An- und Einpressen


An- und Einpressen

Anpressen und Einpressen sind Verfahren, bei denen beim Fügen die Fügeteile sowie etwaige Hilfsfügeteile im Wesentlichen nur elastisch verformt werden und ungewolltes Lösen durch Kraftschluss verhindert wird.

Unterteilung:

  • Schrauben
  • Klemmen
  • Klammern
  • Fügen durch Pressverbindung
  • Nageln, Einschlagen
  • Verkeilen
  • Verspannen

Die entstehenden Fügeverbindungen sind mit besonderem Aufwand, aber in der Regel ohne Materialschädigung wieder lösbar.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einpressen — Unter Pressfügen versteht man eine mechanische Verbindungstechnik. Die zu verbindenden Teile werden so hergestellt, dass nach dem Fügen an den Verbindungsstellen eine Presspassung entsteht. Somit können Längs und Querkräfte kraftschlüssig… …   Deutsch Wikipedia

  • Kali- und Steinsalzbergwerk Conow — Ansicht der Werksanlage um 1918 Kali und Steinsalzbergwerk Conow Andere Namen Schacht Conow Abbau von …   Deutsch Wikipedia

  • Industrieroboter: Funktion und Einsatzgebiete —   Nichts ist so beständig wie der Wandel. Für kaum einen Bereich ist diese Aussage zutreffender als für unsere Industriegesellschaft. Dabei geht es weniger um neue Produkte und Produktionsverfahren. Es geht um völlig veränderte… …   Universal-Lexikon

  • Tunnelbauten: Offene und geschlossene Bauweisen —   Die ersten »richtigen« Tunnel, die der Verkehrsverbindung dienten, waren von den Römern gebaute Straßentunnel. Ein Beispiel ist der 690 Meter lange Tunnel zwischen Neapel und Pozzuoli, der im Jahr 36 vor Christus vollendet wurde und auch heute… …   Universal-Lexikon

  • Einpressapparat — Steineinpressapparat Ein Einpressapparat auch „Einpressmaschine“, „Einpressstock“ oder „Pressstock“ genannt, ist ein Uhrmacherwerkzeug zum einpressen von Bronze– oder Messinglagern (Lagerbuchsen). Das funktional gleiche Gerät zum einpressen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sanieren von Baudenkmälern — Berlin Mitte, Koepenicker Straße, Viktoriahof. Baudenkmal, 1992 1993 saniert Die Bezeichnung Sanierung wird heute aufgrund der gewandelten und unklaren Bedeutung des Wortes im Zusammenhang mit Baudenkmalschutz und Baudenkmalpflege nicht mehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Rad — Rad. Die Einzelteile eines Rades sind die Nabe (s.d.), der Radkranz und die beide miteinander verbindenden Radspeichen (Radarme) bei den Speichenrädern und Radsternen oder die Radscheibe bei den Scheibenrädern. [335] Radarme übertragen ein… …   Lexikon der gesamten Technik

  • DIN 8593 — Bereich Fertigungsverfahren Regelt Fügen Kurzbeschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Fügen (Fertigungstechnik) — DIN 8593 Bereich Fertigungsverfahren Titel Fügen Kurzbeschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Fügetechnik — DIN 8593 Bereich Fertigungsverfahren Regelt Fügen Kurzbeschreibung …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.