Buchholterberg


Buchholterberg
Buchholterberg
Wappen von Buchholterberg
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Bern
Verwaltungskreis: Thunw
Gemeindenummer: 0923i1f3f4
Postleitzahl: 3615
Koordinaten: (618675 / 185086)46.8166637.6833421006Koordinaten: 46° 49′ 0″ N, 7° 41′ 0″ O; CH1903: (618675 / 185086)
Höhe: 1'006 m ü. M.
Fläche: 15.34 km²
Einwohner: 1526 (31. Dezember 2009)[1]
Website: www.heimenschwand.ch
Heimenschwand.jpg

Karte
Amsoldingersee Brienzersee Dittligsee Uebeschisee Thunsersee Kanton Luzern Bern-Mittelland (Verwaltungskreis) Emmental (Verwaltungskreis) Frutigen-Niedersimmental Interlaken-Oberhasli Obersimmental-Saanen Amsoldingen Blumenstein BE Buchholterberg Burgistein Eriz Fahrni Forst-Längenbühl Gurzelen Heiligenschwendi Heimberg BE Hilterfingen Höfen bei Thun Homberg BE Horrenbach-Buchen Horrenbach-Buchen Kienersrüti Niederstocken Oberhofen am Thunersee Oberlangenegg Oberstocken Pohlern Reutigen Schwendibach Seftigen Sigriswil Steffisburg Teuffenthal Thierachern Thun Uebeschi Uetendorf Unterlangenegg Uttigen Wachseldorn Wattenwil Zwieselberg BEKarte von Buchholterberg
Über dieses Bild
w

Buchholterberg ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Thun des Kantons Bern in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Gemeinde liegt in einer Hügelzone am rechten Talhang und reicht von der Rothachenschlucht bis hinauf zum Buchholterberg. Die Hauptsiedlung ist das Dorf Heimenschwand. Oben am Hang liegen ausser diesem Dorf noch die Weiler Zihl und Bätterich. Weiter unten liegen die Weiler Marbach, Schaubhaus, Badhaus, Ibach, Wangelen, Teufenbach, Wyler und Rothachen. In den letzten Jahren sind die Neubauquartiere Heimenegg, Höh und Längmatt entstanden. Vom gesamten Gemeindeareal von 1534 ha werden 59,3% landwirtschaftlich genutzt. Über ein Drittel (34,2%) sind von Wald und Gehölz bedeckt und nur 5,4% Siedlungsfläche.

Bevölkerung

Anfang 2005 zählte die Gemeinde 1'480 Einwohner. Davon waren 1'463 (=98,85%) Schweizer Staatsangehörige und 17 ausländische Zuwanderer.

Politik

Gemeindepräsident ist Robert Oeschger (Stand 2011).

Geschichte

Die Gemeinde gehört erst seit 1863 zum Amtsbezirk Thun.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Buchholterberg — Vue du village en hiver Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Buchholterberg — Saltar a navegación, búsqueda Buchholterberg Escudo …   Wikipedia Español

  • Buchholterberg — Buchholterberg, es una localidad suiza del cantón de Berna, situada en el distrito de Thun …   Enciclopedia Universal

  • Buchholterberg — Infobox Swiss town subject name = Buchholterberg municipality name = Buchholterberg municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = German canton = Berne iso code region = CH BE district = Thun lat d=46|lat m=49|lat… …   Wikipedia

  • Buchholterberg — Original name in latin Buchholterberg Name in other language Buchholterberg State code CH Continent/City Europe/Zurich longitude 46.81351 latitude 7.67463 altitude 873 Population 1498 Date 2012 04 21 …   Cities with a population over 1000 database

  • Badhus BE — Buchholterberg Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Thun …   Deutsch Wikipedia

  • Heimenschwand — Buchholterberg Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Thun …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzenegg BE — Unterlangenegg Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Thun …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Thun — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Thun BFS Nr.: 0224 Fläche: 267 km² Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Wachseldorn — Basisdaten Staat: Schweiz K …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.