Austrocactus spiniflorus

Austrocactus spiniflorus
Austrocactus spiniflorus
Systematik
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Cactoideae
Tribus: Notocacteae
Gattung: Austrocactus
Art: Austrocactus spiniflorus
Wissenschaftlicher Name
Austrocactus spiniflorus
(Phil.) F.Ritter

Austrocactus spiniflorus ist eine Pflanzenart in der Gattung Austrocactus aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Das Artepitheton spiniflorus bedeutet ‚stachelblütig‘.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Austrocactus spiniflorus wächst mit flach ausgebreiteten, unregelmäßig verzweigten, teilweise unterirdischen Trieben. Unterirdische Triebe sind dünn und bleich. Oberirdische sind keulenförmig, blaugrün, bis 20 Zentimeter lang und weisen Durchmesser von 4,5 Zentimeter auf. Es sind 6 bis 8 stumpfe Rippen vorhanden, die flach gehöckert sind. Die nadeligen, geraden Dornen sind braun und an ihrer Basis dunkler. Die 1 bis 3 Mitteldornen sind 1,5 bis 2,5 Zentimeter, die 5 bis 6 ausgebreiteten Randdornen 0,5 bis 1 Zentimeter lang.

Die gelblich weißen bis gelblich rosafarbenen Blüten erscheinen seitlich und haben eine Länge von 6,5 bis 7,5 Zentimetern. Die äußeren Blütenhüllblätter sind heller oder dunkler als die inneren. Die ellipsoiden bis keulenförmigen Früchte sind gelb und im unreifen Zustand bedornt. Sie sind bis 5 Zentimeter lang und erreichen Durchmesser von 2,5 bis 3 Zentimeter.

Systematik und Verbreitung

Austrocactus spiniflorus ist in Zentral-Chile verbreitet. Die Erstbeschreibung als Opuntia spiniflora wurde 1859 durch Rudolph Amandus Philippi.[1] Friedrich Ritter stellten sie 1963 in die Gattung Austrocactus.[2]

Nachweise

Literatur

Einzelnachweise

  1. Linnaea. Band 30, 1859, S. 211–212,(online)
  2. Sukkulentenkunde. Band 7/8, 1963, S. 35.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»