewässern und auf schiffbaren Flüssen zum Transport von Containern, Stück und Schüttgut. Modernes Kümo in einer Werft Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • MS Silja Europa — MS Silja Europa, bei Mariehamn, 2005 Die MS Silja Europa ist eine Kreuzfahrtfähre der finnischen Reederei Silja Line. Mit 59.912 Bruttoregistertonnen war die Silja Europa zum Zeitpunkt ihrer Indienststellung 1993 die größte Kreuzfahrtfähre der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»