CAMAC


CAMAC

Computer Automated Measurement And Control (CAMAC) ist ein Bussystem zur Datenerfassung und Experimentkontrolle in der Kern- und Teilchenphysik. Der Bus erlaubt den Datenaustausch zwischen Einsteckkarten (bis zu 24 in einem Überrahmen, Crate genannt) und einem sogenanntem Crate-Controller, der dann eine Verbindung zu einem PC oder einem VME-CAMAC Interface herstellt.

Der Standard definiert die mechanischen, elektrischen und logischen Eigenschaften des parallelen Busses für die Einsteckkarten. Es wurden mehrere Standards für Systeme definiert, die aus mehreren Überrahmen bestehen. Darunter sind der "Parallel Branch Highway" und der "Serial Highway". Herstellerspezifische Interfaces wurden auch gebaut.

Der CAMAC Standard umfasst folgende IEEE Standards:

  • 583 Der grundlegende Standard
  • 683 Spezifikationen für die Blockübertragung (Q-stop und Q-scan)
  • 596 Parallel Branch Highway systems
  • 595 Serial highway system
  • 726 Echtzeit Basic für CAMAC
  • 675 Auxiliary crate controller specification/support
  • 758 FORTRAN Routinen für CAMAC.

Innerhalb des Überrahmens werden die Steckkarten durch ihren Platz identifiziert (geographische Adressierung). Die Nummerierung beginnt links. Die beiden letzten Plätze sind für die Kontrollschnittstelle vorgesehen. Innerhalb eines Modules definiert der Standard 16 Unteradressen (0-15). Kommandos an das Modul sind über 32 (0-31) Funktionscodes spezifiziert. Dabei sind die Codes 0-7 für Leseoperationen und 16-23 für Schreiboperationen vorgesehen.

Zusätzlich dazu sind noch folgende globale Funktionen definiert:

  • I - Crate inhibit (=blockieren, sperren)
  • Z - Crate zero. (=zurücksetzen)
  • C - Crate clear. (=Modulinhalte löschen)

Der ursprüngliche Standard war in der Lage 24 Datenbits pro Mikrosekunde zu übertragen. Spätere Revisionen unterstützen sog. "kurze Zyklen" mit einer Transferzeit von 450ns. Weitere Verbesserungen sehen es vor, die Zykluszeit individuell an die einzelnen Module anzupassen.

Siehe auch

Weblinks (englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • čamac — čámac m <G mca, N mn mci, G čȃmācā> DEFINICIJA malo plovilo koritasta oblika [sportski čamac; ribarski čamac; brodski čamac; gumeni čamac]; barka, čun FRAZEOLOGIJA biti u istom čamcu publ. dijeliti iste brige, ne moći izbjeći zajedničku… …   Hrvatski jezični portal

  • Camac — (or CAMAC) may refer to: * CAMAC data bus for Data acquisition systems * Camac Harps (music) * Camac Portuguese tyre brand …   Wikipedia

  • CAMAC —   [Abk. für Computer Aided Measurement and Control, dt. »computergestütztes Messen und Regeln«] das, Anwendungsbereich von Computern v. a. in der Industrie, bei dem Computer zum Steuern von Messgeräten und zur …   Universal-Lexikon

  • CAMAC — Computer Automated Measurement And Control (CAMAC) is a standard bus for Data acquisition and control used in nuclear and particle physics experiments and in industry. The bus allows data exchange between plug in modules (up to 24 in a single… …   Wikipedia

  • Camac — Les Harpes Camac Rechtsform Gründung 1972 Sitz Mouzeil Leitung …   Deutsch Wikipedia

  • CAMAC — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. CAMAC est un acronyme (et un palindrome) pouvant désigner : Caisse d assurance vieillesse, invalidité et maladie des cultes Computer Automated… …   Wikipédia en Français

  • CAMAC — Computer Aided Measurement And Control (Academic & Science » Electronics) ** Computer Automated MeAsurement Control (Computing » General) …   Abbreviations dictionary

  • CAMAC — computer automated measurement and control …   Medical dictionary

  • CAMAC — Computer Automated/Aided Measurement And Control …   Acronyms

  • čámac — čám|ac m 〈G mca, N mn mci, G čȃmācā〉 malo plovilo koritasta oblika; čun, barka [sportski ∼ac; ribarski ∼ac; brodski ∼ac; gumeni ∼ac] ⃞ {{001f}}biti u istom ∼cu publ. dijeliti iste brige, ne moći izbjeći zajedničku sudbinu (npr. više država koje… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika