iLife


iLife
iLife
Entwickler Apple Inc.
Aktuelle Version iLife '11
(20. Oktober 2010)
Betriebssystem Mac OS X (Intel)
Lizenz Proprietäre Software
Deutschsprachig ja
www.apple.com/de/ilife

iLife ist ein Multimedia-Paket der Firma Apple mit Schwerpunkt bei der Bild-, Audio- und Videobearbeitung sowie der Verteilung dieser Medien. Die aktuelle iLife-Version ist iLife '11. Sie enthält die folgenden Programme:

Die Anwendungen laufen nur auf Mac OS X. Ältere Versionen von iPhoto, iMovie und iDVD liefen auch unter Mac OS 9.

Inhaltsverzeichnis

Vertrieb

Eine Lizenz des jeweils aktuellen iLife-Paketes ist beim Kauf eines Apple Macintosh-Rechners enthalten und ist der Hardware, nicht dem Betriebssystem, zugehörig. Sie ist ebenfalls auf dem mitgelieferten Datenträger – neben Xcode und dem Apple Hardware Test – als Bundled Software enthalten. Neuere Programmversionen sind käuflich zu erwerben, während kleinere Fehlerkorrekturen kostenlos sind. Seit Januar 2009 ist iLife auch als Paket mit Mac OS X und iWork vergünstigt erhältlich.

Integration

Ein spezielles Merkmal dieses Softwarepakets ist die Integration der Einzelprogramme. So lassen sich unter anderem iTunes-Aufzeichnungen, GarageBand-Kompositionen, iPhoto-Galerien und iMovie-Videos in iDVD importieren, um daraus eine DVD herzustellen. Fotos aus iPhoto können in ein mit iMovie geschnittenem und mit iWeb veröffentlichten Film einfügt werden, welches mit Musik aus der iTunes-Bibliothek vertont wurde. Außerdem können die Foto-, Musik- und Videobibliotheken in weiteren Anwendungen verwendet werden, so besitzen beispielsweise iWork oder Microsoft Office eine Schnittstelle zu iLife.

Versionen

iLife '09

Zu den Neuerungen der bei der Macworld Expo 2009 vorgestellten Version iLife '09 gehört die Unterstützung von Geotagging und das Sortieren von Fotos nach Gesichtern in iPhoto mit Gesichtserkennung, Videostabilisierung und Präzisions-Editor in iMovie sowie Videotutorials zum Erlernen des Klavier- und Gitarrenspiels in GarageBand.

iLife '11

Am 20. Oktober 2010 wurde von Apple die Version iLife ’11 vorgestellt.

Zu den Neuerungen in iLife '11 zählen bei iPhoto der Vollbildmodus, einer tiefere Integration mit Facebook und das Erstellen von Karten. Bei iMovie wurde die Tonverarbeitung überarbeitet und die mit iMovie '08 entfernte Zeitleiste wieder eingebaut.[1] Zudem enthält es neue Vorlagen zur Erstellung von Filmtrailern. Eine neue Funktion von GarageBand 11 ist die „Wie gut habe ich gespielt“-Funktion: Hierbei funktioniert GarageBand wie ein virtueller Musiklehrer, der bewertet, wie gut ein Musikstück gespielt wurde und was verbesserungswürdig ist.

Literatur

  • Matthias Eckardt: iLife '08 – Kreativität am Mac für alle. Smart Books AG, CH-Kilchberg 2008, ISBN 3-908497-63-9
  • Daniel Mandl, Michael Schwarz: iPhoto 06 für den Mac: iLife von Apple für engagierte Digitalfotografen – schnell, einfach und unterhaltsam erklärt. Mandl & Schwarz/Edition Digital Lifestyle, Husum 2006, ISBN 3-939685-00-3
  • Daniel Mandl, Michael Schwarz: iMovie HD 6 und iDVD 6 für den Mac. iLife 06 von Apple für passionierte Videofilmer – schnell, einfach und unterhaltsam erklärt. Mandl & Schwarz/Edition Digital Lifestyle, Husum 2006, ISBN 3-939685-01-1
  • Daniel Mandl, Michael Schwarz: iTunes 7 und iPod für den Mac: iLife von Apple schnell, einfach und unterhaltsam erklärt – Musik, Hörbuch, Spiele und Podcast. Mandl & Schwarz/Edition Digital Lifestyle, Husum 2007, ISBN 3-939685-02-X
  • Daniel Mandl: iLife '05 für den Mac: iPhoto, iTunes, iMovie, iDVD und GarageBand – Anregende Software zum Digital Lifestyle von Apple. SmartBooks, Kilchberg 2005, ISBN 3-908497-18-3

Weblinks

Quellen

  1. Netzwelt: Neue Version der iLife-Suite

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • iLife — Desarrollador Apple Inc www.apple.com/es/ilife Información general Lanzamiento 07 de enero de 2003 …   Wikipedia Español

  • iLife — Тип Набор программного обеспечения, включающий iPhoto, iMovie, iDVD, iWeb и GarageBand …   Википедия

  • ILife — Saltar a navegación, búsqueda iLife es una suite de software multimedia programada por Apple y diseñada para el sistema operativo Mac OS X. Sirve para crear, organizar, ver y manipular contenidos digitales. En su última versión, la del año 2007… …   Wikipedia Español

  • ILife — Développeur Apple Dernière version …   Wikipédia en Français

  • Ilife 08 — iLife ILife Développeur Apple Dernière version …   Wikipédia en Français

  • iLife — Développeur Apple Dernière version 11 [ …   Wikipédia en Français

  • ILife — ist ein Multimedia Paket der Firma Apple mit Schwerpunkt bei der Audio und Videobearbeitung sowie dem Abspielen solcher Medien. Die aktuelle iLife Version ist seit dem 6. Januar 2009 iLife  09. Sie enthält die Programme iPhoto, iMovie, iDVD,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ilife — ist ein Multimedia Paket der Firma Apple mit Schwerpunkt bei der Audio und Videobearbeitung sowie dem Abspielen solcher Medien. Die aktuelle iLife Version ist seit dem 6. Januar 2009 iLife  09. Sie enthält die Programme iPhoto, iMovie, iDVD,… …   Deutsch Wikipedia

  • ILife — iLife  пакет мультимедийных программ от Apple для домашнего использования. Цена пакета в США  $79 и $99 за семейную версию. Пакет входит в комплект поставки всех новых компьютеров Apple. В состав Mac OS X 10.6, если эта ОС приобретается …   Википедия

  • Ilife 06 — est une ancienne version de la suite de logiciels iLife mise au point par Apple. Elle a existé de 2003 à 2007. Elle comprend : iTunes célèbre lecteur MP3/Vidéo iPhoto transfert, retouche photos iMovie montage de films (en version HD depuis… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.