Abbesses (Métro Paris)


Abbesses (Métro Paris)
Metro-M.svg Abbesses
Tarifzone 1
Linie(n) 12Paris m 12 jms.svg
Ort Paris XVIII
Eröffnung 31. Oktober 1912

Abbesses ist eine unterirdische Station der Pariser Métro. Sie befindet sich im 18. Arrondissement von Paris. Die Station wird von der Métrolinie 12 bedient und liegt unterhalb des Butte Montmartre. Sie liegt 36 Meter unter der Erde und ist damit die tiefstgelegene Station des Métronetzes. Es besteht eine Umsteigemöglichkeit zur Funiculaire de Montmartre.

Die Station wurde am 31. Oktober 1912 in Betrieb genommen, als die nördliche Verlängerung der Linie A von Pigalle bis zur Station Jules Joffrin eröffnet wurde. Am 27. März 1931 wurde die Linie A in Linie 12 umbenannt.

Literatur

  • Gérard Roland: Stations de métro. D’Abbesses à Wagram. 2003, ISBN 2862533076.

Weblinks

 Commons: Abbesses (Paris Metro) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station Métro Paris Nächste Station
Lamarck – Caulaincourt
← Porte de la Chapelle
Paris m 12 jms.svg Pigalle
Mairie d’Issy →
48.8847222222222.3386111111111

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: