Burbank (Los Angeles County)

Burbank (Los Angeles County)
Burbank
LA County Incorporated Areas Burbank highlighted.svg
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Gründung: 1887
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Los Angeles County

Koordinaten: 34° 11′ N, 118° 20′ W34.180277777778-118.32833333333185Koordinaten: 34° 11′ N, 118° 20′ W
Zeitzone: Pacific Standard Time (UTC−8)
Einwohner: 107.921 (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte: 2.403,6 Einwohner je km²
Fläche: 45 km² (ca. 17 mi²)
davon 44,9 km² (ca. 17 mi²) Land
Höhe: 185 m
Postleitzahlen: 91501–91526
Vorwahl: +1 818
FIPS: 06-08954
GNIS-ID: 1652677
Webpräsenz: www.ci.burbank.ca.us
Bürgermeister: Marsha Ramos
Burbank View.jpg
Luftaufnahme Burbanks

Burbank ist eine Großstadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 107.921 Einwohnern (Stand: 2007). Das Stadtgebiet hat eine Größe von 45,0 km² und ist zu drei Seiten von der Millionenmetropole Los Angeles umgeben. Es liegt unmittelbar nördlich der Ausläufer der Santa Monica Mountains.

Die Ansiedlung Burbank wurde durch David Burbank gegründet, der 1867 das Land kaufte und um die Ansiedlung eine Schafsfarm gründete. Zur Stadt wurde der Ort 1887. Burbank ist eine der wenigen Gemeinden im San Fernando Valley, die ihre Unabhängigkeit von Los Angeles bewahren konnten. Der Grund dafür liegt darin, dass Burbank über eigene Trinkwasserreserven verfügt, während die meisten umliegenden Gemeinden zu Beginn des 20. Jahrhunderts den Anschluss an die Wasserversorgung mit dem Verlust ihrer Unabhängigkeit bezahlen mussten. Zum Wachstum der Stadt trug ab 1928 besonders die Ansiedlung der Lockheed Aircraft Company bei. Im gleichen Jahr eröffnete in Burbank der Angeles Mesa Drive Airport, heute bekannt als Bob Hope Airport. Außerdem haben bekannte Unternehmen der Medienbranche wie die Walt Disney Company oder die Warner Bros. ihren Sitz in Burbank.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Los Angeles County, California — For the city in California, see Los Angeles. County of Los Angeles   County   …   Wikipedia

  • Los Angeles County — Comté de Los Angeles Comté de Los Angeles (Los Angeles County) Administration …   Wikipédia en Français

  • Los Angeles County — Verwaltung US Bundesstaat: Kalifornien Verwaltungssitz: Los Angeles Gründung: 1850 Demographie Einwohner: 9.818.605 …   Deutsch Wikipedia

  • Los Angeles County Metro Rail — Infobox Public transit name = Los Angeles County Metro Rail imagesize = 168px locale = Los Angeles County, California transit type = Rapid transit and light rail began operation = 1990 (light rail) 1993 (rapid transit) system length = mi to km|17 …   Wikipedia

  • Burbank Elementary School (Unincorporated Los Angeles County, California) — Luther Burbank Elementary School, located in Altadena, an unincorporated section of Los Angeles County, California.Burbank is one of 21 elementary schools in the Pasadena Unified School District. Burbank Elementary School serves approximately 700 …   Wikipedia

  • Metro Rail (Los Angeles County) — Los Angeles County Metro Rail Info Locale Los Angeles County, California Transit type Rapid transit (heavy rail a …   Wikipedia

  • List of high schools in Los Angeles County, California — This is a list of high schools in Los Angeles County, California.For schools located in the Los Angeles school district, refer to List of Los Angeles Unified School District schoolsFor schools located in Orange County, refer to List of high… …   Wikipedia

  • Metro Local (Los Angeles County) — Metro Local A Metro Local bus with its trademark orange color, named California Poppy by the agency. Locale Los Angeles County, California …   Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Los Angeles County, California — Map of all coordinates from Google Map of all coordinates from Bing …   Wikipedia

  • Arroyo Seco (Los Angeles County) — For Sonoma County, California creek, see Arroyo Seco Creek. The Arroyo Seco: Devil s Face profile next to Devil s Gate Dam, gunited many decades ago for erosion control The Arroyo Seco, meaning dry stream in Spanish, is a 24.9 mile long… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»