Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod


Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod
Saporoschez ZAZ-965
Saporoschez ZAZ-968

Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod (ЗАЗ, in Transkription ZAZ oder SAS) (Saporischjaer Automobilbauwerk, ukrainisch Запорізький автомобілебудівний завод) ist ein ukrainischer Autokonzern in der Stadt Saporischschja mit langer Tradition; in die DDR wurden die Modelle Saporoschez ZAZ-965 und ZAZ-968 (oft 'Soljankaschüssel' oder 'Taigatrommel' genannt) mit luftgekühltem V4-Motor im Heck geliefert. Heute übernimmt er zum Teil auch Lizenzproduktionen für Mercedes-Benz, Opel und insbesondere Daewoo. Neben PKW werden aber z. B. auch Container oder Gartenstühle gefertigt.

Geschichte

  • 1863: Aus vier kleineren Fabriken formt der Russlanddeutsche J. Koop eine Firma, die sich auf die Produktion von Landwirtschaftsmaschinen und Ausrüstungen spezialisiert.
  • 1921: Die Firma wird nach der Russischen Revolution und Bürgerkrieg unter dem Namen „Kommunar“ wiederaufgebaut.
  • 1929: Die erste von 129.724 (gebaut von: 1930–1941; 1947–1952) Dreschmaschinen wird gebaut.
  • 1959: Am 18. Juni wird der erste Personenkraftwagen ZAZ-965 Saporoschez als Studie entworfen, sie geht nach einem Jahr in Serie.
  • 1965 oder 1968: Der Export beginnt. Markenname in westlichen Ländern ist Yalta. In Österreich Eliette.
  • 1976: Das millionste Auto, ein ZAZ-968, wird ausgeliefert.
  • 1979: Die Serienfertigung des ZAZ-968M PKWs beginnt, innerhalb von drei Jahren kann dessen Produktion auf 600 Stück pro Tag erhöht werden.
  • 1987: Die Serienproduktion des ersten frontgetriebenen Autos, des Tavria beginnt.
  • 1989: Das dreimillionste Auto wird gebaut.
  • 1994: Am 30. Juni wird mit einer Feier die Produktion des ZAZ-968M eingestellt. In Saporoschje sind von 1960-1994 insgesamt 3.422.444 Autos mit luftgekühltem Heckmotor aus der Motorenfabrik Melitopol hergestellt worden. Man konzentriert sich nun ganz auf die Produktion des Tavria.
  • 1998: Im Frühjahr beginnt das ukrainisch-koreanische Joint-Venture AwtoZAZ-Daewoo. Es werden die Modelle Lanos, Nubira, Leganza gebaut, neben einer modernisierten Version des Tavria.
  • 1999: Die Serienproduktion des PKW ZAZ-1103 Slawuta beginnt.
  • 2002: Die Lizenzfertigung von Mercedes E- und ML-Klasse Autos beginnt.
  • 2003: Die Lizenzfertigung von Opel Astra, Vectra und Corsa PKWs beginnt ab Januar.
  • 2003: Die Fertigung von VAZ Motorfahrzeugen beginnt.
  • 2004: Die Fertigung der Modelle Pickup und Sens zum Teil mit zukunftsweisendem Gasmotor-Erdgasantrieb beginnt.

Literatur

  • Harald Linz und Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie, United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8

Weblinks

 Commons: ZAZ – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saporoschski Awtomobilestroitelny Sawod — Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod (ЗАЗ, in Transkription ZAZ oder SAS) (Saporischjaer Automobilbauwerk, ukrainisch Запорізький автомобілебудівний завод) ist ein ukrainischer Autokonzern in der Stadt Saporischschja mit langer Tradition; in die DDR …   Deutsch Wikipedia

  • AvtoZAZ — Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod (ЗАЗ, in Transkription ZAZ oder SAS) (Saporischjaer Automobilbauwerk, ukrainisch Запорізький автомобілебудівний завод) ist ein ukrainischer Autokonzern in der Stadt Saporischschja mit langer Tradition; in die DDR …   Deutsch Wikipedia

  • Saporischjaer Automobilbauwerk — Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod (ЗАЗ, in Transkription ZAZ oder SAS) (Saporischjaer Automobilbauwerk, ukrainisch Запорізький автомобілебудівний завод) ist ein ukrainischer Autokonzern in der Stadt Saporischschja mit langer Tradition; in die DDR …   Deutsch Wikipedia

  • Zaporizhia Automobile Building Plant — Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod (ЗАЗ, in Transkription ZAZ oder SAS) (Saporischjaer Automobilbauwerk, ukrainisch Запорізький автомобілебудівний завод) ist ein ukrainischer Autokonzern in der Stadt Saporischschja mit langer Tradition; in die DDR …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten Unternehmen in der Ukraine — Die Liste der größten Unternehmen in der Ukraine enthält die größten Unternehmen in der Ukraine, und die darauf folgenden Unternehmen.[1] Rang Top 500 Name Hauptsitz Umsatz (Mio. €) Mitarbeiter Branche 1. 4. Naftohas Kiew 6.130,0 170.000 …   Deutsch Wikipedia

  • Saporischschja — (Запоріжжя) …   Deutsch Wikipedia

  • SAS — steht als Abkürzung und namentlich für: Computertechnik: Secure Attention Sequence, Terminus für die Tastenkombination Strg+Alt+Entf unter Windows Serial Attached SCSI, Computerschnittstelle, Nachfolger der parallelen SCSI Schnittstelle Server… …   Deutsch Wikipedia

  • Ukraine — Україна Ukrajina Ukraine …   Deutsch Wikipedia

  • ZAZ — Die Abkürzung ZAZ bezeichnet Zucker, Abrahams Zucker, ein US amerikanisches Trio von Filmmachern, bestehend aus David Zucker, Jim Abrahams und Jerry Zucker, das hauptsächlich in den 1980er Jahren gemeinsam Komödien gedreht hat den ukrainischen… …   Deutsch Wikipedia