DJ Ashba


DJ Ashba
DJ Ashba (2009)

DJ Ashba (* 10. November 1972 in Monticello, Indiana; eigentlicher Name Darren Jay Ashba) ist ein US-amerikanischer Gitarrist und Produzent. Er ist derzeit bei Guns N’ Roses und bei Sixx:A.M. tätig. Seine erste Bekanntheit erlangte er als Songwriter bei Mötley Crüe.

Leben

Kurz nach Ashbas Geburt in Monticello zog seine Familie nach Fairbury, Illinois um. Er wuchs auf einem Bauernhof auf und verbrachte dort seine komplette Kindheit. Da seine Mutter eine gute Pianistin war, lernte er bereits mit drei Jahren Klavierspielen. Nebenbei sammelte er Teile von Schlagzeugen und baute daraus mit acht Jahren sein eigenes Drumset.[1] Von seinem Geld, das er mit Landarbeit verdient hatte, kaufte er sich eine E-Gitarre. Dadurch konnte er mit einem Freund eine Band gründen. Dieser brachte ihm das Gitarrespielen bei, indem er in ein Holzbrett Akkorde mit einem Taschenmesser hineinschnitt. Da seine gläubigen Eltern ihm vieles verboten, saß er nun stundenlang daheim und lernte Gitarre spielen. Als er an seinem 16. Geburtstag auf ein Mötley-Crüe-Konzert gehen durfte, beschloss er, Profimusiker zu werden. Seine ersten Bands hießen Beautiful Creatures und Barracuda. Außerdem war er solo unterwegs. Er bekam einen Vertrag bei Warner und schrieb mit Mötley Crüe an dem neuen Album Saints of Los Angeles. 2007 nahm er mit Nikki Sixx und James Michael den Soundtrack für das Buch The Heroin Diaries auf. Dabei entstand die Band Sixx:A.M., die immer noch aktiv ist. Im Februar 2009 wurde er bei Guns N’ Roses als Nachfolger für den entlassenen Robin Finck vorgestellt. Ob er dennoch auf dem neuen Sixx:A.M.-Album die Gitarre spielen wird, ist unbekannt.[2]

Einzelnachweise

  1. DJ Ashbas Homepage.
  2. Meldung des Einstieges auf der Homepage von Guns n Roses.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DJ Ashba — live with Guns N Roses in Helsinki on June 5th 2010 Background information Birth name Daren Jay Ashba Also known as …   Wikipedia

  • DJ Ashba — Nom Dareen Jay Ashba Naissance 10 novembre 1972 …   Wikipédia en Français

  • The Heroin Diaries Soundtrack — Studio album by Sixx:A.M. Released August 21, 2007 November 25 …   Wikipedia

  • The Heroin Diaries — Infobox Album Name = The Heroin Diaries Soundtrack Type = Album Artist = Released = August 21 2007 Recorded = Genre = Hard rock Heavy metal Length = 54:55 Label = Eleven Seven Music Producer = James Michael, DJ Ashba, Nikki Sixx Reviews = * [http …   Wikipedia

  • Saints of Los Angeles — Studio album by Mötley Crüe Released June 24, 2008 …   Wikipedia

  • Saints of Los Angeles — Album par Mötley Crüe Sortie 17 juin 2008 …   Wikipédia en Français

  • The Dirt (Mötley Crüe album) — Saints of Los Angeles Saints of Los Angeles Album par Mötley Crüe Sortie 17 juin 2008 …   Wikipédia en Français

  • Journals of the Damned — Box Set de Mötley Crüe Publicación 16 de Diciembre, 2008 Grabación 1981 2008 Género(s) Heavy metal, Glam metal, Hard rock …   Wikipedia Español

  • The Heroin Diaries Soundtrack — Álbum de estudio de Sixx:A.M. Publicación 21 de agosto de 2007 25 de noviembre de 2008 (Deluxe edition) Grabación 2007 Género(s) Hard rock …   Wikipedia Español

  • Saints of Los Angeles — Studioalbum von Mötley Crüe Veröffentlichung 2008 Label Mötley Records Format …   Deutsch Wikipedia