C64-Spiele


C64-Spiele

Der C64 ist ein 8-Bit-Heimcomputer, der in den 1980er Jahren u. a. als Spielkonsole sehr verbreitet war.

Hier eine unvollständige Liste bekannter Spiele:

Spiele, die schon einen eigenen Artikel haben, stehen auch in der Kategorie:C64-Spiel.

0-9

  • 1942, vertikaler Shooter (Flugzeug), Arcade-Hit von Capcom 1984
  • 1943: The Battle of Midway, Nachfolger von 1942, 1987
  • 5 mal 5, Quiz, PCSL Software, 1992, Umsetzung der gleichnamigen Spieleshow

A

B

C

D

E

F

  • Faery Tale Adventure, The, Rollenspiel, Micro Illusions, 1989
  • Falcon Patrol I + II, Shoot'em Up, Virgin Interactive, 1983-1984
  • Fahrenheit 451, Textadventure, Telarium, 1984
  • Familienduell, Quiz, PCSL Software, 1992 Umsetzung der Spieleshow mit Werner Schulze-Erdel
  • Fight Night, Boxspiel, U.S. Gold, 1986
  • Final Fight, Beat'em up, Capcom, 1991, Umsetzung des Arcadeklassikers
  • Fist II: The Legend Continues, scrollendes Beat'em Up, Beam Software, 1986
  • F-15 Strike Eagle, Flugsimulation, MicroProse, 1984
  • F-16 Combat Pilot, Flugsimulation, Digital Integration, 1989
  • F-19 Stealth Fighter, Flugsimulation, MicroProse, 1988
  • Fighter Bomber, Flugsimulation, Vektor Grafix, 1989
  • Forbidden Forest, Shoot'em Up (Bogenschütze), COSMI, 1983, Vorgänger von Beyond the Forbidden Forest
  • Fort Apocalypse, Shoot'em Up, Synapse Software, 1982
  • Fugger, Die, Wirtschaftssimulation, Bomico, 1988
  • Future Knight, Platformer, Gremlin, 1986
  • Friday the 13th, Action, Domark, 1985, frühes Horrorspiel mit Kettensäge
  • Frogger, Geschicklichkeit, Sega, 1983 Arcade-Klassiker

G

H

  • Hades Nebula, Shoot'em Up, Nexus, 1987
  • Hang-On, Rennspiel (Motorrad)
  • Hanse, Wirtschaftssimulation, Ariolasoft, 1986
  • Hard Hat Mack, Jump 'n run, Electronic Arts, 1983
  • Hawkeye, Shoot'em Up, The Boys without Brains, 1988
  • Henry's House, Platformer, English Software, 1984
  • H.E.R.O., Shoot'em Up, Activision, 1984
  • Head On, Labyrinthspiel, Gremlin, 1982, Vorgänger von Pac-Man
  • Head Over Heels, Action, Ocean, 1987
  • Heart of Africa, The, Adventure, Ozark Softscape, 1985
  • High Noon, Shoot'em Up, Ocean, 1984, früher Single Screen Western-Shooter
  • Hopp oder Top, Quiz, PCSL Software, 1992, Umsetzung der TV-Spieleshow
  • Highway Encounter, Puzzle, Vortex Software, 1985
  • Hobbit, The, Adventure, Melbourne House, 1983
  • Hover Bovver, Geschicklichkeit, Llamasoft, 1983
  • Human Race, The, Platformer, Alternative Software, 1986
  • Hunter Patrol, Action, Mastertronic, 1985
  • Hustler (Computerspiel), Billard, Bubble Bus, 1984
  • Hunchback, Der Glöckner, Geschicklichkeitsspiel, Jump'n Run, Ocean, 1983
  • Hyper Sports, Sport, Konami/Imagine, 1985

