AMD-900-Serie


AMD-900-Serie
AMD-900- bzw. -9er-Chipsatz-Serie
Unterstützte CPU(s) FX
Phenom II
Athlon II
Sempron
Unterstützte Sockel AM3+
Southbridge(s) SB950, SB920
Desktop/Mobile
Enthusiast-Segment 990FX
Performance-Segment 990X
Mainstream-Segment 970
Verschiedenes
Vorgänger AMD-800-Serie

Die AMD-900-Serie ist eine Chipsatz-Familie von AMD für Prozessoren der FX-Serie (Codename "Bulldozer"). Durch Abwärtskompatibilität lassen sich auch alte Prozessoren der K10 Generation in neuen Mainboards mit Sockel AM3+ verwenden. Die Chipsatz-Serie 900 ist der Nachfolger der AMD-800-Serie und wurde am 1. Juni 2011 offiziell vorgestellt. Zu den bisher bekannten Neuerungen gegenüber der 800-Serie zählt die Unterstützung für SLI und eine schnellere HyperTransport-Schnittstelle durch ein Update auf HT 3.1. [1] [2]

Ferner soll die IOMMU nun in alle Modellen der Serie 900 integriert worden sein. Unter den Modellen der Serie 800 enthielt nur die 890FX-Northbridge eine IOMMU. [3]

Inhaltsverzeichnis

Modellübersicht

Alle Chipsätze sind nach der verwendeten Northbridge benannt.

Northbridges

Modell Codename Erscheinungsdatum Fertigungs-
prozess
CPU-Anbindung IGP PCIe 2.0 Lanes Southbridge Multi-GPU-Technik TDP [4] Sonstiges
AMD 990FX RD990 01.06.2011 65 nm 3,2 GHz HT 3.1 - 42 Lanes SB950 ATI Crossfire X, SLI 19,6 W
AMD 990X RD990 01.06.2011 65 nm 3,2 GHz HT 3.1 - k. A. SB950 ATI Crossfire X, SLI 14 W
AMD 970 RD970 01.06.2011 65 nm 3,2 GHz HT 3.1 - k. A. SB950 / SB920 ATI Crossfire X 13,6 W

Southbridges

Modell Fertigungs-
prozess
PCI-Anschlüsse PCI-Express-2.0-Ports PATA SATA Unterstützte RAID-Modi USB-Anbindungen Ethernet Audio
SB920 65 nm 4 (Rev. 2.3, 33 MHz) 2 - 6× SATA III (6 Gbit/s) 0, 1, 10 14× USB 2.0 k. A. HDA
SB950 65 nm 4 (Rev. 2.3, 33 MHz) 4 - 6× SATA III (6 Gbit/s) 0, 1, 5, 10 14× USB 2.0 k. A. HDA

Einzelnachweise

  1. John Fruehe (AMD): Bulldozer 20 Questions. 30. August 2010, abgerufen am 19. Juni 2011 (englisch).
  2. Tom Peters (nVIDIA): SLI for AMD. Blogeintrag. 28. April 2011, abgerufen am 6. Mai 2011 (englisch).
  3. Christian Hirsch (heise online): Mainboard-Hersteller verraten Details über Llano und Bulldozer. 3. Juni 2011, abgerufen am 19. Juni 2011.
  4. Anton Karmehed (Nordichardware): AMD Bulldozer series 9 chipset detailed. 21. Januar 2011, abgerufen am 20. Juli 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AMD-800-Serie — AMD 800 bzw. 8er Chipsatz Serie Unterstützte CPU(s) Phenom Athlon Sempron Unterstützte Sockel AM3 Southbridge(s) SB850, SB710 Desktop/ …   Deutsch Wikipedia

  • AMD-700-Serie — AMD 700er bzw. 7er Chipsatz Serie AMD 7 Series Chipsets Logo Codename(n) Wahoo (790FX, Quad FX) Hammerhead (790FX) Seahorse ( …   Deutsch Wikipedia

  • AMD-690-Serie — Die AMD 690 Serie ist eine Chipsatz Familie von AMD für AMDs K8 und K9 Prozessoren. Die ersten Modelle wurden am 28. Februar 2007 vorgestellt. Inhaltsverzeichnis 1 Modellübersicht 1.1 Northbridges 1.1.1 Integrierte Grafik (IGP) …   Deutsch Wikipedia

  • AMD-Chipsätze — Logo auf AMD Chipsätzen Neben Prozessoren bietet AMD vor allem auch Chipsätze für diese Prozessoren an. Ursprünglich sah sich AMD nicht als Anbieter von Chipsätzen, hat aber zu bestimmten Zeitpunkten immer wieder eigene oder eingekaufte Chipsätze …   Deutsch Wikipedia

  • AMD Athlon (K7) — <<   AMD Athlon   >> Produktion: 1999 bis 2002 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • AMD Athlon X2 — <<   AMD Athlon X2   >> Produktion: seit 2007 Produzent: AMD …   Deutsch Wikipedia

  • AMD Athlon 64 X2 (Mobil) — <<   AMD Athlon 64 X2   >> Athlon 64 X2 Emblem Produktion: 2007 bis 2010 …   Deutsch Wikipedia

  • AMD Athlon XP-M —      AMD Athlon XP M   >> Produktion: 2001 bis 2005 Produzent: AMD …   Deutsch Wikipedia

  • AMD Duron —      AMD Duron   >> Produktion: 2000 bis 2004 Produzent: AMD …   Deutsch Wikipedia

  • AMD Mobile Duron — AMD Mobile Duron Produktion: 2001 bis 2004 Produzent: AMD Prozessortakt: 600 MHz bis 1.200 MHz FSB Takt: 100 MHz L2 Cachegröße …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.