Bzura


Bzura
BzuraVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage zentrales Polen
Flusssystem WeichselVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Abfluss über Weichsel → OstseeVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung gegenüber Wyszogród in die Weichsel
52.37444640263520.201282501221

52° 22′ 28″ N, 20° 12′ 5″ O52.37444640263520.201282501221
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 166 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Rechte Nebenflüsse Łasica, Utrata, Pisia, Rawka, Skierniewka, Mroga, Moszczenica
Linke Nebenflüsse Słudwia, OchniaVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Bzura (Aussprache: Bsura) ist ein zentralpolnischer linksseitiger Nebenfluss der Weichsel und durchfließt auf der Gesamtlänge von 166 km die Städte Zgierz, Aleksandrów Łódzki, Ozorków, Łęczyca, Łowicz, Sochaczew und Brochów und mündet gegenüber Wyszogród in die Weichsel.

Bekannt wurde der Name des Flusses durch die große Schlacht an der Bzura, die in der Gegend zwischen dem 9. September und 19. September 1939 von deutschen und polnischen Truppen ausgekämpft wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bzura — is a river in central Poland, a tributary of the Vistula river (in Wyszogród), with a length of 166 kilometres (25th longest) and the basin area of 7,788 km2. Towns and townships*Zgierz *Aleksandrów Łódzki *Ozorków *Łęczyca *Łowicz *Sochaczew… …   Wikipedia

  • Bzura —   [ bzura] die, linker Nebenfluss der Weichsel, 166 km lang, entspringt nördlich von Lodz, durchfließt eine Sumpfniederung, mündet gegenüber Wyszogród, westlich von Warschau …   Universal-Lexikon

  • Bzura — Bzura, Fluß in Polen; entspringt bei Zgiere in Masovien, nimmt die Rawka u.a. auf u. fällt links bei Kamionka Wyszogrod in die Weichsel. Übergang Dombrowskis über die B. 1809, s. Österreichischer Krieg von 1809 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bzura — (spr. bsūra), Fluß in Polen, entspringt nordöstlich von Lodz, durchfließt in nordöstlicher Hauptrichtung eine 155 km lange sumpfige Niederung, die östliche Fortsetzung der Obra und Wartebrüche, und mündet Wyszogrod gegenüber in die Weichsel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bzura — Bzoura Bzoura (Bzura) Caractéristiques Longueur 166 km Bassin 7 660 km …   Wikipédia en Français

  • Bzura — Sp Bzurà Ap Bzura L u. C Lenkijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Battle of the Bzura — Infobox Military Conflict conflict=Battle of Bzura caption=Map showing the Polish assault southwards partof=Invasion of Poland date=September 9 – September 221, 1939 place=Near Kutno, Poland result=German victory combatant1= combatant2=… …   Wikipedia

  • Batalla de Bzura — Saltar a navegación, búsqueda Batalla de Bzura Frente de Europa Oriental – Segunda Guerra Mundial …   Wikipedia Español

  • Bataille De La Bzura — Brigade de cavalerie polonaise. Informations générales Date Du 9 septembre au 22 septembre …   Wikipédia en Français

  • Bataille de la bzura — Brigade de cavalerie polonaise. Informations générales Date Du 9 septembre au 22 septembre …   Wikipédia en Français