I

J

K

L

  • Labyrinth, Adventure, Lucasfilm, 1986
  • Lady Tut, Labyrinthspiel, Progame , 198?
  • Laser Squad, Strategie, Blade Software, 1989, Vorgänger von Spielen wie X-Com und Jagged Alliance
  • Last Ninja I-III,Action, System 3, 1987-1991, Kult-Klassiker
  • Last V8, The, Rennspiel, Mastertronic, 1985
  • Law of the West, Text- und Bild-Adventure im Wilden Westen, Accolade, 1985
  • Lazy Jones, Action, Terminal Software, 1984, Soundtrack von David Whittaker, der viele Charthits aufgriff
  • Leather Goddesses of Phobos , Adventure, Infocom, 1986
  • Lemmings, Klassiker, Psygnosis 1994
  • Leviathan, Shoot'em Up, English Software, 1987, mit Diagonal-Scrolling
  • Little Computer People, Simulation, Activision, 1985, Vorgänger von Die Sims
  • Loco, Action, Alligata Software, 1984
  • Lode Runner, Platformer, Brøderbund, 1982, danach erst Arcade-Spiel-Version (Irem)
  • Logo, Denkspiel, Starbyte, 1989

M

N

O

  • Oil Imperium, Wirtschaftssimulation, ReLINE Software, 1989
  • Operation Wolf, Shoot'em Up, Taito/Ocean, 1988, Umsetzung des bekannten Lightgun-Arcadespiels
  • Out Run, Ferrari-Rennspiel, Sega, 1987, Arcade-Klassiker
  • Osmium, horiz. Shoot'em up, The Power House, 1987

P

Q

  • Q*bert, Arcade-Klassiker, Mylstar Electronic, 1983
  • BC's Quest For Tires, Steinzeit-Spiel, Software Projects, 1984
  • Qix, Arcade-Klassiker, Taito, 1989

R

S

T

  • Tapper, Arcade-Hit (Bier zapfen), Midway, 1983
  • Teacher Busters, Shoot'em Up, M. Breyer, 198?
  • Test Drive I und II, Rennspiel, Accolade/DSI, 1987-1989
  • The Eidolon, Computer-Rollenspiel, Lucasfilm Games, 1984, Erster Ego-Shooter
  • They Stole a Million, Computer-Strategiespiel, Ariolasoft, 1986
  • Thing on a Spring, Geschicklichkeit, Micro Projects, 1985
  • Tim und Struppi auf dem Mond, Arcade, Probe Software, 1989
  • Time Pilot, Shoot 'em up, Konami, 1982
  • To Be On Top, Arcade, Rainbow Arts, 1987
  • Toki, Jump 'n' run, Ocean, 1991
  • Track & Field, Leichtathletik (Arcade-Klassiker), Atari Games, 1984
  • Transworld, Wirtschaftssimulation, Starbyte, 1990
  • Trivial Pursuit - Die neue Generation, Denkspiel, [[]], 1988
  • Trolls & Tribulations
  • Turrican 1, Turrican 2, Shoot'em Up Klassiker, Factor 5, 1990-1991

U

  • Underwurlde, Jump 'n run, Firebird, 1984
  • Uridium, Shoot'em Up (Weltraum) Klassiker, Graftgold, 1986
  • Ultima-Serie, Rollenspiel-Klassiker, Richard Garriott/Origin, 1982-1991
  • USAAF, Strategie, Bombenkrieg im 2. Weltkrieg, SSI

V

  • Vermeer, Wirtschaftssimulation, AriolaSoft, 1987
  • Vigilante, Beat'em up, Irem Corp, 1989
  • V, Action, Ocean Software, 1986, Filmumsetzung
  • Verlies, Rollenspiel, Imperator Software, 1987

W

  • Wasteland, Rollenspiel, Electronic Arts, 1988
  • Way Of The Exploding Fist, The, Beat'em up, Beam Software, 1985
  • Werner Flasch Bier, Geschicklichkeitsspiel
  • Who Dares Wins, Who Dares Wins II, Shoot'em up ähnlich Commando, Alligata 1985
  • Wings of Fury, Shoot'em up, Brøderbund Software, 1990
  • Winter Games, Sport, Epyx, 1985
  • Wizard of Wor, Arcade, Midway, 1981
  • Wizball, Geschicklichkeit, Sensible Software, 1987
  • Wonder Boy, Jump'n Run, Sega, 1987
  • World Class Leaderboard, Golf, Access, 1987
  • World Games, Sport, Epyx, 1986

