Al D’Amato


Al D’Amato
Al D’Amato

Alfonse Marcello „Al“ D’Amato (* 1. August 1937 in Brooklyn) ist ein US-amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker. Zwischen 1981 und 1999 war er republikanischer Senator für den Bundesstaat New York.

D’Amato, der von italienischen Vorfahren abstammt, wuchs in Long Island auf und besuchte die Chaminade High School, die Syracuse University School of Business Administration sowie das Syracuse University College of Law (Abschluss: Juris Doctor). Seine politische Karriere begann im Nassau County bei den Republikanern, wo er rasch Public Administrator of Nassau County wurde. 1977 wurde er zum Supervisor der Town of Hempstead ernannt.

1980 zog er in den Senat der Vereinigten Staaten ein und löste dort Jacob K. Javits ab, den er zuvor in der Primary der Republikaner besiegt hatte. Er war Vorsitzender des Senate Committee on Banking, Housing and Urban Affairs und Mitglied des Senate Finance Committee. Zwischen 1995 und 1996 war er Vorsitzender des Senate Special Whitewater Committee. Am Ende seiner Amtsperiode ließ er sich erneut zur Wahl aufstellen, erreichte jedoch nicht die nötige Mehrheit. 1995 wurde seine Autobiografie Power, Pasta & Politics: The World According to Senator Al D’Amato veröffentlicht.

Literatur

  • Alfonse D’Amato: Power, Pasta & Politics: The World According to Senator Al D’Amato. New York: Hypersion, 1995. 357 S., ISBN 978-0786860456

Weblinks

  • Al D’Amato im Biographical Directory of the United States Congress

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amato (disambiguation) — Amato is a comune and town in the province of Catanzaro in the Calabria region of Italy.Amato may also refer to:* Amato Lusitano (1511 1568), Portuguese Jewish physician * Amato Opera, an American opera companyPeople with the surname Amato:*… …   Wikipedia

  • Amato — ist der Familienname folgender Personen: Angelo Amato (* 1938), italienischer Bischof und Sekretär der Glaubenskongregation Giacomo Amato (1643–1732), Architekt des Spätbarock in Rom und auf Sizilien Giovanni Angelo Amato (1530 1590),… …   Deutsch Wikipedia

  • Amato Frères — désigne une grande entreprise congolaise. Son activité actuelle est centrée autour de l huilerie et la savonnerie, après une scission en 1987 qui a vu sa branche d activité textile partir vers une autre entreprise[1]. Amato Frères possède… …   Wikipédia en Français

  • Amato (Kalabrien) — Amato Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Amato Lusitano — (latinisiert Amatus Lusitanus), eigentlich João Rodrigues de Castelo Branco (* 1511 in Castelo Branco; † 1568 in Thessaloniki), war ein portugiesisch jüdischer Arzt und Botaniker. Er gilt als einer der Entdecker des Blutkreislaufes.… …   Deutsch Wikipedia

  • Amato — Amato,   Giuliano, italienischer Politiker, * Turin 13. 5. 1938; Professor für Verfassungsrecht an der Universität Rom, Mitglied des PSI, seit 1983 Abgeordneter, Staatssekretär, 1987/88 stellvertretender Ministerpräsident, 1987 89 Schatzminister …   Universal-Lexikon

  • amato mokymas — statusas T sritis švietimas apibrėžtis Individualus mokymas verstis buičiai reikalingų daiktų gaminimu. Būsimasis amatininkas (siuvėjas, stalius, batsiuvys, šikšnius ir kt.) mokosi pas amato mokytoją – meistrą. atitikmenys: angl. handicraft… …   Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • Amāto — Amāto, Giovanni Antonio, 2 neapolitanische Maler: 1) A. der Ältere, geb. 1475, malte in der Weise P. Peruginos u. st. 1555; 2) A. der Jüngere, Neffe u. Schüler des Vorigen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amato — m Italian: from the Latin name Amātus ‘beloved’. There are two saints of this name who have influenced its popularity: the first abbot of Remiremont (c.597–c.630) and the tenth bishop of Sion (d. c.690). Cognate: Spanish: Amado …   First names dictionary

  • amato — elem. nisip . (< fr. amatho , cf. gr. amathos) Trimis de raduborza, 15.09.2007. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • Amato — Infobox CityIT official name = Comune di Amato img coa = Amato crest.png img coa small = image caption = region = RegioneIT|sigla=CAL province = ProvinciaIT (short form)|sigla=CZ (CZ) mayor = mayor party = elevation footnotes = elevation m = 480… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.