Bönig


Bönig

Bönig ist der Nachname von mehreren Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bönig — Böhning …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Sebastian Bönig —  Sebastian Bönig Spielerinformationen Geburtstag 26. August 1981 Geburtsort Erding, Deutschland Position Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Philipp Bönig —  Philipp Bönig Spielerinformationen Geburtstag 20. März 1980 Geburtsort Erding, Deutschland Größe 178 cm Position Abwehr …   Deutsch Wikipedia

  • Winfried Bönig — (* 1959 in Bamberg) ist ein deutscher Organist und Hochschullehrer. Er ist Domorganist am Kölner Dom sowie Professor für künstlerisches Orgelspiel und Improvisation und Leiter des Studiengangs Katholische Kirchenmusik an der Musikhochschule Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Manfred Bönig — (* 1941 in Hamburg) ist ein deutscher Pastor und Evangelist. Nach der vergleichsweise späten Berufung (zuvor war er Exportkaufmann) studierte Bönig von 1970 bis 1974 Theologie am Theologischen Seminar der Pilgermission St. Chrischona und wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Philipp Bönig — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Philipp Bönig — Football player infobox playername = Philipp Bönig fullname = Philipp Bönig nickname = height = weight = dateofbirth = Birth date and age|1980|3|20|mf=y cityofbirth = Erding countryofbirth = West Germany currentclub = VfL Bochum clubnumber = 24… …   Wikipedia

  • Winfried Bönig — (born 1959 in Bamberg) is a German organist. Bönig studied 1978–1984 at the Musikhochschule München with Franz Lehrndorfer organ, and church music. He passed his examination (A) 1982 with distinction. Afterwards he studied musicology in Augsburg… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bom–Boq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Union Berlin — Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Ort Berlin …   Deutsch Wikipedia