Bullfrog


Bullfrog
Bullfrog Productions
Bild:Bullfrog logo.png
Unternehmensform Tochtergesellschaft von Electronic Arts
Gründung 1987
Unternehmenssitz UK
Produkte

Computer- und Videospiele

Bullfrog Productions war eine britische Computerspiel-Entwickler-Firma, welche 1987 von Peter Molyneux und Les Edgar gegründet wurde. 1989 erschien ihr Erstlingswerk Populous. Das innovative Computerspiel hatte seinen Ursprung in dem im Klassifikationssystem von Chris Crawford als Lernspiel bezeichneten Hammurabi, einem der frühesten Computerspiele. Populous ist ein sehr früher Vertreter der Echtzeit-Strategiespiele bzw. der erste Vertreter der Göttersimulation.

Auch mit den folgenden Spielen konnte Bullfrog große Erfolge feiern und sich früh einen Ruf als innovativer Entwickler sichern. Zu seinen bekanntesten Spielen jener Zeit gehören u.a. Syndicate, Magic Carpet, Dungeon Keeper und Theme Park.

1995 wurde Bullfrog von Electronic Arts aufgekauft. Dies führte nach Ansicht vieler Angestellter zu einer erheblichen Einschränkung der Entwicklerfreiheit bei Bullfrog. Aufgrund dieses Umstandes verließ Gründer Peter Molyneux das Unternehmen 1997 und gründete die Lionhead Studios. Bullfrog entwickelte in den folgenden Jahren immer weniger Spiele und wurde nach dem Abwandern zahlreicher weiterer Mitarbeiter 2004 mit EA UK zusammengelegt.

Jahre nach dem Ende von Bullfrog Productions erklärte Electronic-Arts-Chef John Riccitiello auf der Computerspiele-Konferenz D.I.C.E. 2008, dass man die Fusion von Electronic Arts mit Bullfrog - aber auch den Firmen Origin Systems und Westwood Studios - schlicht vermasselt habe.[1] Bullfrog-Gründer Peter Molyneux pflichtete dem Electronic-Arts-Chef später bei und erklärte, dass auch er selbst Anteil am Untergang von Bullfrog habe. So sei er mit der rapiden Mitarbeiteraufstockung und den gewaltigen Umstellungen nicht zurecht gekommen.[2]

Inhaltsverzeichnis

Entwickelte Spiele

Angekündigte/Abgebrochene Projekte

  • Dungeon Keeper 3

Einzelnachweise

  1. GameStar: EA-Chef John Riccitiello: "Wir bei EA haben es vermasselt". 11. Februar 2008.
  2. Gamasutra.com: Moving The Industry Forward: Peter Molyneux Speaks. 7. April 2008.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bullfrog — Productions Pour les articles homonymes, voir Bullfrog (homonymie). Logo de Bullfrog Productions Dates clés …   Wikipédia en Français

  • Bullfrog — Bull frog , n. (Zo[ o]l.) A very large species of frog ({Rana Catesbiana}), found in North America; so named from its loud bellowing in spring. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • bullfrog — 1738, from BULL (Cf. bull) (1) + FROG (Cf. frog) (1). So called for its voice …   Etymology dictionary

  • bullfrog — ► NOUN ▪ a very large frog with a deep croak …   English terms dictionary

  • bullfrog — ☆ bullfrog [bool′frôg΄ ] n. [ BULL + FROG] a large North American ranid frog (Rana catesbeiana) that has a deep, loud croak …   English World dictionary

  • Bullfrog — For other uses, see Bullfrog (disambiguation). American Bullfrog adult male Conservation status …   Wikipedia

  • bullfrog — /bool frog , frawg /, n. a large frog, esp. the North American Rana catesbeiana, having a deep voice. [1690 1700, Amer.; BULL1 + FROG1; so called from its size and voice] * * * Solitary aquatic frog (Rana catesbeiana) named for its loud call. The …   Universalium

  • bullfrog — UK [ˈbʊlˌfrɒɡ] / US [ˈbʊlˌfrɔɡ] noun [countable] Word forms bullfrog : singular bullfrog plural bullfrogs a large frog that makes a deep loud noise …   English dictionary

  • bullfrog — [[t]b ʊlfrɒg, AM frɔːg[/t]] bullfrogs N COUNT A bullfrog is a type of large frog which makes a very loud noise …   English dictionary

  • bullfrog — noun Date: 1698 a heavy bodied deep voiced frog (Rana catesbeiana) of the eastern United States and southern Canada that has been introduced elsewhere …   New Collegiate Dictionary


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.