Adolf Meyer (Politiker)

Adolf Meyer (Politiker)

Adolf Meyer (* 27. Februar 1890 in Hittfeld, Kreis Harburg; † 7. Februar 1980 in Seevetal) war ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1951 bis 1955 Abgeordneter im Landtag von Niedersachsen.

Meyer wurde in Hittfeld in Niedersachsen geboren. Seine Familie ist seit 500 Jahren auf ihrem Hof nachgewiesen. Er besuchte vier Jahre die Volksschule und danach drei Jahre das Realgymnasium. Er ging noch einmal für drei Jahre auf eine Landwirtschaftsschule, bevor er von 1909 bis 1910 den Militärdienst leistete. Im Ersten Weltkrieg war Meyer von 1914 bis 1918 Soldat. Nach seiner Rückkehr arbeitete er für eine Saatveredelungsgesellschaft und Mosterei und außerdem in einem landwirtschaftlichen Vereins. Er war Vorstandsmitglied im Reichslandbund. Vor 1933 war er Mitglied des Kreistages. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges war er vom 6. Mai 1951 bis zum 5. Mai 1955 Mitglied des Niedersächsischen Landtages in seiner 2. Wahlperiode.

Literatur

  • Barbara Simon: Abgeordnete in Niedersachsen 1946–1994: Biographisches Handbuch, 1996, S.251-252.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Adolf Meyer — ist der Name folgender Personen: Adolf Meyer (Psychiater) (1866–1950), schweizerisch amerikanischer Psychiater Adolf Meyer (Ingenieur) (1880–1965), schweizerischer Ingenieur und Erfinder Adolf Meyer (Architekt) (1881–1929), deutscher Architekt… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Meyer — es el conjunto del nombre propio Adolf y el apellido Meyer que puede referirse a: Personajes Adolf Bernard Meyer (1840–1911), antropólogo y ornitólogo alemán (:w:de); Adolf Meyer (1866–1950), psiquiatra suizo; Adolf Meyer (1880–1965), ingeniero… …   Wikipedia Español

  • Albert Meyer (Politiker) — Albert Meyer Albert Meyer (* 13. März 1870 in Fällanden; † 22. Oktober 1953 in Zürich) war ein Schweizer Politiker (FDP). Er wurde am 12. Dezember 1929 in den Bundesrat gewählt. Am 31. Dezember 1938 trat er zurück. Während seiner Amtszeit stand… …   Deutsch Wikipedia

  • Meyer — Verteilung des Namens Meyer in Deutschland (2005) Meyer ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Meyer ist eine Form von Meier. Varianten, Bedeutung und Verbreitung siehe dort. Bekannte Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Hitler — Porträtaufnahme Hitlers, 1937 …   Deutsch Wikipedia

  • Meyer [1] — Meyer, 1) Joseph, Industrieller, Publizist und Verlagsbuchhändler, Gründer des »Bibliographischen Instituts«, geb. 9. Mai 1796 in Gotha, gest. 27. Juni 1856 in Hildburghausen, trat 1809 zu Frankfurt a. M. in die kaufmännische Lehre, nach deren… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Meyer — Meyer,   1) Adolf, Architekt, * Mechernich 17. 6. 1881, ✝ auf Baltrum 14. 7. 1929; Mitarbeiter von P. Behrens und 1911 25 von W. Gropius (Faguswerk in Alfeld, Leine). 1919 25 lehrte er Architektur am Bauhaus in Weimar. 1926 29 war er Stadtbaurat… …   Universal-Lexikon

  • Adolf Schmidt (SPD) — Adolf Schmidt (l.) im Gespräch mit Helmut Schmidt (1978) Adolf Schmidt (* 18. April 1925 in Holzhausen bei Homberg) ist ein deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD). Er war von 1969 bis 1985 Vorsi …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Wedderwille — (* 25. September 1895 in Wedderwillen bei Pottenhausen; † 10. Mai 1947 in Lemgo) war ein deutscher Politiker (NSDAP). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Meyer-Abich — Meyer Abich,   1) Adolf, Philosoph und Historiker der Naturwissenschaften, * Emden 14. 11. 1893, ✝ Hamburg 3. 3. 1971, Vater von 2); ab 1930 Professor in Hamburg; Mitbegründer und Hauptvertreter des Holismus. Von ihm stammen Beiträge zur… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»