Rambla (Bodentyp)

Rambla (Bodentyp)
Rambla der Oberrheinebene mit Vergleyungstendenz (aAi-alC-aG).

Die Rambla (veraltet: Auenlockersyrosem) ist ein Bodentyp in der Abteilung der semiterrestrischen Böden. Der Name leitet sich aus dem spanischen Rambla (Bachbett) ab. Er wird exakter in die Klasse A (Auenböden) eingeteilt und in der Bodenkunde mit AO abgekürzt. Dieser Bodentyp bildet sich auf kiesreichen Flusssedimenten und kommt vor allem an Oberläufen vor. Innerhalb der Auenböden entspricht die Rambla in etwa dem Syrosem der terrestrischen Böden, sie ist demnach ein Auenrohboden mit noch geringer chemischer Verwitterung und noch ohne deutlich erkennbare Bodenschichtung.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Bodentyp — Als Bodentyp werden in der Bodenkunde unterschiedliche Erscheinungsformen von Böden bezeichnet, die infolge der Prozesse der Pedogenese übereinstimmende Merkmale in Form von Bodenhorizonten hervorgebracht haben, somit einen ähnlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rambla — Rạm|bla auch: Rạmb|la 〈f. 10〉 junger Boden in Auegebieten, der nur einen geringen Anteil an abgestorbener organischer Substanz aufweist [span., „Trockenflussbett, Straße (zum Meer)“] * * * Rạmbla   [arabisch spanisch] die, / s,    1)… …   Universal-Lexikon

  • Terrestrische Böden — Als Bodentyp werden in der Bodenkunde unterschiedliche Erscheinungsformen von Böden bezeichnet, welche in Folge der Prozesse der Pedogenese übereinstimmende Merkmale in Form von Bodenhorizonten hervorgebracht haben, somit einen ähnlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Skeletthumusboden — Der Skeletthumusboden (FS) gehört zu der Familie der terrestrischen Böden, genauer zu der Klasse F (O/C Böden), wie auch der Felshumusboden. Er besteht aus lockerem Grobmaterial (Skelett), dessen Zwischenräume mit Humus ausgefüllt sind.… …   Deutsch Wikipedia

  • Auenböden — bilden die Klasse A der Deutschen Bodensystematik und befinden sich in der Abteilung der grundwasserbeeinflussten Böden. Sie sind die dominierenden Bodentypen in den Auen großer Flusssysteme und sind oft eng mit Gleyen vergesellschaftet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Weichholzaue — der Insel Horn, Speyerer Auwald,zum Berghäuser Altrhein hin bei leichtem Sommerhochwasser …   Deutsch Wikipedia

  • Rohboden — Rohboden,   im Anfangsstadium der Bodenentwicklung befindlicher Bodentyp, der unter besonderen physisch geographischen Bedingungen, z. B. Steilhanglage, starke Abtragung oder Wüstenklima, auf kompakten Gesteinen (dann Lithosol genannt) oder auf… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»