Aided Muirchertaig meic Erca

Aided Muirchertaig meic Erca

Aided Muirchertaig meic Erca ['aðʴeð 'vurʴçeRtiɣʴ vik 'eRka] („Der Tod Muirchertachs, des Sohnes Ercs“) ist der Name einer Erzählung aus dem Historischen oder Königs-Zyklus der Irischen Mythologie. Die Legende ist vermutlich im 11. Jahrhundert entstanden und im Leabhar Buidhe Lecain („Das Gelbe Buch von Lecan“) sowie einem Manuskript aus dem 15. Jahrhundert erhalten.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

König Muirchertach mac Erca, ein historischer Herrscher aus dem 6. Jahrhundert, begegnet auf der Jagd einer verführerisch schönen Zauberin namens Sín. Da er daraufhin ihr zuliebe seine Gattin und Kinder verstößt, wird er von dem Geistlichen Cairnech mit einem Fluch belegt (siehe Glám dícenn). Die Zauberin aber verwirrt Muirchertags Geist zum Wahnsinn, bis er seine Burg anzündet, in ein Fass Wein fällt, von einem Dachbalken eingeklemmt wird und in den Flammen umkommt.

Siehe auch

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Muirchertach mac Erca — [ murʴçertax mak erka], auch Muirchertach mac Muiredaig, ist der Name eines historischen Hochkönigs von Irland aus dem 6. Jahrhundert. In den Foras feasa ar Eirinn („Geschichte Irlands“) wird er kurz erwähnt. Er war nach unsicheren, teils… …   Deutsch Wikipedia

  • Muirchertach mac Muiredaig — (died c. 534), called Mac Ercae, Muirchertach Macc Ercae and Muirchertach mac Ercae, was said to be High King of Ireland. The Irish annals contain little reliable information on his life, and the surviving record shows signs of retrospective… …   Wikipedia

  • Муйрхертах, сын Эрк — (др. ирл. Muirchertach mac Ercae), также Муйрхертах, сын Муйредаха (др. ирл. Muirchertach mac Muiredaig), сына Эогана, сына Ниалла Девяти Заложников[1] (ум. ок. 534)  Верховный король Ирландии из династии Уи Нейллов. Достоверной информации о …   Википедия

  • Муйрхертах — Муйрхертах, сын Эрк Муйрхертах, сын Эрк (др. ирл. Muirchertach mac Ercae), также Муйрхертах, сын Муйредаха (др. ирл. Muirchertach mac Muiredaig), сына Эогана, сына Ниалла Девяти Заложников[1] (ум. ок. 534)  Верховный король Ирландии из… …   Википедия

  • Liste inselkeltischer Mythen und Sagen — Eine Seite des Lebor Laignech, einem der bedeutendsten mittelalterlichen Sammelwerke der irischen Mythologie Mythen und Sagen sind aus dem gesamten einst keltischen Raum lediglich von den Inselkelten, also den Bewohnern der Britischen Inseln,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste keltischer Götter und Sagengestalten — Die Liste der keltischen Götter und Sagengestalten soll Götter der antiken Kelten sowie die wichtigsten Figuren der mittelalterlichen Sagen Irlands und Britanniens aufzeigen, die sehr oft ebenfalls auf antik keltische Gottheiten zurückzuführen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»