Buchdruckautomat


Buchdruckautomat

Als Buchdruckautomaten bezeichnet man alle automatisch arbeitenden Buchdruckmaschinen.

Der Automat unterscheidet sich von der Presse dadurch, dass alle relevanten Arbeitsgänge wie Papieranlage, Papierauslage, Nachfärbung der Form und Nachführung der Farbe automatisch, d. h. ohne Eingriff des Bedieners erfolgen. Der Automat ist die höchste Entwicklungsstufe der Buchdruckmaschine.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Buchdruckmaschinen — Die Artikel Druckmaschine und Buchdruckmaschine überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchdruckmaschine — Als Buchdruckmaschinen bezeichnet man Druckmaschinen, die nach dem Hochdruckverfahren arbeiten. Es ist auch die Bezeichnung Buchdruckpresse gebräuchlich. Das Buchdruckverfahren ist das von Johannes Gutenberg im 15. Jahrhundert maßgeblich… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnellpresse — Einfache Schnellpresse. Aufriss einer einfachen Maschine mit sogenannter Eisenbahnbewegung. a Treibräder, b Karrenrollen, c Traverse oder Wagenverbindungsstange, d Karrenstange, e aufrechte Stange, f Zugstange,… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnellpressen — Einfache Schnellpresse. Aufriss einer einfachen Maschine mit so genannter Eisenbahnbewegung. a Treibräder, b Karrenrollen, c Traverse oder Wagenverbindungsstange, d Karrenstange, e aufrechte Stange, f Zugstange, g Zwischenrad, daneben der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnellpressendruck — Einfache Schnellpresse. Aufriss einer einfachen Maschine mit so genannter Eisenbahnbewegung. a Treibräder, b Karrenrollen, c Traverse oder Wagenverbindungsstange, d Karrenstange, e aufrechte Stange, f Zugstange, g Zwischenrad, daneben der… …   Deutsch Wikipedia

  • Walterpresse — Einfache Schnellpresse. Aufriss einer einfachen Maschine mit so genannter Eisenbahnbewegung. a Treibräder, b Karrenrollen, c Traverse oder Wagenverbindungsstange, d Karrenstange, e aufrechte Stange, f Zugstange, g Zwischenrad, daneben der… …   Deutsch Wikipedia