Burg Hohenkarpfen


Burg Hohenkarpfen

w1

Burg Hohenkarpfen
Luftbild des Burgberges Hohenkarpfen

Luftbild des Burgberges Hohenkarpfen

Alternativname(n): Karpfen
Entstehungszeit: 1000 bis 1100
Burgentyp: Höhenburg
Erhaltungszustand: Reste
Ständische Stellung: Adlige, Grafen
Ort: Hausen ob Verena
Geographische Lage 48° 2′ 28″ N, 8° 43′ 4,4″ O48.04118.7179912.4Koordinaten: 48° 2′ 28″ N, 8° 43′ 4,4″ O
Höhe: 912,4 m ü. NN

Die Burg Hohenkarpfen, auch Karpfen genannt, ist eine Burgruine auf dem 912,4 Meter hohen Hohenkarpfen auf dem Gemeindegebiet von Hausen ob Verena oberhalb der Gemeinde Gunningen im Landkreis Tuttlingen in Baden-Württemberg.

Als Erbauer der Höhenburg wurde 1050 die Herren von Karpfen erwähnt, 1382 als Besitzer die Herren von Blumberg und ab Ende des 14. Jahrhunderts die Grafen von Lupfen-Stühlingen. Von der ehemaligen zweiteiligen Burganlage mit dreieckiger Vorburg, Hauptburg und quadratischem Wohnturm sind noch unbedeutende Reste erhalten.

Literatur

  • Hans-Wilhelm Heine: Studien zu Wehranlagen zwischen junger Donau und westlichem Bodensee. In: Landesdenkmalamt Baden-Württemberg (Hrsg.): Forschungen und Berichte der Archäologie des Mittelalters in Baden-Württemberg. Band 5. Stuttgart 1978. ISSN 0178-3262
  • Arthur Hauptmann: Burgen einst und jetzt – Burgen und Burgruinen in Südbaden und angrenzenden Gebieten. 1. Auflage, Verlag des Südkurier, Konstanz 1984, ISBN 3-87799-040-1, S. 223–226;

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hohenkarpfen — Der Hohenkarpfen Höhe 912 m& …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Fürstenstein (Rietheim-Weilheim) — p1 Burg Fürstenstein Entstehungszeit: 11. oder 12. Jahrhundert Burgentyp: Höhenburg, Talrandlage Erhaltungszustand: Burgstall …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Burgen und Schlösser in Baden-Württemberg — Auf dem Gebiet des deutschen Bundeslandes Baden Württemberg befindet sich eine Vielzahl von Schlössern und Burgen. Diese zum Teil auf eine 1000 jährige Geschichte zurückblickenden Bauten waren Schauplatz historischer Ereignisse, Wirkungsstätte… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausen ob Verena — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Burgen und Schlössern in Baden-Württemberg — Auf dem Gebiet des deutschen Bundeslandes Baden Württemberg befindet sich eine Vielzahl von Schlössern und Burgen. Diese zum Teil auf eine 1000 jährige Geschichte zurückblickenden Bauten waren Schauplatz historischer Ereignisse, Wirkungsstätte… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwäbischer Jura — Albhochfläche bei Erpfingen Donautal beim Knopfmacherfelsen vor Beuron …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenlupfen — Lupfen Der hölzerne Aussichtsturm auf dem Gipfel des Lupfen Höhe 977 m ü. NN …   Deutsch Wikipedia

  • Lupfenturm — Lupfen Der hölzerne Aussichtsturm auf dem Gipfel des Lupfen Höhe 977 m ü. NN …   Deutsch Wikipedia

  • Ausliegerberg — Der Stuifen, ein Zeugenberg der Schwäbischen Alb Ein Zeugenberg (auch Ausliegerberg) ist ein Einzelberg, der durch Erosionsvorgänge von den umliegenden, in der Regel geschichteten Gesteinen abgetrennt wird. Im tropischen Klima werden solche… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchdruckmuseum — Filmmuseum Potsdam Musikinstrumenten Museum Markneukirchen Diese Liste gibt einen Überblick über Museen in Deutschland. Sie ist nach thematischen Schwerpunkten sortiert und erhebt keinen Anspruc …   Deutsch Wikipedia