Allen Saunders

Allen Saunders

John Allen Saunders (* 24. März 1899[1][2] (nach anderen Angaben: 24. April 1899[3] in Hoosier, Indiana, Vereinigte Staaten[2]; † 28. Januar 1986[3] in Maumee, Ohio, Vereinigte Staaten[2]) war ein US-amerikanischer Comicautor und -zeichner.

Leben und Werk

Saunders erlernte das Zeichnen per Fernkurs und studierte dann an der Chicago Academy of Fine Arts und am Wabash College[1], wo er 1920 einen Abschluss erreichte.[3] Seine ersten Cartoons zeichnete er, nachdem er sieben Jahre als Französischlehrer gearbeitet hatte.[1] Seinen ersten Comicstrip (The Great Gusto) schrieb Saunders zu den Zeichnungen von Elmer Woggon im Jahr 1936. Später wurde The Great Gusto zuerst in Big Chief Wahoo und dann in Steve Rooper umbenannt.[1][3] Im Jahr 1940 übernahm Saunders den von Martha Orr acht Jahre zuvor geschaffenen Strip Apple Mary, der in Mary Worth’s Family umbenannt und von Orrs ehemaliger Assistentin Dale Conner[3] weiter gezeichnet wurde.[1] Der Strip, der von Saunders bis in das Jahr 1979 betreut wurde,[1] wurde 1942 in Mary Worth umbenannt.[3] Neben den Arbeiten an Mary Worth lieferte Saunders von 1943 bis 1971 die Texte zu dem von Alfred Andriola gezeichneten Strip Kerry Drake.[1] In Zusammenarbeit mit dem Zeichner Al McWilliams entstand 1968 Saunders’ dritte Serie mit dem Titel Dateline: Danger.[1] Saunders’ Sohn John übernahm die Arbeit seines Vaters, nachdem dieser aus Altersgründen das Texten aufgab.[1]

Literatur

Einzelnachweise

  1. a b c d e f g h i Andreas C. Knigge: Comic Lexikon. Ullstein Verlag, Frankfurt am Main, Berlin und Wien 1988, ISBN 3-548-36554-X, S. 388.
  2. a b c Allen Saunders bei lfb.it (italienisch), abgerufen am 17. September 2011
  3. a b c d e f Allen Saunders bei lambiek.net (englisch), abgerufen am 17. September 2011

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Allen Saunders — Allen Saunders, 1899 1986, was an American writer, journalist, and cartoonist who wrote Steve Roper and Mike Nomad , Mary Worth , and Kerry Drake . His full name was John Allen Saunders, which has sometimes led to confusion with his son John… …   Wikipedia

  • Saunders — is a surname of English and Scottish patronymic origin derived from Sander, a mediæval form of Alexander [ [http://www.allwords.com/word Saunders.html Saunders] . Allwords .] .People with the surname Saunders include:* Al Saunders, American… …   Wikipedia

  • Saunders — ist der Familienname folgender Personen: Albert Charles Saunders (1874–1943), kanadischer Jurist und Politiker Allen Saunders (1899–1986), US amerikanischer Comicautor und zeichner Alvin Saunders (1817–1899), US amerikanischer Politiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Allen County War Memorial Coliseum — Memorial Coliseum, The Jungle …   Wikipedia

  • Allen Elward — Elward pictured in Debris 1935, Purdue yearbook Sport(s) Football Biographical details Born June 23, 1892( …   Wikipedia

  • David Saunders (political strategist) — David Mudcat Saunders is a Democratic political strategist and author. Saunders was a senior advisor in the 08 Presidential campaign of John Edwards. He is widely credited with playing important roles in the election of Mark Warner to the office… …   Wikipedia

  • Edgar Van Nuys Allen — (June 22, 1900 ndash; June 14 1961) was an American physician who was a native of Cozad, Nebraska. He is remembered for his work done as a professor of medicine at the Mayo Clinic in Rochester, Minnesota.Edgar Allen was a specialist in… …   Wikipedia

  • William Vincent Allen — (* 28. Januar 1847 in Midway, Ohio; † 12. Januar 1924 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Politiker und zweifacher Senator der Vereinigten Staaten aus Nebraska …   Deutsch Wikipedia

  • Doug Saunders — For other people named Douglas Saunders, see Douglas Saunders (disambiguation). Doug Saunders (born 1967) is a well known British Canadian journalist and author, a columnist and reporter for the Globe and Mail, a Canadian national newspaper based …   Wikipedia

  • Joe Saunders — Joe Saunders …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»