Cham (Musiker)


Cham (Musiker)

Cham (eigentlich: Dameon Beckett; * 24. Februar 1977 in Kingston) ist ein Grammy-nominierter, jamaikanischer Dancehall-Musiker.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Sein erstes Album Wow... The Story erschien am 24. Oktober 2000, darauf waren Singles wie The Mass, Funny Man, Ghetto Pledge, Boom/Can I Get A, u. a. Bekannt wurde Cham 2006 durch die Single „Ghetto Story“ aus seinem gleichnamigen Album[1], das weltweit über 200.000 Mal verkauft wurde. Weitere Singles darauf waren Rude Boy Pledge und Tic Toc. Er war bis 2005 als Baby Cham bei den Atlantic Records unter Vertrag. Cham arbeitete schon mit vielen Hip-Hop- und R&B-Stars zusammen, wie Foxy Brown, Alicia Keys, Carl Thomas, Shawn Mims, Akon und T-Pain.

Diskografie

Alben

  • Wow... The Story (2000; Artists Only Records/Madhouse; in Deutschland auf der Liste der jugendgefährdenden Medien seit dem 30. Mai 2008)
  • Ghetto Story (2006; Atlantic Records/Madhouse Records)

Singles

Jahr Song Chartposition Album
U.S. Hot 100 U.S. R&B U.S. Rap UK AUS
2000 "The Mass" 21 Wow... The Story
"Funny Man" 42
"Ghetto Pledge"
"Boom/Can I Get A"
2004 "Vitamin S" Ghetto Story
2006 "Ghetto Story" 99 22 15 62 22
"Ghetto Story Chapter 2" (featuring Alicia Keys) 77 15 13
"Rude Boy Pledge"
"Tic Toc"

Gastauftritte

  • "Shottas" T-Pain feat. Cham & Kardinal Offishall
  • "This Is Why I'm Hot" (Remix) Mims feat. Junior Reid & Cham
  • "The Day Before" Jully Black feat. Cham
  • "Oh No (You Can't Be Serious)" Carl Thomas feat. Cham
  • "Tables Will Turn" Foxy Brown feat. Cham
  • "Party Time" (Remix) Lukie D feat. Cham & Jadakiss
  • "Love Is on My Mind" Shawnna feat. Cham & Sisqo
  • "Run Dem" Foxy Brown feat. Cham
  • "Never Never" (Remix) Brick & Lace feat. Cham
  • "I Fell in Love with the DJ" Che'Nelle feat. Cham
  • "Tonight" Keke Palmer feat. Cham
  • "Girl I Need" Mario feat. Cham
  • "Bullet" DJ Khaled feat. Cham, Rick Ross

Einzelnachweise

  1. Kavelle Anglin-Christie: Beschreibung des Albums Ghetto Story (Englisch). In: The Jamaican Online Star, 12. Juli 2006. Abgerufen am 31. Januar 2010. 

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cham — ist der Name folgender Personen: Alhaji Abdoulie Cham (* 1960), Politiker im westafrikanischen Staat Gambia Cham (Musiker) (* 1977), ein jamaikanischer Dancehall Musiker Ham (Bibel), Sohn Noahs in der Bibel Momodou Kotu Cham (* 1953), gambischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Frisco Kid (Musiker) — Frisco Kid, auch bekannt als Ancient Monarchy (* 1971 als Steve Webley Wray in Kingston, Jamaika), ist ein jamaikanischer Reggae und Dancehall Deejay. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Diskografie 2.1 Si …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrichsthal (Bayreuth) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Herzoghöhe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kamputschea — Preăh Réachéanachâkr Kâmpŭchéa Königreich Kambodscha …   Deutsch Wikipedia

  • Laineck — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Georgen (Bayreuth) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Völkermord in Kambodscha — Preăh Réachéanachâkr Kâmpŭchéa Königreich Kambodscha …   Deutsch Wikipedia

  • Kambodscha — Preăh Réachéanachâkr Kâmpŭchéa Königreich Kambodscha …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cha — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia