CPU-Z


CPU-Z
CPU-Z
Entwickler CPUID
Aktuelle Version 1.58
(24. Juni 2011)
Betriebssystem Windows
Kategorie Systemprogramm
Lizenz Freeware
Deutschsprachig Nein
www.cpuid.com

CPU-Z ist ein Freeware-Systemprogramm, welches dem Benutzer ermöglicht, Betriebssystem- sowie Hardware-Daten auszulesen und anzuzeigen. In Tabs angeordnet stellt CPU-Z Daten über Hauptplatine, Arbeitsspeicher und Prozessor, sowie Cache zusammen.

CPU-Z ist eines der Standardtools seiner Art und wird auch von den Chipherstellern selbst eingesetzt, so verwendete Intel es bei der ersten Vorführung eines auf DDR3-Speicher basierenden Systems auf dem Intel Developer Forum.[1] Des Weiteren findet es in vielen Tests von Fachzeitschriften und Online-Publikationen Verwendung, dazu gehören beispielsweise Hardwareartikel des Magazins PC Games[2] und des Hardwareportals Tom's Hardware Guide, das zu den ältesten und bekanntesten Testseiten gehört.

Seit Version 1.39 unterstützt CPU-Z auch das Betriebssystem Windows Vista und seit der Version 1.52 ebenfalls Windows 7. Ebenfalls in dieser Version hat ein neuer Reiter "Graphics" Einzug gefunden, der Basisinformationen über die verwendete Grafikkarte liefert.

Inhaltsverzeichnis

Features

Folgende Informationen werden mit CPU-Z angezeigt:

CPU

  • Name und Nummer
  • Prozessor-ID und Kerntyp
  • Kernspannung
  • FSB
  • Interne und externe Geschwindigkeiten, Multiplikator
  • Unterstützte Befehlssätze
  • Cache-Informationen

Mainboard

  • Hersteller, Modell und Revision
  • BIOS-Version und -Datum
  • Chipsatz (Northbridge und Southbridge) sowie Sensoren
  • Grafische Oberfläche

RAM

  • Geschwindigkeit (in MHz) und Timings
  • Modul-Spezifikationen bei Verwendung des SPD-Modells: Hersteller, Seriennummer, Timings

Grafikkarte

  • Hersteller, Modell, Revision
  • Chiptakt, Speichergröße, -Typ und Anbindung

System

Besonders beliebt ist CPU-Z bei Übertaktern, da mit diesem Programm genauestmögliche Informationen über die Hardware herausgefunden werden können. Außerdem zeigt das Programm für Übertaktungen wichtige Daten wie beispielsweise den FSB an. Seit Version 1.40.5 wird auch der dynamische FSB von Intel-CPUs unterstützt.

Weblinks

  • CPUID - CPU-Z (englisch) – Hersteller-Webseite
  • CPU-Z (deutsch) – Infos zu CPU-Z
  • [1] (deutsch) – CPU-Z als Info- und Diagnose-Unterstützung

Externe Quellen

  1. cpuid.com: News vom 20. Oktober 2006
  2. PC Games: Tipps zum Speichertunen mit CPU-Z, 29. November 2006.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CPU — CPU …   Deutsch Wörterbuch

  • CPU-Z — 1.54 в среде …   Википедия

  • CPU — CPU, cpu c.p.u. . abbr. 1. (Computers) The {central processing unit}, that part of the electronic circuitry of a computer in which the arithmetic and logical operations are performed on input data, which are thereby converted to output data; it… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • cpu — CPU, cpu c.p.u. . abbr. 1. (Computers) The {central processing unit}, that part of the electronic circuitry of a computer in which the arithmetic and logical operations are performed on input data, which are thereby converted to output data; it… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • CPU-Z — 1.55 with overclocked processor under Windows 7 beta Developer(s) CPUID Stable release 1.58 / June 24, 2011; 4 months ago …   Wikipedia

  • CPU — (el. cpu) sb., CPU’en, CPU’er, CPU’erne (IT processor), i sms. CPU , fx CPU blæser …   Dansk ordbog

  • cpu — (el. CPU) sb., cpu’en, cpu’er, cpu’erne (IT processor), i sms. cpu , fx cpu blæser …   Dansk ordbog

  • CPU — COMPUTING abbreviation for central processing unit * * * CPU UK US /ˌsiːpiːˈjuː/ noun [C] ► IT ABBREVIATION for central processing unit: the part of a computer that controls all the other parts: »The motherboard and CPU are the brains of your PC …   Financial and business terms

  • CPU — [sē′pē′yo͞o′] n. central processing unit: also cpu …   English World dictionary

  • CPU — Abreviatura de complejo prematuro de la unión. Diccionario Mosby Medicina, Enfermería y Ciencias de la Salud, Ediciones Hancourt, S.A. 1999 …   Diccionario médico