Andrew J. Hickey


Andrew J. Hickey
Andrew J. Hickey

Andrew James Hickey (* 27. August 1872 in Albion, Orleans County, New York; † 20. August 1942 in Buffalo, New York) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1919 und 1931 vertrat er den Bundesstaat Indiana im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Andrew Hickey besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat. Nach einem anschließenden Jurastudium an der Buffalo Law School und seiner Zulassung als Rechtsanwalt begann er ab 1897 in La Porte (Indiana) in diesem Beruf zu arbeiten. Gleichzeitig schlug er als Mitglied der Republikanischen Partei eine politische Laufbahn ein.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 1918 wurde Hickey im 13. Wahlbezirk von Indiana in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1919 die Nachfolge des Demokraten Henry A. Barnhart antrat. Nach fünf Wiederwahlen konnte er bis zum 3. März 1931 sechs Legislaturperioden im Kongress absolvieren. In den Jahren 1919 und 1920 wurden der 18. und der 19. Verfassungszusatz ratifiziert. Dabei ging es um das Verbot des Handels mit alkoholischen Getränken bzw. die bundesweite Einführung des Frauenwahlrechts. Seit Ende 1929 war auch die Arbeit des Kongresses von den Ereignissen der Weltwirtschaftskrise bestimmt.

Bei den Wahlen des Jahres 1930 verlor Andrew Hickey gegen den Demokraten Samuel B. Pettengill. 1932 wurde der 13. Kongressdistrikt von Indiana aufgelöst. In den Jahren 1934 und 1936 bewarb sich Hickey erfolglos in anderen Bezirken seines Staates um seine Rückkehr ins US-Repräsentantenhaus. Nach seiner Zeit im Kongress praktizierte er wieder als Anwalt. Andrew Hickey starb am 20. August 1942 während einer Autoreise in Buffalo; er wurde in La Porte beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrew J. Hickey — Andrew James Hickey (August 27, 1872 August 20, 1942) was a U.S. Representative from Indiana.Born in Albion, New York, Hickey attended the public schools of his native city and Buffalo (New York) Law School.He was admitted to the New York bar in… …   Wikipedia

  • Hickey — ist der Familienname folgender Personen: Andrew J. Hickey (1872–1942), US amerikanischer Politiker Barry James Hickey (* 1936), australischer Erzbischof von Perth James Aloysius Hickey (1920–2004), US amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Cuomo — 56th Governor of New York Incumbent Assumed office January 1, 2011 …   Wikipedia

  • Andrew Wilson (academic) — This article is about Unification Church academic. For other people named Andrew Wilson, see Andrew Wilson (disambiguation). Andrew Wilson Dr. Wilson at an academic gathering Born 26 December 1950 (1950 12 26 …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Indiana — Pete Visclosky, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Indiana …   Deutsch Wikipedia

  • 67th United States Congress — The Sixty seventh United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, consisting of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, D.C. from March …   Wikipedia

  • 67th United States Congress - State Delegations — The Sixty seventh United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, consisting of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, D.C. from March …   Wikipedia

  • 67th United States Congress - political parties — The Sixty seventh United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, consisting of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, D.C. from March …   Wikipedia

  • 69th United States Congress - State Delegations — The Sixty ninth United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, consisting of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, D.C. from March 4 …   Wikipedia

  • 69th United States Congress - political parties — The Sixty ninth United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, consisting of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, D.C. from March 4 …   Wikipedia