X

Y

Z

  • Z - Comme Zark Davor, Shoot'em Up, Rino, 1985
  • Zak McKracken and the Alien Mindbenders, Adventure-Klassiker, Lucasfilm, 1988
  • Zauberschloß, Adventure, Dennis Merbach, 1984
  • Zaxxon, Shoot'em Up (isometrisch), Sega/Synapse, 1984, Umsetzung des Arcade-Klassikers
  • Zeppelin, Geschicklichkeit, Synapse Software
  • Zoids, Action, Tomy, 1986
  • Zork Serie, Textadventure, Infocom, 1983-1987
  • Zorro, Action, Datasoft, 1985, Spieleumsetzung der Romanfigur
  • Zybex, Shoot 'em up, Zeppelin Software, 1988
  • Zynaps, Shoot'em Up, Hewson, 1987

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste bekannter C64-Spiele — Der C64 ist ein 8 Bit Heimcomputer, der in den 1980er Jahren u. a. als Spielkonsole sehr verbreitet war. Hier eine unvollständige Liste bekannter Spiele: Spiele, die schon einen eigenen Artikel haben, stehen auch in der Kategorie:C64 Spiel.… …   Deutsch Wikipedia

  • C64 — Der C64 im „Brotkasten“ Gehäuse Der Commodore 64 (kurz: C64, umgangssprachlich auch 64er) ist ein 8 Bit Heimcomputer mit 64 KByte Arbeitsspeicher. Seit seiner Vorstellung im Januar 1982 auf der Winter Consumer Electronics Show war der von… …   Deutsch Wikipedia

  • C64 DTV — Der C64 DTV Der C64 DTV (Direct to TV) ist eine in Amerika entwickelte Ein Chip Variante des Commodore 64, welche in einem Joystickgehäuse eingebaut und mit einem ROM für 30 Spiele ausgestattet ist. Entwickelt wurde das C64 DTV von Jeri Ellsworth …   Deutsch Wikipedia

  • C64 Direct-to-TV — Der C64 DTV Der C64DTV (Direct to TV) ist eine in Amerika entwickelte Ein Chip Variante des Commodore C64, welche in einem Joystickgehäuse eingebaut und mit einem ROM für 30 Spiele ausgestattet ist. Entwickelt wurde das C64DTV von Jeri Ellsworth …   Deutsch Wikipedia

  • Brotkasten (c64) — Der C64 im „Brotkasten“ Gehäuse Der Commodore 64 (kurz: C64, umgangssprachlich auch 64er) ist ein 8 Bit Heimcomputer mit 64 KByte Arbeitsspeicher. Seit seiner Vorstellung im Januar 1982 auf der Winter Consumer Electronics Show war der von… …   Deutsch Wikipedia

  • Commodore C64 — Der C64 im „Brotkasten“ Gehäuse Der Commodore 64 (kurz: C64, umgangssprachlich auch 64er) ist ein 8 Bit Heimcomputer mit 64 KByte Arbeitsspeicher. Seit seiner Vorstellung im Januar 1982 auf der Winter Consumer Electronics Show war der von… …   Deutsch Wikipedia

  • Generation C64 — bzw. C64 Generation bezeichnet jene Jahrgänge, die mit der ersten Generation der Heimcomputer und PC Spiele in den 1980er Jahren groß geworden sind. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung 2 Verwendung 3 Siehe auch 4 Nachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Ghostbusters-Spiele — Ghostbusters Logo Ausgehend von Ghostbusters – Die Geisterjäger und/oder Ghostbusters II, The Real Ghostbusters sowie Extreme Ghostbusters wurden einige Spiele entwickelt. Hier werden nur offiziell lizenzierte Spiele aufgeführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • C-64 — Der C64 im „Brotkasten“ Gehäuse Der Commodore 64 (kurz: C64, umgangssprachlich auch 64er) ist ein 8 Bit Heimcomputer mit 64 KByte Arbeitsspeicher. Seit seiner Vorstellung im Januar 1982 auf der Winter Consumer Electronics Show war der von… …   Deutsch Wikipedia

  • C 64 — Der C64 im „Brotkasten“ Gehäuse Der Commodore 64 (kurz: C64, umgangssprachlich auch 64er) ist ein 8 Bit Heimcomputer mit 64 KByte Arbeitsspeicher. Seit seiner Vorstellung im Januar 1982 auf der Winter Consumer Electronics Show war der von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.