AGRU Kunststofftechnik


AGRU Kunststofftechnik
AGRU Kunststofftechnik
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1948
Sitz Bad Hall OsterreichÖsterreich Österreich
Leitung Alois Gruber
Alois Gruber sen.
Website AGRU Kunststofftechnik

Die AGRU Kunststofftechnik GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Bad Hall. Das Unternehmen mit 795 Mitarbeitern weltweit erzielte 2009 einen Umsatz von 207 Mio. EUR.[1] Produziert werden Rohrsysteme für verschiedene Anwendungen, Halbzeuge und Dichtungsbahnen für Deponien und Tunnel.

Unternehmensgeschichte

Alois Gruber gründete 1948 einen Schlosserei- und Eloxalbetrieb. In den 50er-Jahren wurde die Schlosserei aufgelassen, der Eloxalbetrieb jedoch weiter ausgebaut. Pulverbeschichtungen und Nasslackierungen wurden in das Sortiment aufgenommen. Diese Kompetenzen sind heute in der AGRU Oberflächentechnik GmbH zusammengefasst, welche rechtlich unabhängig von der AGRU Kunststofftechnik agiert, aber unter gleicher Leitung steht.

1961 begann AGRU mit der Kunststoffproduktion. Zu Beginn waren das Rohre, dann andere Halbzeuge aus Polyethylen und Polypropylen sowie Schweißdraht aus Kunststoff.

1988 wurde die Agru Co., ltd. in Thailand gegründet. Mit 120 Beschäftigten werden am Standort Bangkok PE und PVC Rohre hergestellt.[2]

1994 kam eine Filiale in den Georgetown, Massachusetts, USA dazu.[3]

1998 wurde mit dem Joint Venture Pennwalt Agru Plastics Ltd. (PAPL) ein Produktionsstandort in Indien eröffnet.[4]

Einzelnachweise

  1. Industrie Magazin: Agru Kunststofftechnik GmbH, abgerufen am 25. August 2011
  2. TradeNote.net, 23. Jänner 2006: Agru(Thailand) Co., Ltd; abgerufen am 25. August 2011
  3. Manta: Company Profile Agru America; abgerufen am 25. August 2011
  4. plastics.indiabizclub.com: Company Profile PENNWALT AGRU PLASTICS LTD.; abgerufen am 25. August 2011

Wikimedia Foundation.