CIAT Kälte- und Klimatechnik


CIAT Kälte- und Klimatechnik
CIAT SA
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1934
Unternehmenssitz Culoz, Ain, Frankreich
Unternehmensleitung

Jean-Pierre Falconnier, Vorstandsvorsitzender

Mitarbeiter 2.200 (2006)
Umsatz 273 Mio. EUR (2006)
Branche Metallbau
Produkte

Klimatechnik
Luftbehandlung
Kälte
Heizung
Lüftung
Energieeinsparung
Energiespeicherung
Wärmeaustausch

Website

www.ciat.de

 (Frankreich)
DMS
Hauptsitz von CIAT

Die Compagnie Industrielle d'Applications Thermiques, CIAT Gruppe, wurde 1934 gegründet. Diese Gesellschaft fing ursprünglich im Bereich der Wärmeaustauscher an und ist im Laufe der Zeit auch in den Bereichen Heizung, Lüftung und Klima tätig geworden.

Der Hauptsitz ist in Frankreich, in der Stadt Culoz Département Ain, zwischen Lyon und Genf.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

  • 1934: Gründung von CIAT mit Jean Falconnier als Präsidenten.
  • 1984: Sein Sohn, Jean-Louis Falconnier, wird Präsident.
  • 2005: Tod von Jean-Louis Falconnier, dessen Bruder, Jean-Pierre Falconnier wird neuer Präsident.

Geschäftsfelder der Firma

  • Klima
  • Luftbehandlung
  • Kälte
  • Heizung
  • Lüftung
  • Energieeinsparung
  • Energiespeicherung
  • Wärmeaustausch

Diverse

CIAT ist seit 2007 Sponsor der französischen Biathletin Sandrine Bailly.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CIAT — steht für: Centro Internacional de Agricultura Tropical CIAT Kälte und Klimatechnik die Abkürzung für eine Aphasietherapie: Constraint Induced Aphasia Therapy Diese Seite ist eine Beg …   Deutsch Wikipedia

  • Ciat Gruppe — CIAT SA Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Compagnie industrielle d'applications thermiques — 45° 50′ 00″ N 5° 47′ 00″ E / 45.83333333, 5.78333333 …   Wikipédia en Français

  • Compagnie Industrielle d'Applications Thermiques — Logo de CIAT SA Création 1934 …   Wikipédia en Français